... und sie fiel ins Leben.

05.07.2016 um 09:44 Uhr

3. Tag ohne Pille

von: Key1   Kategorie: Alltag

Stimmung: okay, zufrieden

Nachdem ich gestern noch Schmerztabletten nahm, klang der Abend recht gut aus und mir ging es schließlich etwas besser. Heute bin ich dann nach 6 Stunden Schlaf gegen 8 Uhr mit dem Kleinen aufgestanden. Aber das macht nichts. Ich fühle mich heute besser. Leichte Kopfschmerzen kommen nun gerade, aber ansonsten fühle ich mich eigentlich ganz zufrieden. Nicht, weil meine Sorgen (die eigentlich, dank bestandener Prüfung, nun recht klein sind) weniger geworden sind, nein, es ist viel mehr eine innere Zufriedenheit, die mich gerade durchströmt. Dazu habe ich das Gefühl, heute geduldiger zu sein, besonders was den Kleinen betrifft. Gestern dachte ich noch, ich bekäme eine mittelschwere Nervenkrise. Heute geht es. Aber der Kleine schreit ausnahmsweise auch mal nicht. Morgen gehen wir trotzdem mit ihm zum Kinderarzt, mal schauen, ob ihn vielleicht auch noch etwas anderes stört, als nur die Zähne. Vielleicht doch eine Blockade oder Ähnliches. Wir wissen es nicht, der Kinderarzt soll einfach mal schauen.

Diesen Eintrag kommentieren