Trollfutter

30.11.2015 um 12:22 Uhr

Computersucht

Wie man einer Untersuchung einer namhaften Krankenkasse entnehmen kann sind Menschen die 6 oder mehr Stunden vor dem Computer verbringen latent "computersüchtig".

Bin ich jetzt als Arbeitgeber potentieller "Drogendealer"????

20.11.2015 um 09:04 Uhr

November

Heut fühlt es sich nicht mehr ganz so depressiv an in meinem Kopf, eher etwas lauter

https://m.youtube.com/watch?v=VrafPlgQlME

Hach ja, Novemberdepressionen gepaart mit anspruchsvollen Aufgaben sind schon traurig. Wie gut das ich der Stoa fröne.


Und Du?? Wie gehts Dir??

17.11.2015 um 08:46 Uhr

Anarchie

Ich war ein Anarchist der auszog die Welt zu verbessern indem er versuchte Andere zu beherrschen. Wie lächerlich ist das denn *gg*

11.11.2015 um 20:23 Uhr

Nullpnkt

da isser endlich, mein Nullpunkt, der Phönix ist verbrannt, Egalität macht sich breit, endlich Ruhe, professionelle Absichtslosigkeit, blöde Aufgaben zwangen mich zur Aufgabe. 

Meinem Herz........ ging es nie besser.

02.11.2015 um 13:37 Uhr

Glück

Verstehen ist der erste Schritt zum unglücklichen Sein.

Ich war/bin ein "Verstandes-Mensch", durch und durch, immer auf der Jagd nach dem nächsten Problem das ich lösen könnte, immer die Taschen voller Geld und eine männliche Erbsenprinzessin die absolut verwöhnt ist. Ich lebte das wovon der gemeine Bürger behauptet das wäre das "Glück", aber Pustekuchen .......... ein glückliches Leben braucht nichts weiter als Wasser, Luft, Sonne, Futter, Gesellschaft und ZEIT. DAS gibt es überall immer fast umsonst, denn es gibt noch gar viele Mitmenschen die die Welt liebend betrachten und ihre Mitmenschen nicht verhungern lassen. Die Welt ist schön, man braucht nur mal hinzusehen OHNE sich den Blick durch die dummen Sprüche der Miesepeter trüben zu lassen.

02.11.2015 um 08:27 Uhr

vom Veganen

bin ich ein wenig abgerückt, Vergetarier ist schon anstrengend. Spannend wie viele tierische Produkte unseren "Lebensmitteln" beigemengt werden.