Mein Leben als Superschalker

26.10.2013 um 11:35 Uhr

Das große Derby

von: Superschalker   Stichwörter: Schalke, Derby, Lüdenscheid

Heute ist es endlich: das große Derby gegen die Schwach-Gelben aus der verbotenen Stadt.

Schon seit Wochen fiebern einige Bekloppte dem Spiel entgegen, hatten vergessen, dass wir auch noch woanders und gegen andere gespielt haben.
Nur dieses Spiel zählt anscheinend für sie viel mehr.
Sie singen bei Niederlagen: "Scheiß drauf, Derbysieger zweimal im Jahr..."

Selbstverständlich ist das Derby etwas Besonderes.
Aber für mich persönlich übertreiben es einige etwas - aber jeder so, wie er mag.

Ich mag z. B. bei Liedern mit "Tod und Hass" oder "Grabstätte schänden" NICHT mitsingen. Es sollte lieber die eigene Mannschaft angefeuert werden, und nicht überwiegend der Gegner bedroht und beleidigt werden.

Deshalb bin ich auch froh, wenn das Derby vorbei ist und ich heute Abend friedlich das eine oder andere Bierchen trinken kann. Mit einem Unentschieden wäre ich heute schon zufrieden...

Glückauf

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenaloneone schreibt am 26.10.2013 um 17:25 Uhr:*unterschreib*!!!
  2. zitierenJOblogt schreibt am 26.10.2013 um 18:47 Uhr:Meine Kickers haben heute auf dem Dorf auch verloren. Gehe jetzt ein oder zwei Bierchen zum Frustabbau trinken...Prost!
  3. zitierenPelegrina schreibt am 28.10.2013 um 13:05 Uhr:Na, da war ja ein schönes Chaos. Wir haben ganz sprachlos vor der Sportschau gesessen. Es sind immer nur einige wenige und die machen so vieles kaputt. Man, man, man.....
  4. zitierenaloneone schreibt am 28.10.2013 um 13:19 Uhr:Das war echt schlimm! Wir haben das Spiel auf Sky geguckt, und diese Szenen zuvor... grauselig! Der Kloppo war auch ganz entsetzt. Wobei solche Entgleisungen ja leider bei "Fans" jeder Mannschaft passieren können.
  5. zitierenSuperschalker schreibt am 29.10.2013 um 20:28 Uhr:Arme Kickers! :-/

    Das war mehr als Chaos... zum Glück haben wir die Chaoten nicht aus der Nähe sehen müssen.
    Ja, es reichen ein paar Idioten, die vielen Millionen Fans des Fußballs den Spaß nehmen.
    Alles Flitzpiepen!

    Richtig, aloneone, diese dämlichen "Fans" gibt's leider überall... :-/

Diesen Eintrag kommentieren