Trollfutter

11.03.2015 um 18:37 Uhr

Zeit

Zu LIEBEN bedeutet Zeit zu verlieren,
sie verschwenderisch zu verschenken.

Eigenliebe ist somit SICH in der Zeit zu verlieren.

Wer es also schafft die Zeit zu sich einzuladen,
hat fast schon den ganzen Weg zu sich zurückgelegt.

Nichts anderes besagt die alte Weisheit:

Dem Glücklichen schlägt keine Stunde.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenEngels_Seele schreibt am 11.03.2015 um 18:45 Uhr:Ach Mensch......
  2. zitierenmijoni schreibt am 11.03.2015 um 22:57 Uhr:Dem Glücklichen schlägt keine Stunde. ??? Doch ... aber er ignoriert sie ;)

    Dem Unglücklichen auch nicht ... Er lebt damit.

    Verschenke deine Zeit.
  3. zitierenMariaHilf schreibt am 12.03.2015 um 00:31 Uhr:Wie ist die Lage?....NICHT, warum ist sie so beschissen.....
    Die Verschwendung meiner Zeit scheint mir der einzige Luxus ohne Dekadenz.
  4. zitierenGrafKroete schreibt am 12.03.2015 um 08:10 Uhr:Ach Mensch ...... *g*

    Mach ich doch, Mijoni.

    Tja Mariechen, ein wenig Dekadenz schadet Dir ganz bestimmt nicht!

Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.