Thibias Glitzerwelt und Nähchaos

23.05.2009 um 11:37 Uhr

Mein Balkon soll schöner werden...

von: Thibia

geplant habe ich das schon seit Jahren, und genauso lange lag die Farbe hier schon rum. Einzelne Dinge habe ich ja schon mal gemacht, das Geländer lackiert, die Holztür zu dem Kämmerchen abgeschliffen und gestrichen, aber die Wände sehen schon nicht mehr so richtig schön aus.

Ich kann mich nicht dran erinnern, dass in den letzten 15 Jahren da etwas gemacht wurde. Ich wohne da seit 7 Jahren, vorher lebte meine Oma in der Wohnung und da wurde auch nichts gemacht, jedenfalls nicht, daß ich mich erinnern kann. Also, der Balkon war fällig.

Bepflanzt ist er eigentlich ganz schön, aber die Wände sehen schon arg verwittert aus.

Auf den Bildern habe ich die Pflanzen teilweise schon weggeräumt, so nackt ist es sonst nicht. So sah es also bis gestern hier aus:

 

An den Wänden habe ich so hängende Töpfe mit Blumen, die mussten natürlich abgehängt werden. Der eine hängt relativ hoch, ich fasse von unten an, und mir kommt eine Amsel entgegen geflattert.

Ein Vogel auf meinem Balkon???

hmm, und dann sah ich das:

hmm, tja, und nun?

Wir haben an der Stelle angefangen zu streichen, damit die Farbe da schnell trocken ist und wir den Topf da bald wieder aufhängen können. Wie lange kann so ein Nest ohne die Mama aushalten? Wir haben den ganzen Topf so wie er war in die Sonne gestellt.

Eben habe ich nachgeschaut...

heute muss ich da allerdings noch mal dran :-(

Die Decke wird heute gestrichen und die Holzfliesen verlegt, mal sehen ob sie sich davon stören lässt.

Und bald gibts dann auch Bilder vom fertigen Balkon.