The simple life of Steffi

28.05.2011 um 16:45 Uhr

In uns selbst liegen die Sterne unseres Glücks.

von: Steffi_Freak123   Stichwörter: Glück

Stimmung: Gut
Musik: The Fray.

Heyho :)

Es ist Wochenende und ich habe mal wieder hierher gefunden :D

Mir ist momentan tierisch langwelig, also werde ich gleich wahrscheinlich meine Lieblingsserie "ONE TREE HILL", die ich auf DVD zu meiner Konfirmation bekommen habe, anschalten und anschauen. Außerdem überlege ich mir ein paar neue Dinge zu machen. Meine Wand soll gestrichen werden, ich will eine Spiegelreflexkamera und am Liebsten ein iPhone und eine Akustik Gitarre. Aber das kostet alles so viel Geld -.- Und ich habe zwar noch Geld von meiner Konfirmation, aber für alles reicht das ganz bestimmt nicht aus! :/ Ich habe ein paar Fragen an euch.. Wisst ihr wie man am Besten an einen kleinen Nebenjob heran kommt? (bin leider erst 13, werde aber um Juli 14) Ich brauche das Geld dringend! Und weiß jemand wie man am Besten Gitarre lernen kann? (Akustik) Sowas wie eine Musikschule oder so kann ich mir leider nicht leisten. Gibt's da irgendwas im Internet was mir jemand empfehlen kann? Danke schonmal für die Hilfe, im Vorraus. ;)

Endzitat: "Wenn Leben aus der Dunkelheit auf dich zugestürzt kommt,...wen willst du an deiner Seite haben, wenn du dich damit auseinandersetzt? Wird es jemand sein, dem du vertraust? Wird derjenige weise sein? Und wird ihre Liebe zu dir ihnen helfen, dich im Licht zu führen, oder werden sie in der Dunkelheit vom Weg abkommen? Werden sie großmütige Entscheidungen treffen, oder wird diese Person jemand ungeprüftes sein - jemand neues? Das Leben kommt aus der Dunkelheit auf einen zugestürzt. Wenn das geschieht, gibt es dann jemanden in deinem Leben, auf den zu zählen kannst? Jemand der auf dich aufpasst, wenn du strauchelst und fällst? Und dir in diesem Augenblick die Kraft gibt dich deinen Ängsten allein zu stellen?"

 

Eure Steffi. <3!

25.05.2011 um 15:13 Uhr

Der Tod hat nichts romantisches..

 Hey Leute.

 Tut mir Leid, dass ich so lange nicht geschrieben hab. Ziemlich stressig momentan mit Schule.

Heute ist was echt verrücktes passiert..in der Schule ging das Gerücht rum, dass zwei Schulen weiter ein Amokläufer sein sollte..ich habe mir aber eigentlich nur gedacht: Ist eh nur nen Gerücht, an unserer Schule passiert sowas nicht! Naja, jedenfalls durften dann ab der 5ten Stunde oder so, alle gehen dessen Eltern es erlaubt hatten. So habe ich es jedenfalls gehört. Alles war verwirrend, alle sind umher gelaufen. Es war wirklich merkwürdig.. Ich bin jedenfalls dann nach hause gegangen. Angst hatte ich eigentlich nicht wirklich, aber es war schon merkwürdig. Das jemand überhaupt drüber nachdenkt sowas zu tun..hat mich zum nachdenken gebracht. Und ich finde mein heutiges Endziatat ist sehr passend. Denn der Tod hat nichts romantisches.

 

Endzitat: "Habt Ihr Euch jemals gefragt wie es wäre, wenn ihr nicht da wärt, wenn ihr einfach weg wärt? Wie würde Eure Welt reagieren? Was immer ihr euch vorstellt, ihr liegt völlig falsch! Der Tod hat nichts romantisches, die Trauer ist wie ein Ozean, sie ist tief, dunkel und viel größer als wir alle, und der Schmerz ist wie ein Dieb in der Nacht."

 

 

 

Bis dann, eure Steffi.<3 

06.05.2011 um 15:35 Uhr

Damn!

von: Steffi_Freak123   Stichwörter: damn

Stimmung: angenervt
Musik: Superheld

Hallo ihr Lieben :)

Erstmal ein riesen "TUUUT MIR LEEEEEID" an meine (wenn auch seehr wenigen und begrenzten) Leser, dass ich so lange nichts mehr geschrieben habe, jetzt versuche ich wieder öfters zu schreiben :b 

So jetzt aber zum wirklichen, was ich erzählen wollte.

Mich fucken gerade so ein paar Leute mega ab. Also,  dazu erstmal eine knappte Vorgeschichte.

Ich habe eine Freundin, A, die ich schon seit dem Kindergarten kenne und nein, ehrlich gesagt, sie ist eine meiner BESTEN Freundininnen. Und in ihrer Klasse hat sie sich anfangs richtig wohl gefühlt und schnell neue Freunde gefunden. Und jetzt .. plötzlich.. fangen die an die zu mobben und haben ihr die Freundschaft gekündigt.. Boa, ihr kennt ja die E&C-Story von mir..und das ich da per VZ immer mit Beleidigungen per Nachricht genervt wurde von E...und bei A ist es jetzt so ähnlich.. nur das sie es noch öfentlicher machen und ihr das auf die Pinnwand schreiben. Das ist doch einfach mega armseelig oder nicht?!

 

Endzitat:"Es gibt Momente im Leben, in denen wir uns an einer Kreuzung widerfinden. Der Weg für den wir uns in solchen Momenten entscheiden, kann auch unser restliches Leben bestimmten. Wenn wir mit etwas konfontiert werden, dass wir bisher noch nicht kannten, ziehen die meisten von uns vor, sich umzudrehen und wegzulaufen."   

 

(Heute leider kein Bild :D)

 

 Steffi.!

________________________________________________________

Komm schon Superheld, rette mich in deine Welt!