Boys don´t cry

22.10.2006 um 20:11 Uhr

Verheulter Tag

von: Ryan

Es hat sich erledigt, nachdem er sich Mut angetrunken hatte, haben wir dann mal Klartext geredet. Und ja, ich war tapfer und hab nicht geheult, erst als ich um die Ecke war und dann bin ich völlig zusammen gebrochen.

Gott sei dank war ne Freundin von mir noch da und hat mich abgefangen, ich bin ihr so heulend in die Arme gefallen und hab die ganze Nacht durchgeheult - und nebenbei noch ne Runde gekotzt.

Heute ist der Tag ... auch zum kotzen. Ich hab nix gegessen, weil ich nicht konnte, ich weiss nicht wohin mit mir und ich ertrag das alles eigentlich gar nicht. Ich bewege mich zwischen heulen, im Bett liegen und irgendwas halbwegs sinnvolles versuchen zu tun. Aber auch das gelingt mir weniger erfolgreich als ich möchte.

Ich möchte sterben.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenGalahad schreibt am 22.10.2006 um 20:44 Uhr:oh Mann... was ist denn passiert? Was hat er gesagt zu dir? Und warum hat er sich denn vorher noch bei dir gemeldet und gesagt, dass er sich freut???
  2. zitierenannawahnsinn schreibt am 23.10.2006 um 00:37 Uhr:der spinnt doch, noch mehr als wir andern alle. ganz viele e-cookies für dich! (die sind süß, aber glücklicherweise fett- und zuckerfrei...)
  3. zitierenPyranja schreibt am 23.10.2006 um 14:46 Uhr:hmm... ich weiß nich klar egal was er zu dir gesagt hat das dir so wehgetan hat... dafür zu sterben?! klar das is manchmal so daher gesagt...da fällt mir der text von nem lied ein:

    ich lieg am meer und ich weiss ich muss versuchen
    in den himmel zu kommen, gegen den teufel zu kämpfen
    bis hin zum tag an dem ich sterbe - und es ist sommer
    ich muss in den himmel kommen, kämpfe gegen den teufel
    bis hin zum tag an den ich sterbe - und es ist sommer
    ich muss in den himmel kommen, kämpfe gegen den teufel
    bis hin zum tag an den ich sterbe - und es ist sommer

    das leben ist kein geschenk, es ist ein test dieses graue leben
    heisst wieviel kann ein mensch ertragen ohne aufzugeben
    und der grund warum ich dennoch bis heute lebe
    ist weil ich weiss das ich für selbstmord ins feuer käme
    und ich bete jeden tag
    damit ich wenn es soweit ist nicht vor dem tod stehe und sag
    bitte gib mir noch ein jahr und ich mach alles wieder gut
    vorbei ist vorbei und ich muss in den himmel kommen
    was sind 70 jahre lebenszeit verglichen mit der ewigkeit
    wozu geld und autos wenn am ende nur die seele bleibt

Diesen Eintrag kommentieren