Waiting for another day...:)

31.08.2009 um 14:39 Uhr

~Zauber

Stimmung: verträumt
Musik: siehe unten ;)

 

~*Vergiss nie den Zauber der Träume der dich vorwärts trägt...

 

~Schandmaul - Kein Weg zu weit~

Diese Stimme... Gänsehaut. Wenn live die Geige im Hintergrund erklingt und sich die Stimme dieses Mannes hebt, wenn die Worte gesungen werden, wenn die Menge eine Einheit ergibt, dann vergesse ich die Zeit und genieße den Moment.

Ein Lichtermeer der Klänge.

31.08.2009 um 14:30 Uhr

~*Blicke...

Musik: Deadlock - To Where The Skies Are Blue

 

...sagen oftmals mehr, als es gesprochene Worte können.

 

Am liebsten wär ich zurück, hätte ihn nochmals umarmt bevor er endgültig losfuhr *wehmütig seufzt*.

 

Der Ausdruck in seinen Augen Augen fesselt mich noch immer...

27.08.2009 um 13:37 Uhr

~*Vorgestern

Stimmung: gut ;)

 

"Vorgestern habe ich einen Hasen gesehen,

gestern einen Hirsch,

und heute Dich."

[Ein Zitat aus Clannad ~ ein wundervoller Anime <3 ]

 

~*Wenn die Erinnerung an einen damaligen Freund verblasst ist und diese auch am Tage der Begegnung noch immer tief in Vergessenheit schlummert, dann bedarf es manchmal einem bunten Schmetterling, der uns an einen Ort begleitet, wo die Zeit stehen geblieben ist.

22.08.2009 um 14:23 Uhr

~*Worte

von: Neori   Kategorie: ~*Aus meinem Leben*~   Stichwörter: Worte, sprachlos, Licht, erhellen, Leben, sein

Stimmung: *sonnig*
Musik: Mandy Moore

 

~*Worte die einen sprachlos machen...

 

"Allein dein Licht würde reichen um mein Leben zu erhellen :)."

 

Schön, wenn man derartiges bewirken kann.

Einfach so... weil man ist, wie man ist.

 

22.08.2009 um 14:15 Uhr

~*Wenn Träume zum Leben erwachen

Stimmung: viel besser :)
Musik: Linkin Park ~ New Divide

 

Vor einigen Tagen hatte ich einen Traum gehabt. Nichts ungewöhnliches, zumal wir ja ziemlich oft von Träumen begleitet werden... leider können wir uns häufig nach dem Erwachen nichtmehr an sie erinnern, denn die Erinnerung an sie geht äußerst schnell wieder verloren. Die Situation mitten in der Nacht aufzufwachen und etwas tolles geträumt zu haben hatte ich oft.

 

"Am nächsten Morgen werde ich diesen tollen Traum weitererzählen." So zumindest der Plan ;). Meistens jedoch, sobald die Sonne hoch am Himmel steht und man sich verschlafen aus dem Bett erhebt verblassen die Bilder und Gedanken der Nacht, als wenn man feinen Staub in Händen hielte, der wiederum vom Wind erfasst wird.

 

Allerdings: der letzte Traum an den ich mich erinnere - ja genau: ich erinnere mich - war so unglaublich intensiv, die Bilder so klar... dass ich mir diese deutliche Erinnerung gern vor Augen halte und drüber nachdenke :). Es war beinahe wie in einem Film...

Ein Film, mit einem "Open End".

18.08.2009 um 00:18 Uhr

~*Und...

Stimmung: traurig...
Musik: The Fray ~ Fall Away

 

~*Und manchmal wünscht man sich jemanden herbei der viel zu weit weg ist: unerreichbar, wenn man es mit den Augen der Realität betrachten mag.

17.08.2009 um 02:39 Uhr

~*Hmm

Stimmung: gut aber noch immer seeeehr müde :)
Musik: The Fray ~ Fall Away

 

Seltsam... wenn ich hier etwas schreibe wird es mir nichtmehr angezeigt. Dies geschieht erst im Laufe des nächsten Tages sofern ich es neu veröffentliche. Und in der Liste der neuen Beiträge erscheint bei der Zeitangabe eine ungewöhnliche Buchstabenkombination.

Sehr sehr seltsam.

 

Naja ~Träumt schön ~ ich wünsche eine gute Nacht :)

17.08.2009 um 02:30 Uhr

~*Sometimes

Stimmung: *müd blick* :)
Musik: The Sound Of Goodbye - Armin Van Buuren

 

 

"Sometimes the sound of goodbye
Is louder than any drumbeat"

 

Beim Wolf gefunden.

 

~*Denn manchmal braucht es nicht viele Zeilen im Leben, wenn der Rest im Herzen vollendet wird.

16.08.2009 um 02:24 Uhr

~*Ohne Beschreibung

Stimmung: im Chaos verloren *durcheinander* :)

 

 

~*Es ist schwer diese Dinge in Worte zu fassen.

 

Im Augenblick mag ich alles festhalten was mir begegnet im Alltag, mag spüren, dass die geschehenen Dinge real sind, greifbar und endlos. Anderes wiederum bereitet mir Angst und Sorge ~ und manchmal da verlaufe ich mich und entdecke Gefühle, die sich jeglicher Beschreibung entziehen. Einfach so...