Sothink Space

31.05.2009 um 08:24 Uhr

Bilder für die Nutzung auf Internet-Seiten verkleinern

Internet-Seiten werden durch Bilder optisch aufgelockert. Das Einbinden der Fotos ist mit moderner Software meist kein Problem. Doch zuvor sollten die Abbildungen auf die richtige Größe gebracht werden, um lange Ladezeiten zu vermeiden.

 

In den meisten Programmen zur Erstellung von Web-Seiten wird die Bildgröße in Pixel angegeben. So kann ein Foto auf einer Internet-Seite beispielsweise 230 Pixel breit und 175 Pixel hoch angezeigt werden. Allerdings heißt dies nicht, dass das Originalbild tatsächlich nur 230 Pixel mal 175 Pixel groß ist. Digitalkameras nehmen Fotos normalerweise sehr viel größer auf, die Breite kann im Querformat bei einer durchschnittlichen Kompaktkamera bei über 3 500 Pixel liegen.

Wird ein Bild in seiner Originalauflösung, also so, wie es aus der Kamera kommt, in eine Internet-Seite eingebunden, dann gibt die Software zwar die Größe vor, in der es angezeigt wird. Doch die Datei an sich bleibt entsprechend groß, lediglich die Darstellung wird gestaucht. Für den Besucher der Seite bedeutet dies, dass er je nach Bildqualität eine große Datenmenge empfangen muss - dies können mehrere hundert Kilobyte (kB) bis über ein Megabyte (MB) sein. Weil nach wie vor nicht alle Web-Nutzer in Deutschland über einen leistungsstarken Internet-Zugang verfügen, ist das Betrachten solcher Bilder mit langen Lade- und Wartezeiten verbunden.

Sinnvoll ist es deshalb, Kopien von den Originalfotos anzufertigen und diese mit einem Bildbearbeitungsprogramm zu verkleinern. Tools wie das kostenlose Irfan View oder Picasa eignen sich hierfür problemlos. So kann ein 3 500 Pixel breites Bild im jpg-Format auf eine Breite von beispielsweise 230 Pixel verkleinert werden, die Datei ist dann nur noch wenige kB groß. Erst dann sollte das Bild in die Internet-Seite eingebaut werden. Sogar Anwender, die über einen "langsamen" Web-Zugang verfügen, sollten dann kaum Wartezeiten beim Betrachten der Fotos auf Internet-Seiten haben.

 

Von:http://de.news.yahoo.com/12/20090530/ttc-bilder-fuer-die-nutzung-auf-internet-a8a9a5f.html


Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.