Gedichte,
Kurzgeschichten,
Momentaufnahmen

03.02.2007 um 01:42 Uhr

Morgen (27.6.2006)

von: AngelInChains   Kategorie: Lyrik: Liebe

Das erste Tageslicht erhellt
Schon die Felder, nebelgrau
Wie begossen scheint die Welt
Von traenenreinem Morgentau 

Und ins dunkle Zimmer scheint
Regnerisch das fahle Licht
Waehrend sie den Tag verneint
Und beendet ein Gedicht

Stundenlang hat sie gewacht
Und war'n auch die Lider schwer
Schrieb sie an gegen die Nacht
Fast entschwebend, mued und leer

Nun zerreisst schon Tageslaerm
Rabenkraechzen, Vogelsang
Reden, Rauschen, nah und fern
Ueberall verstoern'der Klang

Den Traum, in dem ihr Herz versank
In Sehnsuchts Ewigkeit
Die Trauer, die sie naechtens trank
In dunkler Einsamkeit

(Liebe... Zum Schreiben. So habe ich also letzten Sommer jede Nacht gearbeitet)

cn P

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. soJA schreibt am 04.02.2007 um 19:23 Uhr:Oh, wie schön
  2. AngelInChains schreibt am 04.02.2007 um 19:37 Uhr:Eine Schoenheit zwischen selbstzerfressendem Schlafentzug und kuenstlerischem Rausch ;)
  3. soJA schreibt am 04.02.2007 um 22:13 Uhr:Trotzdem schön
  4. AngelInChains schreibt am 04.02.2007 um 22:20 Uhr:Gerade deswegen schoen ;)
  5. sternenschein schreibt am 02.03.2007 um 02:57 Uhr:die Trauer, die sie naechtens trank,
    in dunkler Einsamkeit..
    bewegend, bildhaft und schoen..
    allerdings ob dein Schlafentzug so gut fuer dich ist?
    Nur geht es wohl nicht anders.
    lg
  6. AngelInChains schreibt am 02.03.2007 um 12:17 Uhr:Ich koennte mich zwingen, zu schlafen. Aber ich tue es nicht. Mag vielleicht auch ein Aspekt der Autoaggression sein. Vielleicht aber auch einfach nur die Tatsache, dass ich nachts am Besten zum Nachdenken und Schreiben komme. Und auf meine Lyrik oder Kunst im Allgemeinen woellte ich niemals verzichten.
  7. Cecilya schreibt am 28.11.2007 um 22:41 Uhr:Oh, das kenn ich. Nachts schreiben und morgens dann müde sein... Wirklich ein sehr schönes Gedicht! Und die Reime finde ich auch toll, die wirken nicht so gezwungen, wie manche "Dichter" das machen, damit es irgendwie passt, hauptsache gereimt. Deins ist aber echt schön!
  8. AngelInChains schreibt am 28.11.2007 um 22:48 Uhr:Danke.

Einloggen zum Kommentieren:

Hinweis: viele Funktionen von blogigo (z.B. Einträge kommentieren) stehen Dir erst nach einer kostenlosen und unverbindlichen Registrierung zur Verfügung. Hier kannst Du Dich in Sekundenschnelle registrieren.