Boys don´t cry

01.07.2005 um 22:11 Uhr

Verrückte Menschen dieser Welt

von: Ryan

Freitag Abend um 21.50 - die Wohnsiedlung dreht ab. Also wir haben einen Nachbarn uns gegenüber vom Balkon aus gesehen ... also der ist ziemlich alt, liebt es mit seinem Fernglas uns zu beobachten.

Naja, mein Mitbewohner, sein Freund und ich stehen aufm Balkon und unter uns brüllt irgend nen seniler alten Mann, wir hätten was runtergeschmissen ... der meinte die Wassertropfen, die beim Blumengiessen runtergetropft waren ... und dann meinte er den Rasen vor unserm Haus umgraben zu müssen - und nachdem unser netter Freund von gegenüber meinte rumbrüllen zu müssen und der Freund meines Mitbewohners sich auch noch eingemischt hat, standen so etwa 11 Nachbarn auf ihrem Balkon und guckten und meckerten, was denn das sollte.
Ich hab mich dezent hinter den beiden Jungs versteckt und wurde panisch: "Seid ruhig, soll der doch den Rasen umgraben wenn er Spaß dran hat."

Und nachdem unsere Nachbarn diesen bösen Umgräber vom Rasen verscheucht hatten und er langsam nach Hause trabte, zieht er sich die Hose runter und pinkelt demonstrativ ... und danach bin ich ausgerastet: "Was soll das? Bist du noch ganz normal? Aus welchem Wohnheim haben sie dich denn entlassen? Runter vom Rasen!!"
Ryan wurde dann dezent vom Balkon gezogen. Bei sowas raste ich dann aus. Von mir aus kann der graben soviel er will, hauptsache er lässt sein Ding in der Hose.

Diesen Eintrag kommentieren