... und sie fiel ins Leben.

30.09.2011 um 22:47 Uhr

Wer ahnt denn das?

von: Key1   Kategorie: Alltag

Stimmung: okay

So. Zimmer aufgeräumt. Tasche so gut wie gepackt. Mein Vater ist um 9Uhr schon ins Bett (also abends) dh. ich konnte nichtmehr meine wäsche tümmeln und musste sie über die Heizung hängen o.O Wer ahnt denn sowas?

Nun gut. Wenigstens riecht mein Zimmer nun gut.

Morgen gehts dann erstmal in weit entfernte Länder ;) Rheinland-Pfalz, um genauer zu sein. Joa. Ich freu mich :) Leider ist mein Koffer ein bisschen peinlich... er ist meeegaa... :S Naja.

Und der Tolle könnte auch langsam mal nach hause kommen, ich will ins Bett und vorher noch mit ihm telefonieren, wie abgesprochen... *grummel*

30.09.2011 um 06:32 Uhr

Nur noch heute

von: Key1   Kategorie: Alltag

Stimmung: okay
Musik: 30 seconds to mars - A beautiful lie

Nur noch heute rumkriegen. :) Ich wünschte, der Tag heute wäre länger, und ich wäre früher zu hause... ich muss noch so viel machen und bin erst gegen 19:00 / 19:30 Uhr zu hause, wegen dem Friseur, und weil ich dann mit meinem Vater zusammen nach hause fahre *seufz*
Da muss ich mich dann echt beeilen und beeilen beim Taschepacken ist vielleicht nicht so super :/ Zumal ich so viel mitnehmen muss... ich weiß garnicht was wir machen, alles wird spontan entschieden. Wir gehen weg, wir machen sport, wir gehen schwimmen, vermutlich... dh. ich muss gleich noch mehr Sachen einpacken und dann noch "evtl." Sachen und blah... mein Koffer ist so groß, wie als würde ich da einziehen wollen... ist n bisschen peinlich :/ Aber gut... ich hab ja immernoch die Ausrede, dass ich ein Mädchen bin ^^"
Aber die Schule darf heute trotzdem schnell rumgehen. Hab keine Lust... ich finde wir könnten ruhig früher schluss haben ;)
Naja... morgen um 12:00Uhr Mittags hab ich ja meinen Kerl dann wieder. :) Ich werde zwar völlig übermüdet sein... aber ich hab ihn dann endlich wieder und kann dann ja auch die 6 Stunden im ICE schlafen. Ich freu mich voll auf den Zug. Grundsätzlich Zug fahren... während ich vor ein paar Monaten noch fast jedes 2. Wochenende mit dem Zug gefahren bin, hab ich das nun garnicht mehr gemacht. (Ausser halt U-Bahn und S-Bahn aber das zählt für mich nicht unter Zug :'D ) Naja. Ich mag zugfahren. Nur auf Dauer wirds doof. Aber zugfahren mit jemandem zusammen... das ist lustig ^^ Das 1. Mal zuggefahren ohne Eltern oder so bin ich damals mit Matschbirne... da haben wir uns immer abgewechselt mit schlafen ^^ 4-5 Stunden war das bestimmt, denke ich... naja.
Ich freu mich auf jeden Fall auf den Tollen und grundsätzlich auf die Woche. Ich bin nervös wegen seinen Eltern... aber das bin ich eigentlich immer bei sowas, und ich hab ja schon mit seiner Mutter kurz gecamt und auch schon mit beiden Eltern kurz am Telefon gesprochen... (soweit ich mich zurückerinnere, hat seine Mutter mich letztes Mal sogar "Süße" oder so ähnlich genannt ! xD) Und ihre "Schwiegertochter" bin ich ja auch schon :P Find ich niedlich. Aber gerade deswegen will ich keinen schlechten Eindruck machen :(

Naja, wird schon. Ich muss da ja so oder so durch.

Nun erstmal weiter für die Schule fertig machen, und dann los :)

ps: ein Glück habe ich meinen Wecker dauerhaft auf meine Bettgehzeit eingestellt, wegen der Pille... sonst hätte ich sie gestern vergessen! War gestern bei der 3. ... also noch merk ich nichts von Nebenwirkungen oder sowas. Das ist doch schonmal gut. :)

29.09.2011 um 21:41 Uhr

Mein Rücken

von: Key1   Kategorie: Alltag

Stimmung: gut soweit
Musik: Brooke Fraser - something in the water

So, dann war ich heute wohl beim Arzt.
Dem habe ich dann mein Leid geklagt, was meinen Rücken angeht, auch, dass ich durchgängig Schmerzen habe und schon seit nem Jahr mindestens. Er fragte, ob ich irgendwie gestürzt sei, ich wusste es nicht genau, aber es kann gut sein. Ich sagte ihm das halt auch mit meinem Wirbel, der wehtut, wenn man draufdrückt. Naja. Er hat dann meine Wirbelsäule, jeden einzelnen Wirbel abgetastet. Der 7. Rückenwirbel... der hat irgendwas. Er hat dann noch geguckt ob ich von der Bewegung her irgendwie eingeschränkt bin. Naja. War soweit eigentlich nicht der Fall. Er meinte entweder irgendwie was mit Knochen aufeinanderstoßen (o.O) oder irgendwie das das da an nen Nerv rankommt. Und es ist vermutlich wirklich durch nen Sturz passiert, ist nämlich so die Stelle, eigentlich. (Das könnte theoretisch von früher vom Ju-Jutsu kommen, oder auch, als ich die Treppe runtergefallen bin... wäre Möglich.) Nun habe ich Krankengymnastik. Die sollen das irgendwie mal genauer angucken. Aber meine Mama will da nächste Woche nochmal anrufen, ob das nicht nochmal geröntgt werden kann.  Dann mal schaun.

Morgen nochmal Schule... und das obwohl ich so in Freitagsstimmung bin. Naja.
Nun erstmal weiter aufräumen, ich bin morgen erst spät zu hause, und dann muss ich noch meine Tasche packen! ...

Und M. hat sich heute morgen auch noch gemeldet und sich entschuldigt und alles, immerhin ist ihr nichts passiert ! :)

29.09.2011 um 08:51 Uhr

Donnerstag

von: Key1   Kategorie: Alltag

Stimmung: gut
Musik: Brooke Fraser - something in the water

Hab ich schonmal erwähnt, dass ich den Donnerstag liebe?
Wenn nicht dann: Ich liebeliebeliebeliebeliebeliebe LIEBE den Donnerstag <3
Kaum Schule, um 8 erst aufstehen... es ist toll. Nur der Freitag danach stört ein bisschen ^^" Ich habe 9 Stunden geschlafen!! Allerdings bin ich irgendwann aufgewacht, und wusste nicht, wie ich mich hinlegen sollte, weil alles unbequem war :( Aber naja.

Nachher gehts dann zum Arzt. Ich bin irgendwie sehr gespannt, was der mir da sagt. Nun gut.
Was gibts noch?
Achja, ich habe total verzwickt geträumt. Zum Teil echt spannend, zum andren bin ich irgendwie im Traum mehrmals voll ausgerastet, dann war ich hilflos, und überfordert, und im Stress und meine Güte... da war irgendwie jede Gefühlslage mit drin in meinem Traum. Also so wunderbar erholsam wie letzte Nacht war es nicht.

Dann wurde mein PC (von mir) ja vor ein paar Monaten wieder platt gemacht... sogar noch in den Sommerferien bzw vor den Sommerferien, soweit ich weiß. Und ich habe jetzt erst es gebacken bekommen, mein Spiel wieder zu downloaden... aber irgendwie komm ich nicht dazu, es auch mal zu spielen. Ich vergesse es immer, langweile mich dann und immer, wenns mir dann einfällt, kommt der Tolle gerade von der Arbeit online, und dann spiel ich logischerweise dann nicht noch, da wir meistens eh nur 1  1/2 Stunden oder so schreiben dann, und dannach halt lange telefonieren.

Najaa....

jetzt erstmal Haare föhnen und dann mal schaun.
Um 10Uhr muss ich loslaufen.
Jap Jap Jap.

Ich freu mich immernoch wie bolle auf Samstag! :D

28.09.2011 um 18:07 Uhr

Letzte Arbeit

von: Key1   Kategorie: Alltag

Stimmung: okay
Musik: Adele - Set fire to the rain

Heute die letzte Arbeit vor den Ferien geschafft. Spanisch. Lief eigentlich ganz gut, denke ich. War weit vor der vorgegebenen Zeit fertig. Also... ich habe eigentlich ein ganz gutes Gefühl. (nur ein paar Sachen wusste ich nicht. Etwa 3 Vokabeln... und der Rest könnte auch alles falsch sein... aber... ich hab n gutes Gefühl! xD)

So. Morgen dann mein Arzttermin, wegen meinem tollen Rücken. Er ist zwar ganz hübsch, aber er würde mir noch viel viel mehr gefallen, wenn ich nicht STÄNDIG Schmerzen bei ihm habe, und son seltsamen Wirbel da anner Säule habe, der schon seit ner  ganzen Weile (Jahr/halbes Jahr?) wehtut, wenn man drauf drückt. (<- was ich auch voll vergessen hatte, da ich mir selten aufm Rücken rumdrücke, dass viel mir erst wieder ein, als ich den Tollen das 2. Mal getroffen hatte, weil er mich da dann massiert hatte)

A propos massiert... meine Vorfreude zur kommender Woche wächst und wächst. Und mein Rücken freut sich auf ganz viele Massagen! :'D
Und der Rest meines Körpers freut sich nicht so auf die Woche... . Ich meinte vorgestern zu ihm, wehe ich nehme in der einen Woche nicht ab, wo er mir stolz "gestand" das er schon eingeplant hatte: jeden Tag sport. <- Ich werde sterben xD Aber okay. Mein Körper ist dem Muskelkater abgeneigt. Aber abnehmen klingt nicht schlecht.  :P Ach egal... ich freu mich so oder so wie sonstwas :D
Und ich werde das 1. Mal mit nem ICE fahren ich bin voll aufgeregt und freu mich wie son kleines Kind! (Samstag!Samstag!Samstag! <3)

Nun gut.
Morgen nur noch son entspannter Schultag, da ja Donnerstag was heißt, ich habe erst um 11:30 Schule (oder so^^)
Joa....
Und dann noch Freitag. Aber das geht schnell rum. Und Freitag habe ich noch nen Frisörtermin.

Jajajajajaja... dann habe ich gestern mich mal dazu entschlossen die Pille nun anzufangen, auch wenn ich mir allgemein etwas unsicher war. Habe mich aber noch erkundigt und mir nen Rat geben lassen und joa. Denke, dass war die richtige Entscheidung. Auch wenn ich gestern Abend, als ich sie nahm total unbegründet extrem aufgeregt war ^^ Mal schaun wie das wird.

Dann muss ich nun noch irgendwie bis Samstag mein zimmer aufgeräumt haben, Wäsche gewaschen und Tasche gepackt haben... ich denke, ich schreibe mir erstmal nen Zettel, was alles mit muss, zumindest Anzahl von Klamotten und so. (wird so wie so wieder viel mehr -.-)

Ich freu mich :)

Und mit Miss N. verstehe ich mich immer besser. Wir reden irgendwie die ganze Zeit miteinander, und sie hat mir heut n ziemlich großes/krasses Geheimnis verraten, nun haben wir zwei ein Geheimnis (höhö :3). Ich finde das toll. Ich mag sie richtig gerne, sie ist genauso bekloppt wie ich xD

Nun aber nochmal eine nicht so schöne Sache:
Ich wollte mich heute eigentlich mit M. treffen. Aber wir hatten noch keine Zeit vereinbart, nur, dass wir uns heute treffen wollten, hatten wir vor ein paar Tagen besprochen. Also schrieb ich ihr gestern nachmittag eine sms, sie solle doch heute abend (also gestern abend) doch mal online kommen, damit wir das noch besprechen können. Sie kam nicht online. Also habe ich versucht auf ihrem Handy anzurufen. War nur die mailbox. Habe ihr ne sms geschrieben, dass wenn sie sich bis morgen (sprich heute) nicht meldet, ich nach der Schule nach hause fahren. Sie hat sich nicht gemeldet und auch ihr Handy war noch aus... . Ich mach mir son bisschen Sorgen :/

26.09.2011 um 21:28 Uhr

Wenn ich nicht talentiert bin, wer dann?

von: Key1   Kategorie: Alltag

Stimmung: okay
Musik: Brooke Fraser - something in the water

Hatte ich heute morgen noch Zeit vor der Schule und watschel noch ein bisschen in die Stadt. Mama hatte mir ja 20€ noch gegeben. Ich also hin. Und hab mich mal "beschenkt". Neues make-up (meins ist leer), nen schöner Lippenstift und nen schöner Nagellackt. Tjoa. Hab mich wie Bolle gefreut. Der Lippenstit ist auch toll. Später in der Schule meinte auch einer, aus meiner Klasse, dass der gut aussieht. Ich dachte erst das wär ironie und hatte voll schiss, dass der total verwischt wäre, dem war aber nicht so, also hab ich mich über das Kompliment gefreut. Naja.
Und natürlich war ich ganz heiß darauf den neuen Nagellack gleich heut Nachmittag raufzumachen. Gesagt getan. Der blöde Scheiß ist voll flüssig irgendwie und trocknen nicht. Noch dazu habe ich Talent das kleine Gefäß umgestoßen, nun ist der kack alles auf meinem Tisch verteilt. Ich bin ja so talentiert -.-

Herje... und in der Mathearbeit habe ich auch ne 5. Aber hey! Ich hab ne 5 geschrieben und das obwohl ich nur Texte geschrieben habe und simples + und - gerechnet habe, weil ich n Blackout hatte und die richtigen Rechnungswege/Formeln nicht mehr wusste xD

Boah eh... und ich gehe normalerweise halb 10 ins Bett, bzw mache ich dann PC aus. SELBSTSTÄNDIG. Das habe ich die letzten Jahre schon so gemacht. Und jetzt, JETZT meinte meine Mutter mich ins Bett schicken zu müssen und mir sagen zu müssen, wann ich gefälligst Licht aus machen soll o.O Hallo? Da schreibt sie mir grad 5 vor halb 10 übers Fratzenverzeichnis: "Wie wärs mit Bett?" -.-
Ich bin genervt.

24.09.2011 um 10:57 Uhr

Danke, Mami

von: Key1   Kategorie: Alltag

Stimmung: okay
Musik: Brooke Fraser - something in the water

Ich weiß noch, als ich mit 14 meine Mutter fragte, ob ich mir ein Piercing machen lassen darf. (Lippe) sie wusste nicht, dass ich mir mit 13 bereits selbst ne Sicherheitsnadel durch die Lippe gehaun hatte. (Boah, mir läufts heut noch kalt den Rücken runter, wenn ich an dieses widerliche Gefühl vom selbst durchstechen denke *schüttel*) Naja, wie erwartet sagte meine Mutter, "nein" und das kann ich machen, wenn ich 18 bin. Bevor sie "nein" sagte, war dieses "Wollen" schon ein paar Jahre. Also der Wille dieses Lippenpiercing zu haben. Naja. Nach dem "nein" wollt ich natürlich immernoch eins, aber ein Jahr später, war dieses Verlangen dann (seltsamerweise) so gut wie verschwunden. Und jetzt? Jetzt hätte ich auch nichts dagegen eins zu haben, aber wenn ich so in den Spiegel schaue denke ich mir: "Ne... sowas würde mich nicht stehen." In soweit bin ich meiner Mami doch recht dankbar, dass sie mir das eben doch nicht erlaubt hat.
Aber ein Tattoo stechen lass ich mir trotzdem, wenn ich 18 bin. Ein ganz kleines, an der unterseite des Oberarms. (die "Fläche" die dann sonst am Oberkörper direkt anliegt, wenn man die Arme gerade runterhängen lässt) Ich habe auch schon bereits vor 1-2 Jahren nen Schriftzug dazu gemacht. (Ja, es soll ein Schriftzug werden) Das hat für mich nämlich ne große Bedeutung, nämlich die, dass ich schon so viele beschissene abgefuckte Menschen kennengelernt habe, die mich wirklich bis an meine Grenzen gebracht haben, und ich sie trotzdem alle "überstanden" habe, und das egal, wer mir noch begegnet und egal, wie scheiße dieser Mensch auch ist, schlimmer als die restlichen in meiner Vergangenheit können sie nicht sein, und somit werde ich auch die "überstehen". <- Also so in der Art halt. Ist ein bisschen schwer auszudrücken. Auf jeden Fall hats ne große Bedeutung für mich. Und der Platz ist da gewählt, weil mans nicht sofort sieht, besonders nicht, wenn ich was anhabe, was über die Oberarme geht. Und weil ichs dort trotzdem sehen kann, und weils mir später keine Probleme im Beruf machen wird, weil, wie gesagt, ich kanns ohne Probleme "verstecken".

Joa :)
Aber das wird so wie so erst gemacht, wenn ich 18 bin. Was ich ja nächstes Jahr werde. *höhöhö*

Und nun muss ich spanisch lernen -.- Wird Zeit. Aber naja. Für die Arbeit bin ich relativ gut vorbereitet. Nur so 2 Teilbereiche fehlen mir. einmal muss ich 3 (oder 4?) Verben durch die einzelnen Personen sagen können und dann muss ich nen Dialog schreiben können, dazu muss ich mir nochmal andere ansehen und evtl. Vokablen wiederholen. Die Arbeit besteht zwar auch aus noch mehr, aber die andren Dinge kann ich eigentlich soweit.
Spanisch läuft so wie so ganz gut. Erster Test ne 1, zweiter Test eine 2. Jetzt sollte in der Arbeit keine 3 vorkommen ^^
Aber Spanisch ist so wie so recht leicht, habe ich gemerkt. Die Vokabeln ähneln sehr den Deutschen oder auch Englischen. Das ist gut :)
Erschreckenderweise bin ich so wie so ganz gut in diesen "neuen" Fächern. Wirtschaft, PGW (Politik/Gesellschaft/Wirtschaft), Spanisch... Besonders bei PGW bin ich ganz gut, aber Wirtschaft halt auch. Erschreckt mich selbst ein bisschen, wo ich doch von sowas eigentlich garkeine Ahnung habe, und ich dachte, ich werds echt total schwer haben in den Fächern und mir da noch so vieles erarbeiten. Garnix. Ich bin die, die sich rund um die Uhr in der Stunde meldet und zu allem ihren Senf abgeben kann. Besonders bei PGW, dass Fach mag ich sogar richtig gern, ist wohl sogar im Moment mit mein Lieblingsfach. Find ich gut! :D


Nun aber hopp hopp lernen.


Nur noch eine Woche, dann bin ich eine Woche beim Tollen. Das 1. Mal in diesem jahr, dass ich nicht zu hause bin! :D Gefällt mir. Brauch ich. Ich freu mich wie sonstwas! :)

23.09.2011 um 19:51 Uhr

Ein Test

von: Key1   Kategorie: Alltag

Stimmung: okay
Musik: Brooke Fraser - something in the water

Da machte ich gerade nen Test, welcher Beruf denn wohl zu mir passen würde. Heraus kam: Hotelfachfrau
Ich habe mich natürlich auch gleich mal im Internet ein bisschen schlau gemacht. Das klingt tatsächlich alles so, als würde/könnte es mir ganz gut gefallen.

Doch doch... hab nun nochn bisschen mehr geguckt. Das klingt echt so, als könnte mir das spaß machen.

21.09.2011 um 18:03 Uhr

Manchmal...

von: Key1   Kategorie: Alltag

Stimmung: geht so
Musik: Smile empty Soul - better off alone

... da wünschte ich, er hätte es doch getan. Mir nen Grund gegeben, ihn wirklich zu hassen und zu sagen: "Ich wusste es, du dreckiger Penner! Ich wusste es!"  Und zu sagen, dass so jemand mich nicht verdient hätte... aber nein. Nichts. Rein garnichts. Und trotzdem war ich dämlich. Nervt mich.

A propos nerven... ich nerv mich grundsätzlich im Momemt selbst -.- Ich bin in der Schule abartig aufgedreht und keine Ahnung... . Ist nervig halt ^^"

Gestern abend war ich seit langer Zeit (ja, knapp 3 Monate... ha ha -.-V) wieder kurz davor, mich selbst zu verletzen. Naja. Hatte gleichzeitig mit dem Tollen geschrieben und musste dann auch off und naja, hab ihn halt gebeten nun mit mir zu telefonieren, weil ich glaube, dass ich sonst wieder was Dummes tue. Hat er dann auch gemacht und nach dem Auflegen bin ich dann auch sofort eingeschlafen. Gut.

Dann habe ich heute festgestellt, dass meine Mutter schon fest eingeplant hat, dass der Tolle und ich nächstes Jahr zusammen in den Urlaub fahren (und das auch weiter weg. :)) Sie würde für mich halt auch bezahlen (ich soll jetzt halt nur anfangen zu sparen) Das ist cool :)


Dann habe ich heute ne 2 im Spanischtest geschrieben. Läuft ja eigentlich ganz gut. Mal schauen, wies in der Arbeit wird. Dafür habe ich aber Mathe heute total verhauen ^^" Bin ja mal gespannt. Statt Rechnungen (weil ich totales Blackout hatte) habe ich... ja... Texte geschrieben in denen ich anhand von Wertetabellen erklärt habe, wieso das nun das und das Ergebnis ist ^^" Und irgendwann hab ich mich selbst verwirrt xD Aber okay... . Bin ja mal gespannt :P

Dann hat mir der Tolle heute (gestern abend?) ne lange mail geschrieben, in der er nochmal betont hat, wie wichtig ich ihm bin, und er mich liebt und naja, nochmal unsere Zukunft angesprochen und das ich ihm klar sagen soll, was ich will. Naja. Habe halt auch drauf geantwortet.

Ich freu mich sehr auf ihn bzw die Woche bei ihm. Er will/muss mit mir ins Saarland fahren ^^ Er wohnt nicht soweit weg davon und mag das Saarland garnicht weil (seine Begründung) "es das Saarland ist." Ich persönlich finde so... auf der Landkarte ist das Saarland unglaublich süß. Und das war mir schon immer sympathisch und das war auch das Bundesland, dass ich mir IMMER merken konnte. Es sticht so hervor. Ich mag das :P Und nun will ich es mir auch mal "von innen" ansehen. Und schauen obs wirklich so "schrecklich" ist, wie er meint ;)

Öhm... was noch?
Achja.
Hatte gestern nochmal ein Gespräch mit meiner Mutter. Naja. ^^ Passt.

Morgen bekomme ich endlich mein Konto :)

Und nun muss ich eigentlich im Forum posten... aber ich hab keine Ideen :/

21.09.2011 um 06:26 Uhr

Oder doch?

von: Key1   Kategorie: Alltag

Stimmung: nicht wirklich gut
Musik: BOY - Drive Darling

Er will es mir nicht sagen, weil ich sonst weine? Und es war ganz allein seine Schuld?
Wie oft er mir auch versichert hat, dass es nicht der Fall ist... für mich klingt das trotzdem arg danach, dass ich betrogen wurde... .

20.09.2011 um 16:59 Uhr

Stärkste Verbindung

von: Key1   Kategorie: Tagesspruch

Ich hoffe du weißt, dass das für mich

die stärkste Art der Bindung ist, die es

hier wohl gibt. 

 

19.09.2011 um 15:31 Uhr

Ich...

von: Key1   Kategorie: Alltag

Stimmung: lustlos
Musik: Smile empty Soul - better off alone

... mag nicht mehr. :(

18.09.2011 um 19:05 Uhr

Vergessen

von: Key1   Kategorie: Alltag

Musik: Natalie Walker - Waking Dream

Wow... ich saß die letzten Monate so viel vorm PC, dass ich ganz vergessen habe, dass sich die Wolken bewegen....

18.09.2011 um 15:40 Uhr

Manchmal bin ich echt dumm...

von: Key1   Kategorie: Alltag

Stimmung: okay
Musik: Smile empty Soul - better off alone

Da habe ich mit Ma. geschrieben. Ich schlug vor, zu telefonieren. Schließlich "schuldete" er mir ja eigentlich nochmal ein Gespräch. Naja. Er wollte erstmal duschen und frühstücken, danach hätten wir dann telefoniert. Ich dacht mir nur so: "Naja, ich sollte den Tollen erstmal fragen. Ist ja sonst auch scheiße." Naja. gesagt getan. Dieser war... naja... nicht so begeistert. Meinte ziemlich angepisst, ich sollte selbst wissen, was ich tue (mir war das Gespräch eigentlich sehr wichtig) und das es klar sein sollte, dass es für ihn nicht okay ist usw. Naja. Habe Ma. dann gesagt, dass wir nicht telefonieren. Der Tolle war trotzdem noch leicht... ja... gesäuert. Weil er sehr enttäuscht(?) von mir war, sowas überhaupt zu fragen. Ja... er hat ja irgendwo recht, aber er weiß auch, dass mir das wichtig war und ich HABE ja extra gefragt und habe es dann ja auch gelassen. Also... ich weiß nicht... ich finde eigentlich, dass ich garnicht so viel falsch gemacht habe... oder doch? Ich habe keine Ahnung. Auf jeden fall habe ich dann schließlich sehr geweint, weil er so böse auf mich war, und keine Ahnung. Ich mag das nicht. Ich kann damit garnicht umgehen, wenn er das ist, und wenn er schlecht von mir denkt. Selbst wenn ich denke, dass er denkt, dass ich ihm nicht treu bin und ich denke, dass er eifersüchtig ist, selbst dann geht es mir sehr sehr schlecht, selbst wenn ich garnichts getan habe, und er auch garnicht so denkt oder sonst was. Ich will das nicht, dass er sowas von mir denkt. Naja.
Ich habe dann mit Ma. halt über die "wichtigsten Dinge" nochmal geschrieben. Es war sehr aufschlussreich und... ehm... "erholsam". Ich habe einiges "neues" erfahren, wovon ich es vorher nur vermutet habe, aber er hat mir das Meiste nun noch bestätigt, und das ist gut, für mich selbst. Auch bin ich ihm, laut seiner Aussage her, immernoch wichtig, und dass freut mich, irgendwo. Ich hatte sonst immer das Gefühl, dass ich ihm scheiß egal wäre, und er nun bloß froh ist, mich endlich los zu sein. Naja.

Was gibts noch?
Ich muss morgen beim Arzt anrufen. Mein Rücken! >.<

Und meine Mama ist süß :P Die hat vorhin, als sie davon sprach, wenn ich ausziehe irgendwann schon von "ihr" gesprochen, damit meinte sie den Tollen und mich :P Sehr niedlich ^^
Naja, vielleicht zieht er ja bald hier in meine Nähe. Das wäre toll :)

18.09.2011 um 13:42 Uhr

Ich hasse das...

von: Key1   Kategorie: Alltag

Ich fang immer an zu weinen, wenn der Tolle bös' auf mich ist.... oder ich zumindest den Eindruck habe, dass er es ist. Selbst wenn ich garnichts getan habe :/

18.09.2011 um 12:52 Uhr

Ich habe letzte Nacht von dir geträumt...

von: Key1   Kategorie: Alltag

Stimmung: okay
Musik: Philipp Poisel - Wie soll ein Mensch das ertragen

Es war nicht schön ... . Du warst bei mir. Schon zuvor warst du es einmal. Ich wohnte allerdings in irgendeinem Holzhaus, ich weiß es nicht. Beim 1. Mal, als du bei mir warst, wolltest du deine Sachen abholen. Wir haben uns unterhalten. Es war alles gut. Beim 2. Mal dann, kamst du wieder, ich weiß nicht mehr genau wieso. Wir haben wir geredet, saßen auf dem Bett. Und irgendwann hast du mich in den Arm genommen und mich geküsst. Und irgendwie kams dann dazu, dass wir miteinander geschlafen haben. Ich war auch mit dem Tollen zusammen, auch im Traum, und das wusste ich. Später bist du dann wieder nach hause, und hast mich im Skype angeschrieben, und ich wusste nicht, was ich tun sollte. Du meintest, du wusstest, dass ich so handle, weil ich mich nicht verändert hätte, und immernoch jeden betrügen würde, und immernoch die selbe Schlampe wie vorher wäre und das du dies nun dem Tollen erzählen würdest und das du das 1. Mal nur da warst, um zu gucken, ob du ne Chance hättest, mich überhaupt in diese Falle zu locken. Mir gings richtig schlecht.
Ich bin schließlich aus dem Traum hochgeschreckt und brauchte ersteinmal eine Weile um zu realisieren, dass es nur ein Traum war. Ich wollte direkt den Tollen anrufen, entschied mich dann aber doch um... es käme reichlich seltsam... aber naja... dieser Traum hat mir nur gezeigt, was ich so wie so schon wusste, nämlich, dass du es sehr leicht schaffen würdest, meine Gefühle wieder dir gegenüber zu aktivieren. Zu leicht würde es gehen. Weswegen ich mich niemals mit dir alleine treffen würde. Ich weiß nämlich nicht, was dann in mir hoch kommt. Und das will ich nicht.
Ich fand den Traum sehr schlimm.
In letzter Zeit träume ich oft sehr realistisch... es ist erschreckend, dass habe ich sonst nie. Auch vorletzte Nacht bin ich hochgeschreckt, und dachte, mir hätte eine Katze ins Bett gemacht. Ich musste erstmal mein Bett abtasten, bis ich merkte, dass es doch nur ein Traum war... ich träum sonst nie so real... seltsam.

18.09.2011 um 12:25 Uhr

Bald 5 Monate

von: Key1   Kategorie: Alltag

Es ist verrückt... bald sind fast 5 Monate vergangen, nachdem du mich verlassen hast... viel verrückter ist, dass du der einzige bist, bei dem sich dieses Datum bei mir komplett eingebrannt hat. Der 21.4 war es. An einem Donnerstag. Doch obwohls schon so lange her ist... ja, eigentlich schon beinahe ein halbes Jahr... es kommt mir irgendwie immer noch wie gestern vor. Schade eigentlich. Ich frage mich, wann das endlich aufhört. Wann fängst du an, positiv auf unsere Zeit zurück zu blicken?

18.09.2011 um 11:50 Uhr

Anfangen

von: Key1   Kategorie: Tagesspruch

Wenn alle glauben, man ist am Ende,

dann ist es an der Zeit, zu zeigen, dass

man gerade erst anfängt!

 

18.09.2011 um 11:13 Uhr

Ich musste grad dran denken...

von: Key1   Kategorie: Alltag

Stimmung: okay
Musik: Smile empty Soul - better off alone

R. ist schon ein amüsanter Mensch. Doch man muss ihre Launen ersteinmal kennelernen. Es ist lustig, wenn sie müde ist, was man auch gleich merkt, eigentlich, weil sie dann sehr schlecht gelaunt ist, sollte man sie am besten in Ruhe lassen und garnicht ansprechen. Irgendwann kommt sie dann von selbst, und wenn sie einen anmault, darf man auch eigentlich nicht auf sie böse sein, weil so meint sies eigentlich nicht. Auch wenn sie genervt ist, sollte man sie am Besten garnicht ansprechen, sondern einfach nur warten, bis sie von selbst kommt ^^" Und wenn sie einen anzickt, tja... auch da sollte man ihr nicht böse sein, weil sie selbst meist dann garnicht wirklich sauer auf einen ist ^^" Sie ist schon ganz lustig, was das angeht. Hat aber auch ein Weilchen gedauert bis ich sie so gut "kannte".
Aber eigentlich ist sie im Großen und Ganzen sehr lieb :)

17.09.2011 um 18:40 Uhr

Nach einem Monat

von: Key1   Kategorie: Alltag

Stimmung: okay
Musik: Smile empty Soul - better off alone

Nun ist es bestimmt etwa nen Monat her, dass ich B. aus meinem Leben gestrichen habe. Mit Erfolg! Ich habe nie wieder was von ihm gehört. Er hatte auf meine Nachricht ja auch nicht mehr geantwortet. Naja. Was solls.
So.
Nun telefoniere ich gestern mit dem Tollen, als mein Handy plötzlich aufleuchtet. (Es war 10 Minuten vor Mitternacht). Ich denke mir: "Wer ist denn das jetzt? Vielleicht A. oder so?" naja. Kurz darauf das Vibrieren. Eine sms. Ich gucke drauf, von wem isse denn? B.! Ich wunder mich erstmal. Nach einem Monat lässt er UM DIESE UHRZEIT "mal" wieder was von sich hören? o.O Spinner. Naja. Auf jeden stand da irgendwie, ja, er würde gern alles nochmal bereden blah blah blah. ich habe in der selben Nacht noch die sms gelöscht, weils mir zu unnötig war. Wohlgemerkt, er hatte vor anderen gesagt, zwischen uns wäre nie was gewesen. Und sowas. Keine Entschuldigung, nichts. Und dann hat mir der Tolle gesagt, was ich ihm in seinem Namen zurück schreiben sollte, nämlich dass wenn B. mir noch einmal schreibt, er ihm irgendwas brechen wird. (<- nicht nett, ich weiß. Aber naja.) Tat ich dann auch. Selbstverständlich kam dann auch nicht mehr von ihm. Die Sache zwischen B. und mir hat sich erledigt, ganz einfach. Und das hätte er auch eigentlich anhand meiner Nachricht an ihn merken sollen. Ich lass mich nicht verarschen, und gut ist. Und er hat mir 3 mal sehr wehgetan. Und 3 mal war ich die jenige die wieder auf ihn zugegangen ist, weil er einfach nichts mehr gesagt hat. Dieses Mal (beim 4. mal) habe ich gesagt, dass ich das nicht mehr mache, ganz einfach, und dass es sich für mich nun erledigt hat.
Spinner.