Schwester Marias Bibel Blog

25.12.2017 um 17:44 Uhr

Weihnachtsmarkt in Nazareth

Der Weihnachtsmarkt in Nazareth




„Man muss nicht nach Europa fliegen, um etwas Weihnachtsstimmung auf einem Weihnachtsmarkt einzufangen. Es reicht eine Fahrt nach Nazareth, die Heimatstadt Jesu. Fast eine halbe Million Menschen besuchen Nazareth jedes Jahr zur Weihnachtszeit. Der Weihnachtsmarkt wird zu einem Treffpunkt für Christen, Juden und Moslems, ein Beispiel dafür, dass ein friedliche Zusammenleben möglich ist. Auch in diesem Jahr werden zehntausende Touristen aus dem Ausland erwartet. Das heutige Video gibt uns einen Eindruck vom bunten Weihnachtsmarkt in Nazareth. Fröhliche Weihnachten!“


Quelle und Video:

http://www.israelheute.com/Nachrichten/Artikel/tabid/179/nid/32834/Default.aspx

https://www.youtube.com/watch?time_continue=129&v=WeYHOAAY4YI


Weihnachtsbaum-Verteilung in Israel


„Jedes Jahr verteilt Keren Kayemet, der Jüdische Nationalfond, Weihnachtsbäume an die christlichen Bürger Israels und Familien von Diplomaten und Botschaftern. Die Bäume vom Typ Arizona-Zypresse werden speziell zu diesem Zweck von Keren Kayemet rechtzeitig angepflanzt. Das heutige Video zeigt die Verteilung der Bäume in Givat Yeshayahu. Das ist wahre Koexistenz.“


Quelle und Video:

http://www.israelheute.com/Nachrichten/Artikel/tabid/179/nid/32828/Default.aspx

https://www.youtube.com/watch?v=OlES40uXdVM

 

Jerusalem, Israel, Stadt, Heilige Stadt



Diesen Eintrag kommentieren