Willkommen in Valkenvania

23.01.2008 um 22:06 Uhr

Und manchmal...

von: elfatuo   Kategorie: Spruch des Tages   Stichwörter: Und, manchmal, wenn, man, so, allein, zu, Hause, sitzt, dann, kommt, die, Sehnsucht, vorbei, und, frisst, einen, auf

Und manchmal wenn man so allein zu Hause sitzt, dann kommt die Sehnsucht vorbei und frißt einen auf...

21.01.2008 um 20:46 Uhr

Ein neues interessantes Stöckchen

  • Wenn du nur noch 24 Stunden zu leben hättest, was würdest du in der Zeit tun?
  • Das blöde ist, das sich so was nicht hervorsagen lässt – aber wenn es fest steht: Nennen wir es mal exzessiv leben und mit allen ins Reine kommen, wo ich vermute, daß da was ungeklärt sein könnte.
  • Wenn ein Klassenkamerad dich während einer Klausur nach der Lösung einer Frage anhauen würde, ohne dass der Lehrer es mitbekommt: Wie würdest du reagieren?
  • Kommt auf die Situation und den Kameraden drauf an – aber ich denke, ich bin da sehr sozial
  • Wenn bei jemandem die Unterwäsche in einer unvorteilhaften Art und Weise rausschaut, würdest du ihn darauf aufmerksam machen?
  • Ja
  • Wenn die ganze Welt zuhören würde, was würdest du sagen?
  • Gute Frage!
  • Wenn es einen Song gäbe, der dein Leben beschreibt, wie würde der Titel lauten? Es kann sich auch um einen Song handeln, den es tatsächlich gibt.
  • „Show must go on“ von “Queen”
  • Wenn du ein anderes Auto anfährst und es keiner gesehen hat, würdest du deinen Namen und deine Anschrift hinterlassen?
  • Ja
  • Wenn du Gott eine Frage stellen könntest, wie würde sie lauten?
  • Glaubst Du an den Menschen?
  • Wenn du ein Vogel sein könntest, welchen würdest du auswählen?
  • Kea
  • Wenn du eine Pflanze sein könntest, welche würdest du auswählen?
  • Riesenmammutbaum (Sequoiadendron giganteum) – dieser Baum wird 2000 Jahre und älter – über 6m dick und über 80 m hoch – was ist der Mensch für ein armseliges Lebewesen gegen ihn...
  • Wenn du ein Superheld sein könntest, welchen würdest du auswählen?
  • Nummer 5 aus „Nummer 5 lebt“ – was der alles konnte...

20.01.2008 um 19:26 Uhr

Internet und Öffentlichkeit

Wer schon ein paar Jahre im Internet in Foren, Blogs usw. usw. präsent ist, hat es sich bestimmt schon mal überlegt und mittlerweile wird in den Medien massiv drauf hingewiesen: Internet ist Öffentlichkeit! (Mittlerweile ist es sogar bis zu meinem Vater durchgedrungen...) Überall hört man, daß Personalchefs systematisch "google" durchforsten, bevor sie jemanden einstellen und auch der Chef, der Vermieter, der Banker (der wird tatsächlich nicht mit Ä geschrieben...) usw. in seiner Freizeit Personen im Internet nachspioniert - wie realistisch das ist und wieviel medientypische Panikmache dahinter steckt, sei mal dahin gestellt.

Trotzdem find ich es immer wieder erstaunlich, wie manche Leute sich in der real nicht existenten Anonymität des I-net benehmen. Bestes Beispiel: In einem großen Studentenforum gibt es die Möglichkeit sich in Gruppen einzutragen. Es gibt "harmlose" Gruppen, wie "Collie-Freunde Heppweiler Nord" oder "Fans des Turmspringer FC Heuerswerler". "Harmlos", weil sie ja nur etwas darüber aussagen, welchen "normalen" "gesellschaftlich akzeptierten" Hobbies man nachgeht - Leute, es gibt aber auch (in meinen Augen) "peinliche" Gruppen, wie "Ich bin vor der Party schon so betrunken, wie Du nach der Party". Es mag spießig klingen, aber ich find es merkwürdig, daß manche Leute sich mit ihrem "Real-Namen" zu solchen "Hobbies" bekennen. Ich denke, daß eben diese Leute es sonst nicht so öffentlich preis geben würden, wie sie es im I-net tun.

Es mag etwas albern klingen, aber ich google hin und wieder mal meinen "Real-Namen" einfach um rauszufinden, welches Bild dadurch entsteht. Des weiteren denke ich, man sollte auch unter Pseudonym im Internet nichts verbreiten oder "sagen", zu dem man nicht im realen Leben stehen kann.

18.01.2008 um 22:57 Uhr

DAS TIER

Und ich sah das Tier,
und es hatte sechs Augen
und es hatte sechs Nasen
und es aß die Blumen,
welche am Wegesrand wuchsen!

 

14.01.2008 um 20:35 Uhr

Probleme eines Vampirs

09.01.2008 um 21:40 Uhr

Ein gespenst geht rum in deutschland und das frißt die satzzeichen

Ein gespenst geht rum in deutschland und das frißt die satzzeichen ist das jetzt eigentlich ne neue mode oder habe ich früher nur nicht darauf geachtet kann es sein daß es mittlerweile als uncool und überflüssig gilt satzzeichen zu setzten was mußte ich mich zusammenreißen beim schreiben der letzten worte nicht auf die punkt komma leerzeichen bindestrich usw taste zu drücken

Grausam! Unverständlich! Wie kann man 10 - 13 Jahre Schule hinter sich bringen und dann die Grammatik dermaßen besudeln? Wo Parataxe und Hypotaxe meine schreiberischen Mittel sind... kein Wunder, daß mich keiner mehr versteht!

 

 

06.01.2008 um 19:44 Uhr

Merke: Die Pubertät

 

Als Pubertät wird ein Abnabelungsprozeß bezeichnet,

der mit dem Ende der Kindheit beginnt

und mit dem Tod der Eltern endet...

05.01.2008 um 19:18 Uhr

Hannover - Kröpke - der Tag nach Sylvester

Hab ich grade noch gefunden - das Foto stammt tatsächlich vom Neujahrstag ;D

 

03.01.2008 um 15:31 Uhr

Überteuerte Freßautomaten

Habe ich heute an einem Freßautomaten gesehen:

Das nenne ich mal einen stolzen Preis für eine Dose Energydrink!

02.01.2008 um 22:42 Uhr

Auch im neuen Jahr wieder: Google des Monats - Die Suchbegriff-Statistik

Willkommen in Valkenvania

blogigo.de/Willkommen-in-Valkenvania

 

Durch diese Suchbegriffe wurde Ihre Seite gefunden

Valkenvania

20,56%

An diesem dienstag

14,06%

Wolfgang borchert An diesem Dienstag

12,52%

Schwarzes glück

9,74%

Hildegard krekel nackt

9,12%

Borchert An diesem Dienstag

6,34%

An diesem dienstag wolfgang borchert

6,03%

Spruch wasser

4,17%

Wasser sprüche

4,17%

Weihnachtsdepressionen

4,17%

Schenkelhernie

2,94%

Gelbhaubenkakadus

2,01%

Namensorakel

1,70%

Www.schwarzes glück.de

1,39%

Westernserien

1,08%

 

Industrielle Revolution - Design der Industrie-Romantik

blogigo.de/f8n80008

 

Durch diese Suchbegriffe wurde Ihre Seite gefunden

Löwenbastion

9,80%

Industrielle Revolution BIlder

9,80%

Industrieruinen

9,80%

Industrielle revolution design

5,88%

Lok museum

5,88%

Pferdestall in xanten

5,88%

Westerstede kran

5,88%

Industrielle revolution blog

5,88%

Maschsee löwenbastion

5,88%

Industrie zaun

5,88%

1. industrielle revolution

5,88%

Hooksiel industrie

5,88%

Industrelle Revolution Flugzeug

5,88%

Industrialisierung design

5,88%

Industrielle revolution

5,88%

 

Das kleine Antiquariat - Sammelsurium von Gedichten und Liedtexten

blogigo.de/kleines_antiquariat

 

Durch diese Suchbegriffe wurde Ihre Seite gefunden

Maskenball im Hochgebirge

14,44%

Liedtext morgen kinder wirds was geben

11,23%

Kästner morgen kinder

9,09%

Erich Kästner Morgen Kinder wirds

8,02%

Morgen Kinder wirds nichts geben Kästner

6,95%

Morgen kinder wirds was geben liedtext

5,88%

Erich kästner gedichte morgen kinder

5,88%

Liedtexte knorkator

5,88%

Erich Kästner morgen kinder

5,88%

Liedertext morgen kinder wirds was geben

5,88%

In The Year 2525 text deutsch

4,81%

Erich Kästner Morgen Kinder wirds nichts geben

4,81%

Let the sunshine in

3,74%

Morgen kinder kästner

3,74%

Peter Heppner

3,74%