S.F... wie in Science Fiction

30.07.2017 um 22:47 Uhr

Verbesserungen?

von: SweetFreedom   Kategorie: Filmtips

"Ghost in the Shell" - die 2017er Version. Endlich. :-)

Die Story kam mir bekannt vor. Kann sein, daß ich einen der Vorgängerfilme gesehen habe.

Nicht viele Worte: Bildgewaltig, beeindruckend, CGI Stand der Technik. In jeder Szene tausende Dinge zu entdecken. 

Keine Überraschungen, S.J. wie gewohnt perfekt in solch einer Rolle, Whitewashing durch Hollywood kein Thema (hier). 

Spannend, schnelle Storyentwicklung, 100 Minuten sind weg wie nix.

Computerspiel- und Animeherkunft deutlich sichtbar in Kameraführung, Kontrasten, Farben usw. usf. 

6,5 auf imdb wegen von wem auch immer gesteuerter Niedrigbewertungen und nun Gegenbewegung der Fans. Von mir 8 Punkte, aber auch nur, weil ich Twists liebe und dieser Film keinen hat (bzw. er ist schon zu bekannt). 

 

via theodysseyonline.com

 

27.07.2017 um 21:32 Uhr

What's Your legacy gonna be?

Fünf Staffeln "Falling Skies", geschafft. Nach drei oder vier Jahren!

Na, die "2nd Mass." wächst einem da schon ans Herz, auch wenn die Serie ab und an unglaublich dumme oder furchtbar patriotische und pathetische Szenen hat.

Die Fehler sind gleichzeitig der Grund, warum ich's mir weiter angetan habe. Manchmal tut's gut, in dieses Universum abzudriften.