... und sie fiel ins Leben.

10.06.2013 um 21:08 Uhr

Oh gott, mein Blog spamt zu!

von: Key1   Kategorie: Alltag

Stimmung: okay

Eben loggte ich mich durch Zufall wieder ein und merkte: Du warst wohl schon länger nicht mehr online als gedacht. ÜBERALL SPAM! Dieser wurde natürlich erst einmal entfernt und es folgt ein kleiner Beitrag.
Ich habe vor 3 Wochen angefangen in einem Hotel zu arbeiten. Dort beginne ich auch im August meine Ausbildung als Hotelfachfrau (den Vertrag habe ich schon :)) seit 2 Wochen ungefähr haben wir (der Tolle und ich) auch ein Auto. Der Vater des Tollen hat es gekauft es ist offiziell seins, aber wir dürfen damit fahren. Bzw ich darf damit fahren, denn der Tolle hat noch keinen Führerschein. Es ist ein tolles Auto. Wir haben das Risiko gewagt und sind nach der 1. Woche mit dem auto am 1.+2. Juni auf die RPC in Köln gefahren. Dies war ebenfalls klasse und vor allem war es ein richtiges Abendteuer, wenn man vorher 3 Monate nicht Auto fährt und dann gleich nach Köln und das als Fahranfänger. Aber wir haben es (zum Glück) überlebt.

Die Arbeit selbst ist anstrengend und ich mache viele viele Überstunden, aber es macht spaß. Der Tolle und ich schauen momentan nach einer Wohnung, wir haben auch bereits eine im Blick wir wollen sie uns nur noch einmal ansehen, vielleicht ist sie dann bald unser, ich hoffe es! :) Zwar komme ich mit der Familie des Tollen super klar, aber ich denke ich möchte dann doch den nächsten Schritt langsam wagen. Es ist und bleibt spannend und ich bin immer in Bewegung, weswegen nicht viel hier bei Blogigo von mir kommt. Doch es geht mir gut. Ich bin glücklich mit dem Tollen, auch wenn wir (natürlich) auch schon sehr aneinander geraten sind, doch haben wir uns immer wieder vertragen. Es läuft momentan fast alles so wie es soll. So kann es bleiben. :)