Frühlingsrollen und die Gesetze der Schwerkraft

29.05.2014 um 07:12 Uhr

Mir geht es gut ... OMMMMM!

von: Spring_Roll   Kategorie: Stress und Konsorten

Musik: Fresh (Cool and the Gang)

Heute kein Kleiderschrank-Content. Dafür jede Menge Küche. 

DAS Koch-Event steht an. Erstes Beiköchetreffen um 9, Obercheffe kommt um 9.30 und ab 10 wird die Herdplatte gerockt ... eigentlich ziemlich durchgehend bis Samstagabend. Und die Fragen, die mich eine Stunde vor Abfahrt in die Eventküche bewegen sind:

- Welcher verdammte Schuh tut am wenigsten weh und entspricht trotzdem den Küchen-Gepflogenheiten?'
- Warum habe ich das afrikanische Vorspeisenrezept nicht ausgedruckt?
- Wieso muss ich mich auch noch um Bankettfragen kümmern .... und hey ... ab- und zusagen in letzter Minute bringt mir die Tische durcheinander!
- Wie bekomme ich Cheffe in ein komplexes Souffle hinein, das er noch nie kochte und dessen Rezept er nicht mal kennt?
- Wie ist Obercheffe gleich gelaunt?

und, die wichtigste:

WANN ist das Bad endlich frei, Blue???

Weiter hinten im Kopf auch noch: wann ist in dem heftigen Programm eine Lücke, damit ich GlamourGirls Blumen wässern kann ....?

Zen und ich haben uns gestern kurzfristig für Streichung aller Pläne und bilaterales Bettverharren entschieden. Für meinen Teil bin ich damit mehr als zufrieden. Kopf frei am Eventmorgen ist mir lieber. Schon Blue ist eigentlich zuviel heute. Gut, dass ich morgen und übermorgen allein sein kann.

Jedes Jahr das Gleiche. Alles gut vorbereitet. Alles wieder durchgewirbelt vom türkischen Energiewunder in letzter Minute. Mut zur Lücke und irgendwie klappt immer alles wunderbar. Das heftigste und auch das schönste Kochevent des Jahres. Love it. Auch wenn es in den oberen Zeilen vielleicht nicht so aussehen mag. Aber ich finde es toll, mit vielen Köchen zu arbeiten, die alle ihren eigenen Stil und Hintergrund mitbringen, aus fast überall in dieser Welt. Und das zubereitete Buffet am Ende ist stets einzigartig!

Let's rock it! 


Einloggen zum Kommentieren:

Hinweis: viele Funktionen von blogigo (z.B. Einträge kommentieren) stehen Dir erst nach einer kostenlosen und unverbindlichen Registrierung zur Verfügung. Hier kannst Du Dich in Sekundenschnelle registrieren.