Trollfutter

25.12.2017 um 16:45 Uhr

Mmmmmhh

gleich gibts leckeren Gemüsegulasch und später noch allerfeinsten Single Malt, die Kosten je Schluck hätten mich vor nem Jahr noch den Genuss verweigern lassen.

 

Von Vorsätzen halte ich im Grunde gar viel, aber es wird irgendwann sinnlos ihnen folge zu leisten. Bei meinem letzten Geburtstag nahm ich mir etwas relativ Unmoralisches vor! Ich erwog meine Handlungs- und Denkweise von dem grundsätzlichem Leitmotiv „Zum Wohle der Gemeinschaft“ in „Zum Wohle meines Seins“ umzudenken. Schwierig, sehr schwierig, der SingleMalt wird mir einen Genuss bescheren vor den ich mich immer hütete, er wird dem hemmungslosen Egoist sehr munden. Ich trank Änhnliches vor 16 Jahren, man deklarierte mich seinerzeit als genuss und verschwendungssüchtig. Ich übe mich übrigens seit meinem 9. Lebensjahr im Kochen, wie es sich für einen, dem nix gut genug ist ziemt.

.......................

 

Grosser Narr: Ach, ich kehr eigentlich am liebsten vor meiner eigenen Tür und wunder mich warum sich alle darüber so aufregen?

Kleiner Schelm: Egoist!

Ich: Ach Quatsch! Frohes Fest. 

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenmijoni schreibt am 25.12.2017 um 20:55 Uhr:Wohl bekommts 😎
  2. zitierenGrafKroete schreibt am 26.12.2017 um 09:00 Uhr:Danke sehr

Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.