Trollfutter

29.11.2014 um 15:31 Uhr

Ärger????

Stimmung: hach ja..... eines meiner vergangenen Lieblingslieder

http://www.mynet.com/video/muzik/heaven-17-trouble-1369463/

29.11.2014 um 14:00 Uhr

Unsinn

Sinnieren über Sinn ist sinnlos versonnene Sinnlichkeit....

29.11.2014 um 09:15 Uhr

Gedanken am Morgen

Die Zeit ist ein Sieb des Gedächtnisses......

Tante Elli sagte immer das das einzig wirklich schöne Ordnung, Liebe und Licht ist.

Der Falke zollt weder der Liebe noch der Moral einen Tribut.

Obwohl es uns nicht bewusst ist, verharren wir doch alle im Verborgenen hinter unseren Gesichtern.

Werden Menschen überhaupt erwachsen oder werden die nur für volljährig erklärt?

Alles im Universum scheint das NICHTS zu leugnen, aber was ist dann der komplementäte Partner des IST? Veränderung? Oder Paradoxon; jedes gelöste Rätzel führt zu einem noch kniffligeren.

Nur Ebenbürtige sagen einander die Wahrheit, Freunde und Liebende belügen einander ununterbrochen weil sie in einem feinmaschigen Netz aus harmonisierenden Rücksichtnahmen gefangen sind!

Was geht über eine anspruchsvolle Feindschaft.

Hast Du ANGST von einem WITZ erschlagen zu werden?

26.11.2014 um 11:03 Uhr

Erbsenprinzessin?

Glück ist eine Frage der inneren Einstellung, wer es im Äusseren sucht wird immer wieder mit dem was einem zufällt unzufrieden werden/sein!

25.11.2014 um 18:54 Uhr

Burger King

warum regen sich die Leute denn so auf??? Wer Schabefleisch auf Pappe vertilgt wird doch auch n paar Extrakeime für Umme nicht verschmähen ....... oder etwa doch????? Guggt se euch doch an, die Verzehrer industriell gefertigter Futtermittel, Dreck macht Speck! Ich eier dann mal zum Biohof, mir meine Extraportion antibiotikaresistenter Keime einfahren......... *g*

20.11.2014 um 16:59 Uhr

Nachrichten

Wie in den heutigen Nachrichten zu hören war erhebt die Commerzbank "negative Zinsen" auf große Guthaben. Abgesehen davon das die Wortwahl "negative Zinsen" bestes Dummdeutsch ist, ist diese Nachricht durchaus bemerkenswert, denn es weist eindeutig auf ein Ende des 'Wachstumsfaschismusses hin.




Ich? ...... bin entzückt. Die Realität tritt den Geldphantasten endlich mal in den Hintern. Aber aufgepasst, es scheint keine Inflation zu werden, Deflation scheint mir angesagt zu sein .........

18.11.2014 um 22:14 Uhr

Bewusstsein?

Ich bin und bleib das vertauteste

?

meines Lebens.

18.11.2014 um 09:50 Uhr

Weiber

......äh Frauen meinte ich natürlich. Wenn Mann sie nicht permanent in einer "gewissen Weise" wertschätzt, also betüttelt, werden sie komisch, selbst die, von denen ich es nicht dachte. Sind alle so??

Mein Leben lang suchte ich DIE, die mich der sein lässt der ich bin und ja, ich dachte ich hätte sie kennengelernt. Aber ein morgentliches "Vergiss es einfach..." schreit mich ANDERES transportierend an. Wieviel Vorwurf drei Worte enthalten können.

Ein Leben als Einzelstück, erscheint mir erstrebenswert. Der, der mich aus dem Spiegel heraus ausieht, mustert mich immer so traurig wissend und sagt: Komm zu mir, ich hab alles was Du brauchst! Komm mit mir und Keine wird Dich je wieder besitzen ...... aber will ich das? Ein Leben ohne Grauen, äh Frauen ist doch irre unspannend.


Heut Nacht träumte ich sehr intensiv von einem Mann als möglichem Lebensgefährten. Vielleicht gibt es wahre Liebe doch nur unter Männern?
 
 
 
Und sorry, den letzten Eintrag musste ich entsorgen, der war gar zu verblendet. In einem schwachen Moment absoluter Hirnerweichung ist er mir entwichen......... Ja iss schon klar was die Einoderandere dazu meint. Iss mir aber egal, Fortschritt bedeutet nicht funktionierende Verhaltensmuster zu meiden. Wer "ankommt" wird auch irgendwann mal wieder aufbrechen, ewiger Stillstand iss n extrem langweiliger Zustand.
 
 
 
Leben
IST
Bewegung!
 
 
 
Ithaka bleibt das Ende der Irrfahrt!

07.11.2014 um 13:43 Uhr

Nächtliche Gespräche.....

Stimmung: schmunzelnd

Ich:

Deine Liebe gibt mir Kraft.

 

Kühlschrank: 

 

Ich: 

 

Kühlschrank: 

 

Ich:

Pssst. Sag nichts Baby.

05.11.2014 um 20:09 Uhr

Erkenntnis Nr. 24

Das Leben besteht aus Zufällen und Wahrnehmungen und beschenkt einen reich, man braucht nichts weiter zu tun als Achtsam zu sein mit seinen Wünschen und seinem Wollen....

03.11.2014 um 19:07 Uhr

Ruhe in Frieden??

Das Leben ist eine endliche Aneinanderreihung subjektiver Überraschungen.... warum also sollte ein Menschlein Ruhe halten??