Thibias Glitzerwelt und Nähchaos

30.05.2007 um 22:23 Uhr

Sie ist da...

von: Thibia   Kategorie: einfach mal so...

Unglaublich aber wahr, als ich heute nach Hause kam, standen zwei große Kisten im Hausflur...und es klebte ein dickes Schild "PFAFF" drauf....da machte mein Herzchen kleine Hüpfer Fröhlich

Jetzt ist die da, meine neue "grand dame"....sie steht schon auf dem Esstisch und darf Heimatluft schnuppern. Ich hoffe, sie wird sich hier schnell einleben und nicht so arg heimweh haben. Aber hier lebt ja (mittlerweile nur noch) eine weitere Pfaff, so ganz einsam wird sie nicht sein.

Und so sieht Madame aus:

 

Haben Eure Maschinen eigentlich auch Namen? Meine werden meist nach ihren Eigenschaften benannt. Es gibt das "Baby", die "Kleine", die "Prinzessin", zeitweise mal ne "Zicke", jetzt die große Dame und ne Cover. aber die heisst eigentlich nur Cover.

Auweia...wenn meine Mama erfährt, dass ich schon wieder ein neues Maschinchen habe, dann werde ich irgendwann enterbt...:-) also, sagt ihr bitte nix. Da sie im Internet nie surft, hab ich hier auch nix zu befürchten :-)

Viele Grüße

Thibia

 

 

29.05.2007 um 14:38 Uhr

ich habs getan...

von: Thibia   Kategorie: einfach mal so...

jaaa, wirklich. Heute früh habe ich sie bestellt, meine Pfaff 2170 Fröhlich und wenn alles gut geht, ist sie schon übermorgen bei mir. Mensch, bin ich gespannt....ich bin lange um die Maschine rumgeschlichen und das Angebot jetzt war unschlagbar. Drückt mir die Daumen, dass das Schätzchen bald da ist...

Nähtechnisch habe ich das bestickte Herrenhemd jetzt fertig, es sieht superklasse aus. Fotos kommen, ganz doll versprochen!!!

Seit gestern bin ich im Besitz des Lekala Schnitts für ein Jeanskleid, also schon angepasst auf meine Maße. Das hier ist das Kleid. Es soll noch Taschen vorne drauf bekommen, so Jeansjackenartig auf die Brust...und verlängern werde ich es auf jedne Fall. So kurz wie es da ist, würde ich es nie anziehen. Ich habe dafür einen dunkelblauen Jeans ausgesucht, mit hellbraunen Nadelstreifen. Auf den Gürtel würde ich gerne etwas sticken, nur ist der rund geschnitten wie en Formbund, und die meisten Stickereien sind ja gerade. Ich glaube, da muss ich noch mal genau suchen, was ich da haben mag.

 

Da werde ich Lekala schnell testen und möchte mir dann auch den Key zulegen. Angebote für gebrauchte Keys habe ich schon hier, aber ich teste erst einmal das Kleid. ich denke, damit werde ich mich heute abend beschäftigen.

Viele Grüße

Nicola

14.05.2007 um 07:50 Uhr

wieder im Lande

von: Thibia

Hallo!

Immer noch Kamera-Batterielos melde ich mich von einem schönen Wochenende in Holland wieder zurück. Das Wetter war zwar sehr bescheiden und die Hälfte des Wochenendes haben wir das Haus geputzt, aber schön wars trotzdem.

Die einzig schönen trockenen Stunden haben wir in Zierikzee verbracht. Dort haben wir unser Auto abgestellt und sind losgezogen. Leider konnte man dort maximal 30 minuten stehen...tja, und das war unser Verhängnis...wir haben 30 Minuten länger gestanden, und dafür ein Knöllchen kassiert. Dieser Spaß kostete uns tatsächlich 48,60 € !!! Wütend

Naja, sonst hat uns das WE zum Glück ja nichts gekostet, wir haben beschlossen es einfach so zu sehen. Hätten wir keinen Firmenwagen und ein Hotel bezahlen müssen, wären knapp 50 Euro nix gewesen. Aber krass fanden wir es schon...

Jedenfalls haben wir uns das Häuschen schön gemacht (es war fast ein Jahr jetzt unbewohnt, Spinnen und Kellerasseln lassen grüßen) und werden unseren Sommerurlaub wohl dort verbringen.

Nähtechnisch gibts nicht viel Neues. Das Hemd ist komischerweise etwas eng geworden, was ich so gar nicht verstehe, weil alle Teile immer noch identisch mit dem Original sind. Aber ich denke, ich werde vorne die umgeschlagene Blende in eine aufgesetze verändern. Stoff ist noch genug da, und dann reicht die Weite auch auf jeden Fall. Ob das Hemd bei der Anprobe wegen dem noch fehlenden Kragen anders gesessen hat, als das gekaufte? Ich verstehs einfach nicht.

Und dann habe ich endlich meinen ersten New York Beauty Block genäht. Mich hat dieses Muster so fasziniert, und da ich ziemlich viele blaue Stoffe habe und ein schönes hellblaues Sofa, habe ich beschlossen aus allen kleinen Reststücken die hier anfallen eine Kuscheldecke fürs Sofa zu zaubern. Könnte mal wieder ein Jahrhundertprojekt werden. Aber so traumhaft wie ich dieses Muster finde, glaube ich eigentlich nicht wirklich dran. Ich schätze, das wird schneller gehen als gedacht Fröhlich. Wer also noch kleine blaue Reste hat, und diese sons wegwerfen würde, ich bin ein dankbarer Abnehmer Fröhlich

 Liebe Grüße

03.05.2007 um 10:03 Uhr

endlich mal wieder

von: Thibia   Kategorie: einfach mal so...

ich weiss, ich habe mich lange nicht gemeldet, aber wirklich viel passiert ist hier auch nicht. Nähtechnisch schon mal gar nicht.

Meine Labels sind gekommen, und sie gefallen mir super gut. Genauso wie ich das haben wollte. Ich werde sie Euch zeigen, aber hier im Büro habe ich sie leider nicht da und meine Kamera schon mal gar nicht :-(((

Beim SWAP habe ich einen Rock angefangen, den ich jetzt noch komplett besticken will. Das wird noch eine hundsarbeit *puh* aber gut, ich habs ja nicht anders gewollt.

Die Bluse ist gut vorangekommen, ich muss noch den Kragen ansetzen, und dann den Saum machen. Von den Haken und Ösen zum Verschließen mal ganz abgesehen. An die ranzukommen scheint doch ganz schön schwierig, leider. Außer, man ist bereit, horrende Summen dafür auszugeben. Aber ich denke, ich werde am Sonntag mal auf dem Stoffmarkt schauen.

 Da möchte ich auch mal nach Stoff für Poloshirts schauen, so etwas würde gut in den SWAP passen.

Fotos folgen, versprochen!!!