... und vergiss nicht, meine Seele zu küssen ...

03.09.2009 um 05:57 Uhr

Mir ist so ....

von: Wari

Die Lehrerin des großen Kindes hatte mich gestern zu sich gebeten, um den Elternabend zu besprechen. Mir schwante nichts Gutes, weil ich vor ein paar Tagen ein paar Probleme mitbekommen habe zwischen einigen Eltern und ihr. Und genau das ist der Knackpunkt. Sie bat mich, sie darin zu unterstützen, diese Diskussion aus dem Elternabend herauszuhalten. Das ging mir gestern Abend lange im Kopf herum, verursachte schlimmstes Bauchweh, was mir wiederum sagte, dass es falsch wäre, alles abzublocken. Ich werde ihr also heute Morgen sagen, dass ich es als wichtig erachte, dass man darüber sachlich diskutiert. Denn nur wenn die Eltern sich in ihren Problemen ernst genommen fühlen, kann Vertrauen entstehen und das ist meines Erachtens die wichtigste Basis zwischen Eltern und Lehrer. Zum ersten Mal seit Jahren ist mir kotzübel angesichts einer Sache, die ich klären muss. Und ich kann euch noch nicht mal sagen, wieso. Es ist doch eigentlich das Einfachste, auf sein Bauchgefühl zu hören und danach zu handeln. Vielleicht ist es der Punkt, dass ich weiß, welch hitzige Diskussion entstehen wird.

 

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. sternenschein schreibt am 04.09.2009 um 02:19 Uhr:Liebe Wari,
    kann ich gut verstehen, wenn du dich dabei "unwohl" fühlst.
    Das sind Situationen in die man als Klassenelternvertreter oder Elternratsmitglied etc. hineingerät.
    Da sollten die Interessen der Kinder, sofern sie berechtigt sind, an erster Stelle stehen.
    Manchmal muss man halt auch mal den Lehrern auf die Füsse treten. Einige Sachen lassen sich unter vier Augen klären, aber eben nicht alles.
    Hoffe es ist bei dir alles in deinem Sinne und gut ausgegangen.
    Liebe Grüsse
  2. Wari schreibt am 04.09.2009 um 06:23 Uhr:Ja, es hat sich alles geklärt, nicht in luft aufgeslöst, aber es fanden sich auf beiden seiten die richtigen worte.

Einloggen zum Kommentieren:

Hinweis: viele Funktionen von blogigo (z.B. Einträge kommentieren) stehen Dir erst nach einer kostenlosen und unverbindlichen Registrierung zur Verfügung. Hier kannst Du Dich in Sekundenschnelle registrieren.