Boys don´t cry

28.10.2007 um 00:08 Uhr

Wochenende

von: Ryan

Mein WE ist wie immer unspektakulär. Gestern Dvd-Abend mit Freunden, die ebenfalls in der Pflege arbeiten, Nachts zu Steffi, Torte mit Kerzen präsentiert - sie hat geweint vor Freude alleine über die Torte mit den 24 Kerzen.

Dann heute morgen aufstehen und den ganzen Tag lang nur das Geburtstagskind widmen: Steffi. Großes Frühstück ans Bett, Essen beim Italiener, Kino, Cocktails trinken gehen und jetzt sitzen wir bei mir bei Bier. Und langsam ... also ich möchte vorweg sagen, dass ich nen echt schönen Tag hatte ... wird sie nervig. Gestern hab ich sie ja bis auf wenige Stunden auch schon den ganzen Tag um mich gehabt, aber jetzt ... man sitzt inner Küche und will eine rauchen ... Steffi kommt an, umarmt einen von hinten alla: "Ich hab dich grade so lieb." - jetzt grade liegt sie im Bett (ich hab sie vorm Fernseher geparkt) und es kommt dauernd: "Schaahatz, was machst du da? Schaahatz, darf ich das lesen was du schreibst?" - "Du nervst mich grad ein wenig ..." - "Warum? Warum nerv ich dich jetzt?"

Das geht so schon seit mehreren

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenLittleLunaticGirl schreibt am 28.10.2007 um 14:08 Uhr:Das kenn ich irgendwoher das Gefühl... das was Du beschreibst. Aber auch das, was Steffi hat. Hm. Kann Euch beide verstehen. Doofe Situation für beide ...
  2. zitierenSchussel schreibt am 29.10.2007 um 22:18 Uhr:Vielleicht bist du es einfach nicht mehr gewöhnt jemanden so lange um dich herum zu haben ???
  3. zitierens_ilke schreibt am 01.11.2007 um 12:38 Uhr:Ich finde das ist gaanz normal. Jeder hat seine Hochs und Tiefs und ist auch mal genervt über den Partner ohne dass es besondere Gründe dafür gibt. Ich nehm dann einfach ein klein bißchen Abstand und freu mich ein paar Tage danach umso mehr, meinen Partner wieder um mich zu haben :-))

Diesen Eintrag kommentieren