AAL @ Skandinavien [für Anfänger]

02.08.2010 um 08:00 Uhr

Island

von: leo14   Kategorie: Jahresablauf

 

 

In Island feiert man am 2.August einen Feiertag der Angestellten:

den Tag des Handels.


Es scheint einzigartig zu sein, dass die Angestellten einen Tag bekommen, an dem sie sozusagen durch Freizeit geehrt werden. Wollen wir nicht hoffen, dass die Annäherung an die europäischen Wirtschaftskategorien diese Tradition kippen lässt.

01.03.2010 um 15:51 Uhr

China und die Arktis

von: leo14   Kategorie: Wissenschaft

 

 

Gelesen und für bloggenswert befunden ...

 

 

China wirft begehrliche Blicke auf die Arktis - das Land sieht das freie Nordmeer und die großen Rohstofflager, die auf dem Meeresboden vermutet werden. Die Polarstaaten sollten jedenfalls gewappnet sein, dass China mit ihnen in Kontakt treten wird - vielleicht mit technischem KnowHow oder mit wirtschaftlichen Interessen.

Eine "arktische Strategie" (wie zu lesen war) soll die Möglichkeiten Chinas aufzeigen.

Dass dabei auch nicht gewollte Maßnahmen eingesetzt werden  könnten, ist mehr als bedenklich. Die Begehrlichkeiten sind jedenfalls zwiespältig aufzufassen.


Diese Erkenntnisse hatte eine wissenschaftliche Studie des Stockholmer Friedensforschungsinstitutes Spiri herausgefunden; sie war vor kurzer Zeit in Oslo vorgestellt worden. Finanziert hatte die Studie das norwegische Außenministerium.

 

Man darf auf weitere Ereignisse gespannt sein

 

********************************

Den gesamten Artikel kann man HIER nachlesen

http://www.fr-online.de/in_und_ausland/wirtschaft/aktuell/2370361_China-richtet-Blick-auf-die-Arktis.html

27.02.2010 um 11:11 Uhr

Eisberg in der Antarktis

von: leo14   Kategorie: Wissenschaft

 

 

ein abgerissener Eisberg in der Antarktis treibt auf Australien zu?

 

Auswirkungen auf den Klimawandel?
Gefahr für den Kontinent?

Oder bloß spektakuläre Bilder?

 

 

Erklärungen und Video dazu

http://de.news.yahoo.com/3/20100226/video/vwl-kollision-in-der-antarktis-d7f4ae7.html

 

 

****************************

PS: Ich verlinke grundsätzlich nicht - aus datenschutzrechtlichen Gründen.

Vielen Dank für euer Verständnis!

26.02.2010 um 21:35 Uhr

Island muss zahlen ...

von: leo14   Kategorie: Politik

 

 

Obwohl die Verhandlungen erfolgreich begonnen hatten, wurde nunmehr klar, dass die enormen Auslandsschulden der Isländer nicht getilgt werden. Somit muss das Land die 3,8 Milliarden (sic!) an Großbritannien und die Niederlande zurückzahlen. 

 

Ein Referendum wird am 6.März mit ziemlicher Sicherheit ein NEIN für diese Bedingungen ergeben. Eine große Zahl an Briten und Holländern hatten bei Isländischen Banken Geld für Spareinlagen und Wertpapiere verloren. Dies wollen sie sich nun zurück holen.

 

siehe auch

http://derstandard.at/1267131892675/Verhandlungen-geplatzt-Kein-Schuldenerlass-fuer-Island

 

21.02.2010 um 18:03 Uhr

Grönland-Exkursion

von: leo14   Kategorie: Reisen

 

 

Mehrere Möglichkeiten zu einer Grönland-Exkursion.

Diese hier klingt interessant - im Netz gefunden.

 

LEO übernimmt selbstverständlich keine wie immer geartete Verantwortung für das Gelingen dieser Exkursion. Es wär aber super, dran teilzunehmen ....

 

siehe

www.geographie.de/gesellschaften/exkursionen/data/2010_Groenland.pdf

17.02.2010 um 13:36 Uhr

Grönland-Eis

von: leo14

 

 

Beängstigende Nachrichten aus dem Wissenschaftsbereich; wenn das Grönland-Eis wirklich so schnell schmilzt wie nie zuvor - und wer sollte daran zweifeln - ist unsere Welt mehr denn je in Gefahr. Die Tatsache allerdings, dass das endgültige Abschmelzen allen Grönland-Eises noch weit in der Zukunft liegt, wird unsere Politiker wohl nicht dazu veranlassen, konkrete Maßnahmen zu treffen. Im Gegenteil - da kann man getrost noch ein paar Jahre so weiter wurschteln - Stichwort: Gewinnmaximierung, Arbeitslosenzahlen, Abstandszahlungen,  Autolobby, etc.

 

Aber was versteht LEO denn von Wirtschaft und ihren Gesetzen!!!!

16.02.2010 um 23:51 Uhr

Eis auf Grönland schmilzt extrem rasch

von: leo14   Kategorie: Wissenschaft

 

 

 


Grönland-Eis verliert in Rekordtempo an Masse


12. November 2009, 17:08 Uhr

Die Eisdecke auf Grönland schmilzt immer schneller: Das belegen jetzt Satellitenmessungen und eine regionales Klimamodell unabhängig voneinander. Forscher rechnen damit, dass dieser Trend auch in Zukunft anhalten wird. Würde das gesamte Grönlandeis abtauen, stiege der Meeresspiegel um sieben Meter.

 

 

Die Eisdecke auf Grönland schmilzt in Rekordtempo. Das ergaben übereinstimmende Berechnungen mit zwei völlig verschiedenen Methoden, berichten Wissenschaftler im US-Fachjournal „Science“.

„Die Resultate belegen, dass der Verlust des Grönlandeises sich seit den späten 1990ern beschleunigt, und die zugrundeliegenden Ursachen legen nahe, dass sich dieser Trend in der nahen Zukunft fortsetzen wird“, erläuterte Mitautor Jonathan Bamber von der Universität Bristol (Großbritannien).


*****************************

 

 

Beide Methoden kamen zu erstaunlich ähnlichen Resultaten: Die Masse des Eises nimmt immer stärker ab. Zwischen 2000 und 2008 verlor Grönland etwa 1500 Gigatonnen, das entspricht ebenso viel Kubikkilometern an Wasser. Dieser Verlust verteilt sich je zur Hälfte auf Schmelzwasser und abbrechende Eisberge. Beides führt letztlich zu einer Erhöhung des Meeresspiegels von etwa einem halben Millimeter pro Jahr. 

 

******************************

 

 

ganzer Artikel unter

 

http://www.welt.de/wissenschaft/umwelt/article5189094/Groenland-Eis-verliert-in-Rekordtempo-an-Masse.html

12.02.2010 um 16:56 Uhr

Swedenborg

von: leo14   Kategorie: Wissenschaft

 

Emanuel (von) Swedenborg, hieß eigentlich Swedberg (geboren  29.Januar 1688 in Stockholm / gestorben 29.März 1772 in London). Er war ein Wissenschafter, Mystiker und Theologe.

Seine Schriften verfasste er nahezu in lateinischer Sprache. 

 

Er studierte an der Universität Uppsala Philologie und Philosophie, daneben auch Mathematik und Naturwissenschaften sowie Theologie. Er bereist mehrere Länder Europas, wurde Teilhaber eines Bergwerkkollegiums und konnte auch Erfindungen verzeichnen.

So ließ er zur Belagerung einer Stadt mehrere Schiffe auf Rollen über Berg und Tal transportieren. Wegen zahlreicher Schriften zur Algebra, Studien über den Planetenverlauf sowie Ebbe und Flut wurde er von der Königin Ulrike 1719 geadelt.

Gegen Ende seines Lebens wandte er sich mehr der Philosophie zu.  

 

 

 

 

 

 

 

07.02.2010 um 16:30 Uhr

Swedenborg ... ein Neues

von: leo14   Kategorie: Wissenschaft

 

 

 

siehe hier

 

http://www.innovations-report.de/html/berichte/geowissenschaften/prehistoric_whale_discovered_west_coast_sweden_133824.html

07.02.2010 um 12:21 Uhr

Swedenborg

von: leo14   Kategorie: Wissenschaft

 

 

Vielleicht ist der Swedenborg-Wal aber auch ein Faschingsscherz.

 

Ich kann nämlich keine weiteren Artikel dazu recherchieren.

 

 

 

vielleicht sollten wir den gleichnamigen Forscher näher kennenlernen.

06.02.2010 um 01:50 Uhr

Swedenborg-Wal

von: leo14   Kategorie: Wissenschaft

 

 Wurde das Skellett des geheimnisvollen Swedenborg-Wals entdeckt? In Schweden sorgt ein archäologischer Fund seit Monaten für großes Aufsehen. Während der Bauarbeiten zu einer Autobahn fand man Knochenreste, die nach der DNA-Untersuchung ergaben, dass sie tausende Jahre alt sind.

 

Mehrere Wissenschafter der Universität Göteborg halten die Knochen für  rund zehntausend Jahre alt. Das längste Stück mißt 2,50 Meter und ist Teil eines Kieferknochens,  Wirbelknochen wurden ebenfalls gefunden. Der Forscher Thomas Dahlgren bestätigte, dass es sich um einen Wal handeln könnte – um welchen allerdings, ist unklar. In Größe und Form könnten die Knochen möglicherweise zu einer nur "theoretischen Walrasse" gehören: dem sagenumwobenen „Swedenborg-Wal“.

 

 

**************************************

für Details siehe auch

http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-10019-2009-06-09.html

28.01.2010 um 23:19 Uhr

Dänen

von: leo14   Kategorie: Sport

 

 

die Dänen sind raus - ach Gott

 

bleiben nur mehr die Isländer 

26.01.2010 um 22:39 Uhr

Wenn ... (schwedisch)

von: leo14   Kategorie: kurios

 

 

 

Wenn ein Mensch aus früheren Jahrhunderten

an meinem offenen Fenster säße

und horchte

auf den Lärm,

der hereindringt,

er würde sagen:

Es ist Krieg!

 

 

************************************************************

Emanuel von Swedenborg,eigentlich Emanuel Svedberg - schwedischer Forscher und Theosoph (1688 - 1772)

25.01.2010 um 20:23 Uhr

Handball in Norwegen

von: leo14   Kategorie: Sport

 

 

Die Homepage des

Norwegischen Handballverbandes

findet man

http://www.handball.no/p1.asp?site=2

 

 

24.01.2010 um 10:11 Uhr

Handball-EM: Skandinavier in Form

von: leo14   Kategorie: Sport

 

 

Einen aktuellen Quiz,

bei dem du dein Wissen über Handball testen kannst,

findest du 

 

 

Viel  Erfolg!!

20.01.2010 um 19:27 Uhr

Isländer

von: leo14   Kategorie: Sport

 

Bei der Handball-EM in Linz (Vorrunde) besiegte gestern die NAtionalmannschaft von Dänemark die Österreicher (29:33).

Ein spannendes Spiel, bei dem die regierenden Europameister alle Kräfte aufbieten mussten, um die drängenden Österreicher sechzig Minuten auf Distanz zu halten.

Großartige Leistungen beider Mannschaften.

Weltklasse-Spiel!

#

Heute warten die Isländer auf die Österreicher. Der Teamchef Sigurdsson - selbst aus Island stammend - möchte natürlich eine ähnlich gute Leistung sehen.

Sein vollmundiger Kommentar: "Die Isländer kämpfen wie die Schweine!"

 

18.01.2010 um 11:48 Uhr

Handball in Grönland

von: leo14   Kategorie: Sport

 

Die Handball-Nationalmannschaft Grönlands hat ihre Heimspiel-Halle in Nuuk, der Hauptstadt der Insel. Die Halle heißt Godhabhallen. Sie fasst etwa 1000 Zuschauer und befindet sich im Sportzentrum von Nuuk, gleich daneben liegt das Eishockey-Spielfeld und das Fußball-Stadion 

Die Erfolge der Mannschaft sind eine Teilnahme an den Weltmeisterschaften 2001, 2003 und 2007.An der Europameisterschaft in Wien werden die Grönländer nicht teilnehmen.



Bekannte Spieler in Grönland

Angultimmarik Kreutzmann

Jacon Larsen

Hans Peter Motzfeldt-Kyed

 

Die Homepage des Grönländischen Handballverbandes ist zu finden unter

http://www.ghf.gl/

17.01.2010 um 14:48 Uhr

skandinavischer Handball

von: leo14   Kategorie: Sport

 

Österreich ist Austragungsort der Handball-Europameisterschaft - von 19. bis 31. Januar 2010.

Das wird sicherlich ein sportliches Großereignis!!

 

die Skandinavier sind sicherlich unter den Favoriten, besonders Norwegen und auch Dänemark.

 

*********************************************************************************

Die Nationalteams folgender Länder nehmen an der Europameisterschaft in Wien teil

Dänemark - Deutschland - Frankreich - Island - Kroatien - Norwegen - Österreich - Polen - Russland - Schweden - Serbien - Slowenien - Spanien - Tschechien - Ukraine - Ungarn

 

*********************************************************************************

 

LEO möchte in loser Folge ein paar Teams vorstellen.

 

16.01.2010 um 21:13 Uhr

Flug über den Nordpol

von: leo14   Kategorie: Reisen

 

BIO, das weiter geht, schützt unser Klima  --- So weit muss bio gehen ....

Verstehe ich diesen Werbeslogan falsch?? Ich nehme an, er bedeutet, dass biologische Produkte nur dann sinnvoll sind, wenn sie aus der Region kommen ....

 

 

Aus einem Reiseprospekt, der in Haus geflattert kam .... von derselben Firma, die den oben genannten Werbeslogan propagiert

 

"[...] Routenverlauf Flug Richtung Norwegen, entlang der bizarren, alpinen Westküste in die Barentsee. Etwa 1.000 km nördlich des Nordkaps liegt eine der eindrucksvollsten Landschaften, das Spitzbergen-Archipel. Verlassen der maximalen Flughöhe und Überflug der einzigen Siedlung der Inselgruppe "Longyearbyen". Wenn es die örtlichen Behörden zulassen, Flug in geringer Höhe über den nördlichsten Linienflughafen der Welt "Svalbard Lufthavn Longyear". Überflug des Nordens von Spitzbergen über die endlose Weite des Nordpolarmeeres mit Packeisfeldern, Rissen und riesigen Eisschollen. Das Erreichen des Pols wird per Countdown angezeigt. Anschließend Weiterflug Richtung Alaska und 360°-Kurve als kürzest mögliche Weltumrundung. Über spektakuläre Treibeislandschaften geht es zurück in Richtung Norwegen und Wien. Die Dauer des Fluges beträgt ca. 13 Std., davon werden ca. 5 Stunden im Luftraum über der Arktis verbracht.[...]

Zitat aus 

http://www.hofer-reisen.at/business/ers/rq/ers.detail/svno/7571719;jsessionid=2899494AC3A8EF4AE34B8C2D65C250D4.2

 

PREISE:

Sitzplatzkategorien: Von Kategorie PCF: Polar Comfort Class Fenster (1 AK - 4 AK) um € 2.729,-  bis zu Kategorie EMM: Economy Class Mitte Mittelreihe (16 EF - 47 EF, 48 E - 50 E). um €449,-.

 

 

******************************

 

Was aber soll ich mit diesem Reiseangebot anfangen??
Nein, in gar keinem Fall möchte ich da mitfliegen. Und das, obwohl mich der Nordpol und Spitzbergen, Franz-Josefs-Land, die Fjorde und Gletscher sehr wohl sehr interessieren.

 

 

 

14.01.2010 um 18:48 Uhr

zum Ende

von: leo14   Kategorie: Literatur

 

 

Das Ende von Weihnachten ..

 

Weihnachten

war fast 

vergangen.

So schnell!

 

Die Weihnachtsstimmung

war auch verschwunden.

 

Übrig blieben

die Geschenke - samt ihrer Verpackung.

Und - fröhliche Kinder!

 

***************************

Damit ist nun Schluss mit dem Weihnachtsberichterstattung aus Skandinavien und Umgebung. LEO will etwas für ds anächste Jahr aufheben. Demnächst wieder allgemeine Themen - vielleicht die Fortsetzung der Musikschiene.

***************************