Waiting for another day...:)

15.10.2008 um 19:56 Uhr

~*Gefunden

Stimmung: gut aber müde :)

 

~*~

 

 

 
 
You gotta dance like nobody's watching,

 

dream like you will live forever,

 

live like you're going to die tomorrow,

 

and love like it's never going to hurt.

 


~Meme Grifsters

08.10.2008 um 17:34 Uhr

~*Noch immer im Herzen

Stimmung: glücklich und doch ...

 

Der Schnee kann warten,

und es durchströmt mich ein warmer Hauch wenn ich an den Winter denke.

Früher versteckte ich immer die Hände in den Taschen meines Vaters um sie zu wärmen [als er noch lebte],

dann,

wenn es langsam immer kühler wurde und am morgen noch ein leichter Eishauch auf den Autos lag.

 

~

 

Was sonst ist es, das wir an Tagen wie heute sehen.

 

Der Himmel ist grau, durchzogen von vereinzelt helleren Stellen die das Licht etwas mehr hindurchlassen.

Schweife mit Gedanken zurück als die Welt etwas anders aussah, wo andere Dinge geschahen.

Und doch ist es das Hier und Jetzt in dem ich mich befinde.

 

Die Dinge ändern sich so rasend schnell..:)

 

~

 

Sag mir ein weiteres Mal, dass man sich wieder sieht - Worte die in der Dunkelheit ihr Echo verlieren.

Jahre vergehen und ich bin noch immer hier, warte, denke an dein Verprechen immer bei mir zu sein.

Und selbst wenn es nicht geht so weiss ich: du bist da.

 

Tief im Herzen lebt ein jeder auf Ewig weiter. 

 

Wann immer es wieder die Trauer ist, wann immer mich die Vergangenheit einholt: ich werde mich erinnern, an dich. Du warst Teil meines Lebens, hast den Weg welchen ich ging geprägt.

Ich liebe dich aus ganzem Herzen und wenn es der Lauf des Lebens nicht anders wollte so kann ich mich zumindest unheimlich glücklich schätzen dich gehabt zu haben *unweigerlich lächelt*.

 

Danke..<3

08.10.2008 um 15:10 Uhr

~*Auf anderen Wegen

von: Neori   Kategorie: ~*Gedanken*~   Stichwörter: Art, Leben, Himmel, Stimmen, Erinnerungen, Menschen, einsam

Stimmung: ein wenig unmotiviert wenn der Gedanke das schulische streift
Musik: ~*Sick Puppies - All the same*~

 

Du schaust nach oben in den blauen Himmel und denkst dir: woher kommen nur die vielen Stimmen? Du schaust dich um und stellst fest dass niemand dort ist, welcher Grund dieser Stimmen gewesen sein könnte.

 

Vielleicht muss man auch nicht mit den Augen suchen, denn die Stimmen des Herzens tragen oftmals die Erinnerungen an Menschen mit sich mit, die dich in Situationen des Alleinseins begleiten…

 

~ um dir zu zeigen, dass du auf diese Art niemals einsam bist.