Trollfutter

31.03.2012 um 09:40 Uhr

Minoische Märchen

Stimmung: alles Neu macht der Mai

Cool minoische Weihnachten, wer reitet den Stier???  Aber da ist noch ne Weile hin und was ist daran überhaupt NEU??? Jetzt sollte erst mal der Frühling abgearbeitet werden, also auf, auf ins dichter werdende Buschwerk, damit im Dezember wieder ordentlich die Christkinder entbunden werden....... 

Das Treiben zweier Minoer es auf dem Berge Dikti blieb übrigens auch nicht folgenlos, Zeus ward dort erfunden, ob allerdings ne einseitig barbusige Minoerin beteiligt war ist strittig, solch patriarchaische Hirngespinste entspringen in der Regel unterdrückter Männerphantasie, was auf ein Matriarchat, das das bronzezeitliche Kreta beherrschte hindeutet.

Aber was solls, das Zeitalter des Wassermannes bricht gerade an, Aquarius der Herr des Mangel wird die Welt in Öl und Wasserkriege stürzen, das neue dunkle Zeitalter wird eingeläutet, die grossen monotheistischen Religionen bekriegen sich und werden von kleinen, raffgierigen Schlitzaugen hinweggefegt. Mao, ein aufsteigender Gott am Firnament lässt schon lange Maoam unter den Gläubigen verteilen.


26.03.2012 um 20:51 Uhr

SPD

Heut hab ich mal über Mitgliedschaften reflektiert, ich werd wohl aus der Kirsche, ne die sind ja gut mit mir zu geniessen, die Kerne spuck ich für mein Leben gern durch die Gegend, ich mein natürlich die Sparversion, ohne s, austreten und mein Parteibuch zurückschicken....... aus dieser Republick würd ich ja auch gerne austreten, aber ich hab nix Gescheites gelernt.

 

26.03.2012 um 09:16 Uhr

Saarland

Das ist nicht in Ordnung was die Möchtegerngenossen von der Saar da betreiben, ich erkenne eindeutige Parallelen zur Weimarer Republick, da hat die SPD ähnlich agiert, das Ergebnis ist wohlbekannt........

Die Wähler votierten für eine linke Mehrheit und nicht für konservative Werte! 

Von der Maas bis an die Memel....... 

22.03.2012 um 09:22 Uhr

Entartete Welt

„Wenn wir können, werden wir Sexpuppen machen, die nicht aus Gummi, sondern aus Haut bestehen. Wie ein Mensch, nur ohne Willen, Schmerzempfinden und Persönlichkeit.“ 

Aussage der amerikanischen RaelistenSekte.

Aber was will Mann mit einem willenlosen Objekt???? Ist Sinnlichkeit nicht das Geben und Nehmen von Sinn?? Körperliche Kommunikation, funktioniert die seelenlos?

Schwer vorstellbar.

18.03.2012 um 17:34 Uhr

Übrigens

Ich liebe den Überfluss bis zum Überdruss..... iss gut gegen Überschuss!

 

18.03.2012 um 10:38 Uhr

Paartheraphie

Die Neigung der Menschen, das zusammenzufügen was gar nicht zusammen gehört, ist einfach nur gestört. Das Gesetz der Anziehung bleibt ungehört, Paare die sich abstossen sollten nicht miteineinder anstossen. 

 

Denn mal Tau, entartetes Volk will betüttelt werden, die krankhafte Zwanghaftigkeit der religiös, konservativen Volksverdummer sorgt für wohldotierte Arbeitsplätze im Bereich der Hirnmechanik.

 

Wo lassen SIE denken?? 

16.03.2012 um 12:36 Uhr

Rüdiger Rubel

ein leuchtender Stern am dunklen Frankfurter Firnament??

15.03.2012 um 10:10 Uhr

Wahlen in NRW

Stimmung: erheitert

Der Wahlkampf in NRW hat begonnen.

Und wer blökt am lautesten zum Thema "Staatsverschuldung"??? Die Konservativen und Liberalen!! Haben diese Politkasper nicht im Namen ihrer Zinnsherren den grössten Teil des Schuldenberges, auf dem wir jetzt sitzen, angehäuft??

Die wollen doch nur unser Bestes, Knechtschaft für die breite Masse!!

Von wegen unsere Kinder werden die Zeche zahlen, die Erbschaften der Besserverdienenden sind am versickern, deshalb diese Panik..... ein Volk das hungert stürmt schon mal die Paläste.

14.03.2012 um 15:35 Uhr

Aktionsgemeinschaft

Stimmung: sehr trollig

für die Flughafenschließung sucht Flakgeschütz mit Bedienung!!

 

Wenn ich mir die Zankerei um den Frankfurter Flughafen so ansehe steigt mir die Galle. Wie kann es denn sein, das eine Wirtschaftslobby eine Region in der mehrere Millionen Menschen angesiedelt sind, dermaßen TERRORISIEREN darf. In Offenbach, beispielsweise, dürfen keine Kindergärten mehr eingerichtet werden weil die geltenden Regeln des Lärmschutzes nicht eingehalten werden können. In der Einflugscheiße der neuen Landebahn hausen wohlgeratene Menschen mittlerweile als lärmgeplagte Zombis. Die dazugehörigen Häuser sind unverkäuflich.

 

Und dann stellen sich irgendwelche Flughafen-Fuzzis hin und beweinen einen zehnprozentigen Umsatzrückgang im Luftfrachtsektor und fordern die Aufhebung des Nachtflugverbotes. Ja ham die denen in den Kopf geschissen??? Was sind denn n paar Millionen Umsatzausfall im Vergleich zu den schlaflosen Nächten von Millionen???

 

Nun ja, mal ganz abgesehen von dem wirtschaftlichen Irrsinn und der ökologischen Katastrophe der Fliegerei im Allgemeinen, das was sie FAG und die Lufthansa da betreiben erscheint mir verwerflicher als dieses ganze Islamistengedöhns, das uns täglich zur Ablenkung vorgekaut wird.

 

Selbst die Bombenangriffe der Alliierten vor Jahrzehnten auf Frankfurt erscheinen mir harmloser, denn was ist ein endlicher Schrecken im Vergleich zu dem was da passiert, nämlich dem NACHHALTIGEN Ruin der psychischen Gesundheit breiter Bevölkerungsschichten.

 

Die Würde des Menschen ist unantastbar. Welch blödinniges Gewäsch............. ein Blick auf die Einflugschneißen verrät viel. Konigsstein, die Heimat des „besseren Volkes“ hier im Rhein-Main-Gebiet hat relative Ruhe.

Aber da wohnen ja auch die wahren Menschen!!!

11.03.2012 um 22:56 Uhr

Telecom - Cloud

Vorratsdatenspeicherung vom Feinsten.

10.03.2012 um 17:50 Uhr

Drei Dinge

Eine sechswöchige Versuchsreihe mit den Ladys von der Bäckerei gegenüber, vermutlich alle 400,- € Hausfrauen, erweckt in mir erhebliche Zweifel an der "Multitaskingfähigkeit" mit der sich weibliches Volk gerne brüstet. Siebzig Prozent der wohlbebrüsteten Mädels hinterm Tresen waren nicht in der Lage  eine drei Artikel umfassende Bestellung ohne Nachfrage korrekt abzuarbeiten. Wie will so jemand drei Dinge gleichzeitig erledigen können??


10.03.2012 um 12:51 Uhr

Nix gelernt gilt nicht!

Jeder Mensch lernt in seinem Leben sonst würde er nicht exsistieren, Abschlüsse bezeugen in der Regel nur, das ein Mensch etwas gut auswendig gelernt hat und ein ordentlicher "Arschkriecher" sein könnte, wenn er mit "sehr gut" abgeschlossen hat. Es gibt natürlich Ausnahmen, aber die sind dünn gesät.

Ich bevorzuge aufsässiges, denkendes Volk das etwas erreichen mag. Das ist das Holz, aus dem "Piratenmannschaften" geschnitzt werden.

Warum ist diese Art nur so selten geworden????

04.03.2012 um 09:52 Uhr

Klare Gedanken

Sehen was ist ist schwer, man muss sein Wollen vergessen können und den Paarigkeiten ins Angesicht sehen, dann erkennt man die dahinterstehende Struktur des Ausschnittes den man gerade beäugt ...... und die damit verbundenen Konsequenzen die sich unweigerlich ergeben werden.

Diese Woche hatte ich eine kreative Stunde, kennst Ihr das? Man erforscht, wägt ab, bewertet, hinterfragt, kalkuliert Alternativen, kurz man sieht das sich etwas ändern muss aber man weiss nicht was und auf einmal fängt es an, irgendwo im Hirn löst sich ein Knoten und die Gedanken fliessen in vollkommener Klarheit.... jetzt werd ich mein neues Bild unserer Firma malen, ich weis wie sie aussehen muss! 

 

Das ist es, was mich vom Rest meiner Familie unterscheidet, ich träume und hab Visionen, eigentlich hätte ich Künstler werden sollen...... für meine Geschwister bin ich dadurch ein Wahnsinniger, sie erkennen nicht die Bewegungen der herrschenden Strukturen.

03.03.2012 um 14:46 Uhr

Bei mir herrscht Ordnung

Ist Chaos das "Fehlen" subjektiver Übersicht??

Ich kann die überall herrschende Ordnung erkennen .... aber man bezichtigt mich auch öfter dem Wahnsinn verfallen zu sein .... *g*

 

Man sollte sehen können was IST, nicht das was man gerne hätte! 

02.03.2012 um 09:42 Uhr

Geschichte

Der Profiteur ist ein Narr,

der Spirituelle ein Wahnsinniger!

Welche Werte gelten auf dieser Welt nochmal?

Wahngeister beherrschen die Menschheit!

Ein historischer Blick auf unser Sein lässt nur einen logischen Schluss zu:

Menschen sind nicht lernfähig!!!