Trollfutter

22.01.2018 um 10:19 Uhr

Schade

sehr schade, das Wölfchen hat sein Geheul gelöscht, ich vermisse diesen schaurig schönen Quell obskurer Denkmodelle schon jetzt kein bischen *g*

Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.