Schwester Marias Bibel Blog

20.01.2018 um 16:13 Uhr

'Die gute Saat' - Kalender - Was ist euer Leben?

von: Schwester_Maria   Kategorie: Texte/Andachten

‚Die gute Saat‘ - Was ist euer Leben?



„Was ist euer Leben? Ein Dampf ist es ja, der für eine kurze Zeit sichtbar ist und dann verschwindet.“ Jakobus 4,14


„Gladiatoren waren die Stars und Helden im alten Rom. Sie hatten ihre Gönner, die sie förderten, und ihre Fans, die ihnen zujubelten. Sie kämpften gegeneinander in unterschiedlichen Kampfkategorien – und auch gegen wilde Tiere. Wenn sie die Arena betraten, ertönte ihr Schlachtruf: „Sei gegrüßt, Cäsar, die Todgeweihten grüßen dich!“ Viele von ihnen ließen bei diesen Kämpfen ihr Leben. Sie erlebten Ruhm und Geld und standen im Rampenlicht der Öffentlichkeit – doch nur für eine kurze Zeit! Dann war alles vorbei. Ergreifend ist die Widmung auf einem Grab in Italien: „Für Glaucus, der sieben Mal kämpfte und beim achten Mal im Alter von nur 23 Jahren starb. Seine Frau Aurelia und seine Fans.“


Vielleicht kennt man Sie in der Öffentlichkeit, vielleicht nehmen aber auch nur wenige Notiz von Ihnen. Doch woran wird man sich einmal bei uns erinnern? Etwa: Vier Mal wurde er befördert, beim fünften Mal beendete ein Herzinfarkt seine Karriere. Oder: Fußball war sein Leben – der Schlaganfall war der Schlusspfiff. Oder: Er lebte ökologisch gesund – und konnte den Krebs doch nicht verhindern.


War das alles – war das unser ganzes Leben? Gab es außer einer Erinnerung nichts, was über das Grab hinaus reichte?


Gott sei Dank! Es gibt eine Alternative: Es gibt Menschen, die wissen, dass Jesus Christus für sie und ihre Sünden gestorben ist. Sie wissen, dass sie von Ihm gehalten werden – auch wenn sich Unglücke und Krankheiten, Verluste und Sorgen auf ihr Leben legen und sie fast erdrücken. Sie wissen, dass ihr Leben einmal bei Ihm in Herrlichkeit enden wird. – Was für eine Qualität, was für einen Tiefgang hat ein solches Leben!“


Quelle des Textes:

https://www.gute-saat.de/kalender.html?tag=2018-01-18


Frühling, Baum, Blumen, Wiese, Holz


Diesen Eintrag kommentieren