Boys don´t cry

10.07.2005 um 20:20 Uhr

Wiedermal ein Update von meinem Leben - es muss ja schliesslich weiter gehen

von: Ryan

Musik: Michael Buble - For once in my life

Heute ... ja ich bin wieder am Leben und mein Seelenleben ist erträglich - naja eigentlich sogar ziemlich gut.
Ich hab geputzt, Wäsche gemacht, versucht unseren kaputten Wandschrank zusammen zu schrauben ... mich entschlossen das Drecksding morgen an die Wand zu hämmern, aber erst morgen früh, man hämmert Sonntag abends nicht mehr ... und mein *männlicher* Mitbewohner ist leider nicht da, also muss ich es wohl machen. Bitte Daumendrücken.

Gestern waren wir Pizza essen, bzw. haben uns welche geholt. Ich hab viel zu viel gegessen ... kennt jemand die 41 cm Baguettes? Erschreckend dass ich sowas alleine weggehauen hab.
Es ich halt heut bissle weniger ... ach ich hasse mein Essverhalten. Ich hab ne Tomate und ne Scheibe Brot gegessen, klasse ... ich hab mir fest vorgenommen mal vernünftig zu kochen.

Ansonsten wurde wie erwartend schockiert auf meinen Oberkörper reagiert. Was kann man anderes noch dazu sagen als: Es heilt bald ab, es ist oberflächlich und ich seh zu dass es nicht nochmal passiert ...?

Und ein anderes Thema: Kennt ihr diese Menschen, von denen man selbst glaubt dass sie sich nur im Kreis drehen? Tun sie es wirklich?

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenWolfram schreibt am 11.07.2005 um 06:54 Uhr:In den meisten Fällen. Aber: Drauf aufmerksam machen bringt meistens nichts.

    (Sogar ich reagiere in solchen Momenten manchmal zickig, wenn mir dann auch noch Hilfe/Gespräche angeboten wird.)

    Kommt natürlich darauf an, wie gut Du die Person kennst. Obwohl... Ich glaube eher nicht :-(

Diesen Eintrag kommentieren