Schwester Marias Bibel Blog

27.11.2017 um 04:34 Uhr

Junge Mädchen brauchen Vorbilder

von: Schwester_Maria   Kategorie: Leben mit Gott

Junge Mädchen brauchen Vorbilder




Ashley Graham ist Model für grosse Grössen. In jungen Jahren hatte sie keinen Selbstwert. In Alkohol, Partys und Typen suchte sie Bestätigung, da sie sich selbst nicht liebte. Freude und Halt fand sie dann in Jesus. Heute bezeichnet sich selbst weniger als Model, denn vielmehr als «Körperaktivistin», weil es jungen Mädchen an Vorbildern fehle, die ihnen sagen, dass sie sich annehmen sollen, wie sie sind.


In einer Welt, welche nahezu unmögliche Schönheitsideale fordert, sagt Ashley Graham: «Wir brauchen Modelle, die den jungen Frauen sagen: 'Nimm deine Kurven an. Wenn kümmert es, dass dein Körper nicht perfekt ist?' Es gibt zu viele Essstörungen und Selbstmorde. Junge Mädchen haben nicht viele Vorbilder, zu denen sie aufsehen können. Füllige Models sind nicht auf den Titelseiten der Hochglanzmagazine.» Sie nenne sich selbst denn auch nicht Model, sondern Körperaktivistin.


In einer länderübergreifenden Studie in rund zehn Nationen hätten nur zwei Prozent der Mädchen gesagt, dass sie mit ihrem Aussehen zufrieden sind. Das sei wenig, findet Ashley Graham und sie fordert, dass Schönheit neu definiert wird...“


Quelle und vollständiger Text:

http://www.jesus.ch/themen/people/erlebt/318595-junge_maedchen_brauchen_vorbilder.html


Kultur, Afrika, Mexiko, Traditionellen


Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenLyriost schreibt am 27.11.2017 um 23:43 Uhr:Man kann Schönheit nicht allgemeingültig definieren. Verschiedene Epochen haben unterschiedliche Schönheits- wie auch andere Ideale, und alle sind konventionell, aber nicht definiert und schon gar nicht bindend. Was Schönheit ist, kann jeder nur für sich selbst entscheiden.

Diesen Eintrag kommentieren