Was uns bewegt...

06.04.2010 um 09:03 Uhr

Erster Eintrag

Der erste Eintrag, so sagt man soll immer der Schwerste sein, schließlich gibt es ja so unendlich viele Dinge die man anbringen könnte. Sicherlich viele private Dinge und auch aus der Geselltschaft, die uns bewegen und uns ein wenig voyeuristisch umher lesen lassen.

Wer jedoch nicht so recht einer Festlegung bedarf, der schreibt über diese Dinge, über die man schreiben könnte.

Nun lasse ich es mal offen zu welcher Sorte ich gehören mag, denn ich bin nicht gewillt den ersten Beitrag bereits mit all der Würze des Lebens zu erfüllen. Jedoch dürfen Sie verehrter Leser  auf die Themen gespannt sein die in Zukunft hier Ihren Platz finden werden.

Immer abends wird es nun einen Beitrag geben zu geselltschaftlichen oder kulturellen Themen.

Bis heute Abend und einen erfolgreichen Tag wünsche ich Ihnen.