Schwester Marias Bibel Blog

21.10.2017 um 15:48 Uhr

Was verachtet ist, das hat Gott erwählt

von: Schwester_Maria   Kategorie: Bibelworte

Was verachtet ist, das hat Gott erwählt




„Und was gering ist vor der Welt und was verachtet ist, das hat Gott erwählt, was nichts ist, damit er zunichtemache, was etwas ist, auf dass sich kein Mensch vor Gott rühme.“

1.Korinther 1,28-29


„Was hülfe es dem Menschen, wenn er die ganze Welt gewönne und nähme doch Schaden an seiner Seele? Oder was kann der Mensch geben, womit er seine Seele auslöse?“

Matthäus 16,26


„Denn Gott war in Christus und versöhnte die Welt mit ihm selber und rechnete ihnen ihre Sünden nicht zu und hat unter uns aufgerichtet das Wort von der Versöhnung.“

2.Korinther 5,19


„In dieser Stunde jubelte Jesus im Geist und sprach: Ich preise dich, Vater, Herr des Himmels und der Erde, dass du dies vor Weisen und Verständigen verborgen hast und hast es Unmündigen offenbart. Ja, Vater, denn so war es wohlgefällig vor dir.“

Lukas 10,21


„Wahrlich, ich sage euch: Wenn ihr nicht umkehrt und werdet wie die Kinder, so werdet ihr nicht ins Himmelreich kommen.“

Matthäus 18,3


Quelle für alle Bibelverse:

https://www.bibleserver.com/


Slums, Indien, Mädchen, Schlecht, Schön



Diesen Eintrag kommentieren