Boys don´t cry

01.07.2006 um 04:49 Uhr

Neverending Story

von: Ryan

Die Geschichte mit meiner Ex scheint ne Neverending Story zu werden - sie begreift es irgendwie gar nicht. Gut, das war mir nun nicht neu, aber ... es nervt mich abgrund tief.

Ich hatte letzte Nacht schon bitter böse Alpträume von ihr. Wache auf, dusche, geh zur Arbeit. Kurz vor Feierabend ne SMS von ihr - sie würde mich morgen mal anrufen, um rauszufinden ob ich endlich wieder der Ryan wäre, den sie kennen gelernt habe - wenn sie mich überhaupt richtig kennen gelernt hätte ...

Damit sagt sie mir ja unterschwellig, dass ich dran Schuld sei, wenn ich ihr nicht die Chance gegeben hätte mein wahres Ich kennen zu lernen. Damit macht sie mir Vorwürfe - nicht nur indirekt, sondern sehr direkt - finde ich ... Aber sie hat so ne dicke Persönlichkeitsstörung, dass es einen fast anspringt. Und Persönlichkeitsstörungen zeichnen sich durch viele Dinge aus, u. a.

  • sie sind NIE Schuld, es sind immer die anderen
  • sie wirken von außen hart und unnahbar und das viel zu auffällig, innen viel zu weich und sensibel - beides im Extremum
  • sie saugen einen aus - "ICH hatte ne schlechte Kindheit - ICH kann nichts dafür wie ich nun mal bin - ICH kann keine sozialen Kontakte knüpfen, weil die Welt schlecht ist ... bla bla"
  • "DU verletzt mich mit deinem Verhalten" egal ob das Verhalten aus dem der Persönlichkeitsstörung resultiert

Ich bin der Meinung - und ich fühle mich da sehr gesund - dass ich sehr wohl das Recht darauf habe, dass sie mich in Ruhe lässt. Sie hat mich aufs bitterste beschimpft. Dann kam ne doofe Rechtfertigung, das sei ja Taktik gewesen, aber ich könne diese Taktik nicht verstehen, weil ich ja gesund sei.

Muss ich dafür Verständnis aufbringen? Nein, muss ich nicht ... weiterhin belästigt sie mich permanent. Wie oft hab ich ihr gesagt, dass ich nicht will, nicht kann, dass sie mich einfach zu sehr verletzt habe und dass einfach Schluss ist. Das rallt sie nicht ... immer wieder kommt was von ihr ... mal mehr mal weniger. Morgen wird wieder nen Terrortag, wenn sie dann unbedingt mit mir telefonieren will ... ich bin morgen mit Freunden zum Grillen verabredet, ich schätze da wird ne Freundin von mir "aus Versehen" ran gehen. Oder ich bin einfach für die nächsten 2 Tage telefonisch nicht zu erreichen.

Ich bin echt am Ende, ich weiss nicht was ich noch machen soll. Mit ihr reden ... oft genug versucht, versteht sie nicht. Ignorieren ... das Ignorieren meinerseits ignoriert sie, sie ignoriert meine Grenzen, sie ignoriert Grenzen wieweit man allgemein Menschen nerven kann und wann es einfach mal genug ist. Und diese Grenze ist weit überschritten - was macht man als gesunder Mensch? Sich abgrenzen ... klappt nicht, weil die Grenze ja ignoriert wird.

Mein Stiefvater ist leider die gleiche Sorte Mensch, dementsprechend reisst sie alte Traumatas auf - was sie nicht weiss, aber das würde sie auch zu ihrem Vorteil auslegen. Es ist zum kotzen, ich kann nicht mehr ... ist blöd, dass sie ne Frau ist und ich ein Mann. Mir glaubt keiner, dass ich Angst hab. Ich halte sie für sehr unberechenbar. Aber sie bringt es echt fertig, dass ich aggressiv werde sobald ich was von ihr höre oder anfange zu zittern und Panik kriege, sobald ich merke, dass sie betrunken ist und im 5 Minuten Takt wahrscheinlich die nächsten 3 Stunden durchdschreiben wird. Betrunken, schreiend vor meinem Fenster stand sie auch nicht nur einmal ...

Muss ich wirklich erst wegziehen und mir ne neue Nummer zulegen bevor ich Ruhe habe? Die Wohnungssuche läuft auch Hochtouren. Ich mag meine Wohngegend eigentlich sehr gerne, aber diese dämliche Kuh hats echt versaut.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenacid schreibt am 03.07.2006 um 01:18 Uhr:Wow!!!!

    die frau ist auf jeden mal eine bedrohung und ich glaub dir auch dass du angst hast. selbst ich hab angst um dich und das obwohl ich dich oder sie garnicht kenne.

    ich weiß überhaupt nicht was ich schreiben soll (also ein komplett überfüssiger kommentar), aber mich würde mal interessiern was deine, bzw. ihre freunde dazu sagen. die müssen das doch mitbekommen. können die nicht irgendwas machen?

    wenn ich so indiskret fragen darf.

    naja, pass auf dich auf!!!!!

    lieben gruß
  2. zitierenRyan schreibt am 03.07.2006 um 17:38 Uhr:Meine Freunde sagen: \"Ignorier sie, wechsel deine Telefonnummer.\" und sie hat keine Freunde - sie ist sozial völlig isoliert, deswegen klammert sie sich auch so an mich.

Diesen Eintrag kommentieren