Trollfutter

21.01.2016 um 15:03 Uhr

2016

ist jetzt schon n paar Tage alt und es fühlt sich beschissen an, der Phönix ist immer noch Asche und das TamTam drumherum bereitet mir grosse Sorgen.

Irgendwie komm ich mir vor wie im falschen Film, der Dieselpreis ist unter 0,9 €/Liter, was auf eine starke Flaute im Weltmarkt hindeutet, die Flüchtlingskriese will man dadurch lösen indem man die restlichen Behausungen in Syrien wegbombt und hier in Deutschland formieren sich gerade die "braunen Horden". Geschichte widerholt sich scheinbar definitiv, denkt man sich das Ende eines "europäischen Weltkrieges" weg, dann gehts hier im deutschen Kaltland gerade zu wie zu den Anfängen der Weimarer Republik.

Die Dummheit der Gesellschaft ist für klar Denkende echt schwer zu ertragen.

EGAL .......... wir können nur für unser subjektives Wohlergehen sorgen und darauf werd ich mich dieses Jahr konzentrieren.