Trollfutter

27.09.2017 um 18:14 Uhr

Worte

Wir benutzen leere Worte um volle Bilder zu malen! Ein Wunder, dass wir uns überhaupt verstehen.

26.09.2017 um 02:26 Uhr

Politik

Ausser Frau Merkel scheint im Moment niemand regieren zu wollen....... für den langweiligen Wahlkampf entschädigt das Publikum eine sehr interessante Regierungsbildung.

21.09.2017 um 21:56 Uhr

Schuhe

Ich werd wohl im nächsten Jahr neue Schuhe kaufen müssen, alle fünf Jahre der gleiche Mist.

09.09.2017 um 13:17 Uhr

Zeit

mal wieder n bischen zynisch zu werden. Diese graue Masse der Mutanten hat mein Innenleben okkupiert, diese ganzen dummen, kleingeistigen, ichbezogenen Emotionen, die da in mir rumwabern und mich kirre machen, die müssen mal wieder weg. Nächstenliebe braucht auch Grenzen, sonst wird man verrückt.

08.09.2017 um 17:46 Uhr

Arbeitgeber sind gewissenlose Ausbeuter

Wer es nicht glaubt sollte sich mal in der Rolle als Arbeitgeber versuchen! Spätestens nach zwei Jahrzehnten haben ihn die Arbeitnehmer zu solch einer Drecksau gemacht, oder der Laden ist halt schon vorher ruiniert. Die Aufgabe, einen Betrieb am Laufen zu halten hat nichts, aber auch gar nichts, mit fachlicher Kompetenz zu tun. Es geht vielmehr darum den egoistischen Idioten die am Monatsende ihr Gehalt wollen, so viel Leistung abzunötigen, dass auch noch genug übrig bleibt um alle Rechnungen zu zahlen und die Reibung in den eigenen Reihen so gering zu halten das möglichst wenig Eskalation im Kindergarten unterwegs ist.

Tja, Tropfen für Tropfen haben mich gar viele Leute dahin gebracht. Bis heute, von kurzen Phasen des Zweifelns abgesehen, sah ich UNSEREN BETRIEB als Solidargemeinschaft, aber das war offensichtlich ein Jahrzehnte lang gehegter Selbstbetrug, denn NIEMAND, außer meiner Schwester vielleicht, war in diesem Drecksladen  je solidarisch mit mir.

Also werd ich am Montag hier mit dem Anspruch das zu tun was von mir erwartet wird erscheinen. ICH gegen den Rest, eigentlich ein zum Scheitern verurteiltes Unterfangen, aber Arbeitnehmer wurden auch zu erbärmlichen, feigen Kleingeistern ohne Phantasie und Rückgrat erzogen und wahrscheinlich freuen sie sich sogar über meine gelungene Vorstellung als ihr Feindbild.

 Sooooooo dooooooof……… aber real. Zeit für mich soviel Knete zu sichern wie geht und das Ende dieser Missgeburt namens Firma einzuleiten. Für den Käse ist mir meine Restlaufzeit einfach zu schade. Sollen die Pappnasen sich doch nach nem andern Idioten umsehen der sie züchtigt. Mir ist das zuviel Gewalt, die hätte ich zwar in mir, aber warum sollte ich mich zu solch erbärmlichem Blödsinn vergewaltigen????? Selbst nach gar langem Nachdenken fällt mir kein Grund mehr ein warum ich weiterhin versuchen sollte diese Welt auch nur „im Kleinen“ zu „Verbessern“. Diese hirnlose Masse namens Menschheit ist nicht in der Lage ihr eigenes Elend überhaupt zu sehen. Hier und da tauchen Einzelwesen auf die erkennen was schief läuft, aber wer nimmt die ernst? Und wer hilft ihnen wenn sie etwas verbessern wollen??

Demnächst sind Wahlen! Ein Dieselskandal wabert durch die hohlen Köpfe mit den dicken Autos. Echt skandalös das der stolze Besitzer eines mehrere Hundert PS starken Personenwagens ein Auto angedreht bekommt, dass lediglich auf dem Prüfstand den von der Allgemeinheit geforderten Ausstoß an Schadstoffen einhält. Tempo 120 auf Autobahnen würde die KFZ-bedingten Schadstoffemissionen dieser Republik schlagartig um 10 % senken. Aber das ist undenkbar!!! FREIE FAHRT FÜR FREIE DUMMKÖPFE. Dieses Land wird, wie immer, die Regierung bekommen die es verdient! Es braucht korrupte Strohköpfe um Hohlköpfe zu regieren.

06.09.2017 um 19:50 Uhr

AFD

find ich übrigens gut. Muss man die Nasen nicht mehr mühsam aus den rechten Rändern der Parteien rausfiltern. Hach ich liebe Ordnung........

04.09.2017 um 19:54 Uhr

Vakuumdestillat

Nur wer sich von jeglicher Meinung befreit hat den Hauch einer Chance die Wirklichkeit zu erahnen.