Sothink Space

05.02.2009 um 04:19 Uhr

TitleTag/Description Optimierung - So aktuell wie immer

von: SourceTec   Stichwörter: TitleTag, Description, Optimierung

Was lernen wir in der ersten Schulstunde in Sachen SEO ?

Die Optimierung des Title Tag ist für ein gutes Keyword-Ranking von entscheidener Bedeutung.

In der zweiten Stunde wird dann gelehrt, dass die Description auch wichtig ist. Einige SEOs behaupten, dass die Beschreibung auch eine Wirkung auf das Ranking haben kann. Eine Aussage, die mir grundsätzlich sympathisch ist.

Doch nur die Grundsätze zu kennen, muss nicht immer reichen, um das Maximum heraus zu holen. Man sollte auch eine Meinung zu den Feinheiten der Optimierung haben.

Was ich feststellen konnte ist, dass den Menschen, die sich grob mit SEO beschäftigen Jahre lang eingetrichtert bekommen haben, dass die Keywords in Title und Description immer so weit wie möglich vorne stehen sollten.

Das hatte oft die Folge, dass das von Google erkannte und getaggte Keyword deutlich sichtbar am Anfang beider Bereiche zu sehen war. Diese Zusammenstellung sah und sieht diese  nicht gerade optimal aus, da es irgendwie nach Stuffing aussieht (wie ich finde).

Aus diesem Grunde will ich einfach mal mein Meinung zu dem Thema kundtun, um eventuelle Fehleinschätzungen zu bereinigen.

Ich bin grundsätzlich der Meinung, dass das Keyword im Title so weit wie möglich nach vorne gehört und einmal genannt werden sollte. In der Description würde ich das Keyword nicht vorne platzieren, sondern erst ab Position 2 bis 4. Es kann auch zwei- dreimal genannt werden. Ihr solltet schauen, wie sich die ersten 10 Platzierungen in diesem Punkt zusammen setzen und dann die Menge festlegen.

Klar, werden jetzt einige wieder denken, warum ich mich immer mal wieder mit Grundsatz-Themen beschäftige. Die Denkenden sind dann aber sicherlich SEOs, die keine Kunden betreuen ;-)

Welchen Einfluss der Title entwickeln kann findet ihr auch in diesem Beitrag von David Naylor

Von: http://www.seonauten.com/titletagdescription-optimierung-so-aktuell-wie-immer/


Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.