Boys don´t cry

18.07.2005 um 23:21 Uhr

Seltsamer Tag

von: Ryan

Ich war einkaufen – neuerdings ernähre ich mich von Brot und Tütensuppe. Viel mehr hab ich auch nicht gekauft, außer vielleicht noch was zum Naschen, was natürlich bevorzugt gegessen wird.

Ich hab spontan um 15 Uhr beschlossen zum Friseur zu maschieren. Meine Haare waren wirklich viel zu lang und ...

Mir wurden die Haare geschnitten von Jaqueline ... Jaqueline ist 18 und seit einem Jahr inner Friseurlehre und Jaqueline hat mir erzählt wie gut ihr doch der Beruf gefällt. Und sie legt natürlich sehr viel Wert auf ihr Aussehen und natürlich auch ihre Haare, die hat sie im übrigen ganz alleine geschnitten hat.

Eigentlich wollte sie ja Modell werden, aber weil sie ja nen "kleinen" Sprachfehler hat ging das leider nicht, um nicht zu sagen dass sie ganz schön gelispelt hat. "Hast du ja sicherlich schon gemerkt." – "Nein, wär mich nicht aufgefallen." – "Wirklichss?! Dass iss ja ssoo ssön. Andere merken dasss immer sssofort."

Zwischendurch dachte ich nur immer: "Was verdammt nochmal macht sie mit meinem Haaren?"

EIGENTLICH hatte ich ihr gesagt, so 4 cm kürzer. "4 Sszentimeter kurss deine sssönen Haare?" – "Nein nein, nur 4 Zentimeter KÜRZER!"

Letztendlich hat es Jaqueline dann doch so gemacht wie sie das wollte. Also es ist nicht schlecht, vorne hat sie es gut hingekriegt aber hinten konnte ich nur raten ... ich trau mich auch nicht es anzusehen. Morgen vielleicht.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitieren_matze schreibt am 18.07.2005 um 23:49 Uhr:Hallo Ryan,

    also Tütensuppen gehen überhaupt nicht. Tip: Tomatensuppe-Konserve von Aldi. Die ist lecker. Danach isst du nie wieder Tütensuppen.
  2. zitierendinchen schreibt am 20.07.2005 um 10:07 Uhr::) oje oje. hoff es is nich so übel geworden.

    aja - n bissl ernährungstechnische abwechslung tät nicht schaden. kochst du nicht gerne - oder hast du dich nur noch nicht rangewagt?

    lg :)
  3. zitierenMinnie schreibt am 21.07.2005 um 21:14 Uhr:Ich wurde auch ma Opfer von nem Friseurazubi, fühl mit dir, meine Haare waren auch 30 cm kürzer danach wie geplant ;)) Lool, aber sprechen konnt meine, nur net verstehen^^
  4. zitierenFinija schreibt am 22.07.2005 um 09:02 Uhr:Mir ging\'s vor vielen Jahren wie Minnie. Ich trug die Haare bis kurz über 20 bis zur Taille. Dann wollte ich sie abschneiden lassen, ging sicherheitshalber zum gekürten Friseurmeister in unserer Stadt. Bestellt hatte ich einen Raspelschnitt. Friseurin hantierte ausschließlich mit dem Rasiermesser. Nach ner guten Stunde sah ich, bis auf die Farbe, aus wie Pumuckel oder als hätten mir Mäuse die Haare abgefressen. Ich bin ausgeklinkt und musste noch eine Stunde warten, bis eine andere Scherenschnecke Zeit hatte, den Mop nachzuschneiden. Naja, viel zu retten war da auch nicht mehr.



    Tütensuppe kommt mir nicht in die Tüte. Selbsch is die Frau UND der Mann ;o)


Diesen Eintrag kommentieren