Boys don´t cry

23.01.2007 um 20:57 Uhr

Irgendwie besser

von: Ryan

Unterschwellig hat sich meine Stimmung nicht wesentlich verändert, aber ich versuche einiges anders zu machen. Ich muss mich zur Hausarbeit überwinden, Müll runterbringen, kleine Einkäufe machen und ähnliches. Zu größeren Aktionen wie Badezimmer putzen kann ich mich allerdings noch nicht überwinden.

Und ich versuche mich wieder sehr vermehrt mit Freunden zu treffen. Gestern war ich zum Beispiel bei einer Freundin, was super schön war, das kommende Wochenende ist auch schon komplett verplant, aber der Rest zieht so an mir vorbei. Ich fühl mich geistig wie in Watte gepackt, aber ich komm ganz gut durch und das muss jetzt wohl ne Weile so gehen.

Ich fang schon wieder aus Frust an zu essen in einigen Momenten, vor allem am frühen Abend. Ich versuche es mit Obst abzufangen, was auch ganz gut funktioniert, aber ich fühle mich trotzdem irgendwie extrem fett. In letzter Zeit frage ich mich immer öfter ob ich wirklich so viel glücklicher wäre, wenn ich schlanker wäre oder ob es mir nicht einfach egal sein sollte. Aber auf der anderen Seite fühl ich mich so unendlich unwohl und breche fast in Tränen aus, wenn ich mich für ein Treffen fertig mache und in all meinen Klamotten irgendwie fett aussehe.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierentimooo schreibt am 24.01.2007 um 17:18 Uhr:Ich möchte fett werden, weil ich zu schlank bin,heh...
  2. zitierenPavelina schreibt am 24.01.2007 um 18:36 Uhr:Tröste dich. Auch ich fühle mich immer zu fett. Ich glaube das hat jeder mal. Ich esse auch immer aus Frust. Das ist ein Teufelskreis.
  3. zitierenTabularasa schreibt am 24.01.2007 um 22:28 Uhr:hm, vielleicht spiel ich da in anderen dimensionen mit, aber ich hab seit oktober 28 kilo abgenommen (mit hilfe einer op), ich bin noch immer übergewichtig (90 kg bei 1,60 cm) aber ich kann dir eines sagen, so gut man sich fühlt, wenn man abnimmt, man ist nicht wirklich glücklicher. das abnehmen allein löst keine probleme.
    wie hieß es so schön in dem film "matrix"? ist jetzt nur ein ca-zitat aber einer dieser typen meinte dass menschen ohne probleme und sorgen nicht leben könnten, sie suchen sich immer wieder etwas, das sie stört und wogegen sie kämpfen wollen.

    ich wünsch dir alles liebe und versuch dich mit deinen freunden abzulenken! lg julia

Diesen Eintrag kommentieren