Mein Leben als Superschalker

29.10.2013 um 20:29 Uhr

Tannenbaum!

von: Superschalker   Stichwörter: Tannenbaum

Wie schon in den letzten Jahren haben wir dem Verkauf von Tannenbäumen (klein und im Topf) entgegengefiebert.

Heute war es nun endlich soweit und ich habe ein schickes Bäumchen gekauft, das nun auf dem Balkon auf seinen Einzug in die Wohnung kurz vor dem 1. Advent warten darf. Beschäftigt

Ick freu' mir!

Besinnliche Stimmung kann losgehen... Fröhlich

26.10.2013 um 11:35 Uhr

Das große Derby

von: Superschalker   Stichwörter: Schalke, Derby, Lüdenscheid

Heute ist es endlich: das große Derby gegen die Schwach-Gelben aus der verbotenen Stadt.

Schon seit Wochen fiebern einige Bekloppte dem Spiel entgegen, hatten vergessen, dass wir auch noch woanders und gegen andere gespielt haben.
Nur dieses Spiel zählt anscheinend für sie viel mehr.
Sie singen bei Niederlagen: "Scheiß drauf, Derbysieger zweimal im Jahr..."

Selbstverständlich ist das Derby etwas Besonderes.
Aber für mich persönlich übertreiben es einige etwas - aber jeder so, wie er mag.

Ich mag z. B. bei Liedern mit "Tod und Hass" oder "Grabstätte schänden" NICHT mitsingen. Es sollte lieber die eigene Mannschaft angefeuert werden, und nicht überwiegend der Gegner bedroht und beleidigt werden.

Deshalb bin ich auch froh, wenn das Derby vorbei ist und ich heute Abend friedlich das eine oder andere Bierchen trinken kann. Mit einem Unentschieden wäre ich heute schon zufrieden...

Glückauf

22.10.2013 um 16:17 Uhr

Champions League gegen Chelsea

von: Superschalker   Stichwörter: Schalke, Chelsea, London, Champions, League

Ja, Schande über mein Haupt... habe lange nichts mehr von mir hier hören lassen, ich weiß.
Das liegt aber vorrangig an meinen zeitraubenden Aktivitäten in einem anderen sozialen Netzwerk, das für mich insgesamt komfortabler ist.
Aber blogigo bedeutet nach wie vor für mich, dass ich "nach Hause" komme.
 
Seid Ihr denn noch alle da? :-)
 
Nun zu Schalke.
Basel haben wir überlebt, die schwarzgekleideten vermummten Baseler "Fans" mussten wir nicht sehen, wir waren erst später auf dem Weg zum Stadion.
Immerhin konnten wir dort gewinnen.
Ebenso in Braunschweig, wo ich auch anwesend war. In der Tabelle sind wir somit wieder halbwegs oben mit dabei. Platz 04 wäre auf Dauer gar nicht so verkehrt.
 
Heute kommt Chelsea in die Arena. Der Top-Favorit in unserer Gruppe.
Auch wenn wir viele (Knie-)Verletzte haben, wird die Mannschaft schon kämpfen und ich hoffe, wir verlieren nicht. Mit einem Punkt wäre ich irgendwie schon zufrieden. Aber warten wir es mal ab...
 
Glückauf