Boys don´t cry

11.06.2007 um 02:07 Uhr

Oh ... mein ... Gott ...

von: Ryan

Wenn man frisch verliebt ist, hat man dauernd Sex - ist klar. Wenn man Sex hat, kann man Kinder zeugen - ist auch klar. Und wenn man vom Kiez kommt nach nem geilen Konzert, sturzbetrunken ist und dann Sex hat, können so kleine "Unfälle" passiert - ist auch klar - oder nicht?

Ich hätte auch nie gedacht, dass MIR das passieren könnte, wo ich doch immer mit erhobenen Zeigefinger neben meinen weiblichen Freunden stand und sagte: "Du brauchst die Pille danach, du kannst jetzt nicht die Augen davor zu machen. Steh dazu, was du getan hast." Und wenn man selber in der Lage ist, sieht das alles gaaaanz anders aus ... und dann sitzt man da an der Bettkante und sagt so doofe Sachen: "Ähm ... ja ... mmh ... vielleicht ist ja nix passiert." - nur um irgendwas zu sagen. Aber die Panik ist natürlich da.

Levonogestrel heisst der Wirkstoff ... ich werd das in meinem ganzen Leben nie wieder vergessen. Und nun ... "Wo kriegen wir das her?" - "Keine Ahnung, irgend ne Notfallpraxis." - Im Internet geguckt. Notfallpraxis im UKE. "Ich geh nicht ins UKE, ich hab da gearbeitet." - Notfallpraxis kath. Marienkrankenhaus ... "Nee, die geben uns nix, vorher sterben die oder wir müssen beichten oder sowas ..." - "Naja, morgen ist Montag, da kannste zum Frauenarzt. Ich komm auch mit. 72 Stunden steht hier, kannste das nehmen." - "Bis morgen sterbe ich vor Angst ... nee."

Also was macht man ... Ryan fängt an zu telefonieren, rennt in Boxershorts mit Zigarette in der einen Hand und Telefon in der anderen durch die Wohnung und telefoniert alle Leute ab, von denen er nur ansatzweise weiss, dass die das auch mal durchgemacht haben ... und dann diese Fragen: "Wieso willstn du das wissen?" - "Ja öhm ... äh ... ich lern grade Gynäkologie ... und mir war das nicht so klar ... und ... wie hiess das Medikament nochmal und wo seid ihr hingegangen?" - "Ryan, ist was mit Steffi?!" - "Öh nein, wieso?"

Irgendwann hab ich bei meinem Bruder angerufen (der verheiratete) und hab aber nur seine Frau ans Telefon bekommen und hab die ausgequetscht. Und dann sagte die plötzlich: "Levo ... moment, kommt mir bekannt vor ... oh, das ist der Wirkstoff meiner Pille ..." - Wunderbar, Wirkstoff ham wir schon mal - Dosierung inner roten Liste nachgeschaut. Und dann meinte Schwägerin gleich von sich aus: "Ryan ... sag mal ... das willste alles aber nicht für die Ausbildung wissen, ODER?" - "Nee ... oh Gott, das ist mir so peinlich und ... wir können da nicht so ins UKE latschen als angehende Krankenschwester und Pfleger ... und wir sitzen hier echt auf heissen Kohlen und wääääh." - "Ja, Ryan, beruhig dich, willste nen Blister von der Packung haben? Ich schmeiss Lukas (meinen Bruder) ausm Bett, wir setzen uns ins Auto, kommen bei euch vorbei ... und dann gehen wir alle 4 nen Bier trinken." - Gesagt - getan ... Lukas wusste die ganze Zeit davon im übrigen nix, der hat nur Bahnhof verstanden und wollte es auch gar nicht verstehen.

Jetzt sind wir erstmal beide ziemlich traumatisiert ...

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenSchussel schreibt am 11.06.2007 um 10:26 Uhr:ARGH!!!
    Aber man lernt ja bekanntlich aus Fehlern......ich hoffe, ihr auch!
  2. zitierensandymaus schreibt am 11.06.2007 um 22:31 Uhr:Warum nimmt sie denn nicht die Pille? Sicherer geht's doch nicht.
  3. zitierenRyan schreibt am 11.06.2007 um 23:34 Uhr:naja, sie war jetzt ziemlich lange Single, warum dann die Pille in der Zeit nehmen?
  4. zitierenSchussel schreibt am 12.06.2007 um 11:52 Uhr:somit wisst ihr beide was als nächstes fällig ist!!!!!

Diesen Eintrag kommentieren