Thibias Glitzerwelt und Nähchaos

18.07.2007 um 10:52 Uhr

Wenn Büros umziehen...

von: Thibia

...dann ist das ganz schön lustig.

Hier werden überall Kisten gepackt und Ghettoblaster stehen in den Gängen und es ist Chaos :-)

Gestern und heute zieht die komplette Dienststelle um, 200 Mann wechseln alle an zwei Tagen ihre Büros. Wirklich jeder hat eine neue Heimat bekommen. Ich habe gestern meinen Umuzg schon bewältigt und bin gut gelandet. Die Wände sind noch ein bischen kahl, aber ich will unbedingt meine "Kermit Klein" Poster hier an der Wand haben. Die hatte ich in meiner Studibude, und habe mir geschworen, wenn ich irgendwann mal ein eigenes Büro haben sollte, kommen die an die Wände. Naja, es ist nicht mein erstes Büro, aber hier werde ich wohl länger "wohnen" als bisher.

Im Internet habe ich eben nach den Postern gesucht, zwar nicht die gefunden, die hier hängen werden, aber ein wunderbares, das ich auch gerade bestellt habe...ich finde, für ein Büro ist das sehr passend!!!

02.07.2007 um 23:48 Uhr

fertig...

von: Thibia

So, jetzt habe ich den Drachen fertig gemacht. So sieht er jetzt aus...

02.07.2007 um 16:56 Uhr

mal wieder was zum sticken...

von: Thibia   Kategorie: Stickerei

Hallo!

Da ich ja noch eine weitere Woche zuhause bleibe, muss ich mich mit irgendwas beschäftigen.

Da ich ja gerne Sticke, habe ich ein bischen gezeichnet, und das hier ist dabei herausgekommen. Ich werde gleich weiter damit arbeiten, und den Drachen digitalisieren. Er wird dann demnächst wie die anderen Stickereien bei mir zu erwerben sein.

 

 

Viele Grüße

Thibia

01.07.2007 um 23:04 Uhr

Hose besticken?

von: Thibia   Kategorie: einfach mal so...

Hallo!

meine Hose nimmt endlich Formen an. Und wie immer, möchte ich gerne was drauf sticken. Gedacht hab ich an zwei Echsen, die ein Bein seitlich hochkrabbeln könnten....wär das ne Idee oder lieber nicht?

 

Bin auf Eure Meinungen sehr gespannt. Passt das zumStil der Hose? Oder soll ichs lieber lassen?

Viele Grüße

Thibia

01.07.2007 um 10:06 Uhr

Lekala und andere Katastrophen

von: Thibia   Kategorie: einfach mal so...

Hallo!

Da mir der gestreifte Jeans zu wild zu dem Schnitt war, habe ich doch normalen blauen Jeans genommen. Ich habe mir extra dickes Jeansgarn gekauft um die Nähe abzusteppen und die Maschine zickte nur rum. So ein Ärger, das Garn war nämlich heftig teuer. Ich wollte die Nähte unbedingt in hellblau haben.

Aber das Drama fing schon viel früher an. Ich habe den Lekala Schnitt zusammengebastelt, und auf meine Lieblingsjeans gelegt, und der war sooo riesig, da hätte eine Elefantenkuh zusätzlich mit reingepasst. Letzten Endes habe ich dann doch von meiner Lieblingsjeans den Schnitt abgenommen und die Beine so zerlegt wie bei dem Lekala Schnitt. Diese Unterteilungen fand ich super.

Da aber das Garn ja nicht wollte, habe ich ganz normales Garn zum absteppen genommen, jett finde ich, sieht man die Nähte fast gar nicht mehr. Na klasse....Jetzt siehts aus wie eine relativ normale blaue Jeans. Das kann so nicht bleiben. Irgendiwe werde ich entweder noch eine Naht draufsetzen und hoffen, die fällt dann mehr auf, oder mit dem dicken Garn noch einmal mit der Hand nachsticken. Ist zwar blöde, aber anders siehts auch nicht aus.

Als ich die ganzen Teile zusammengesetzt hatte, sah es aus, als würden die Beine so gar nicht zueinander passen. Dann habe ich die gefrickelt ohne Ende, Ich dachte, das passt NIEMALS nicht...Komischerweise....angezogen...und sie sitzt..

Bisher sind nur die Beine zusammengesetzt, viel passiert ist also noch nicht, Heute werde ich mich noch mal an die Steppnähte setzen und dann die Taschen dran basteln. Danach gibts dann Fotos...

Viele Grüße

Nicola