Willkommen in Valkenvania

09.01.2011 um 13:02 Uhr

Frau Ella von Florian Beckerhoff

von: elfatuo   Kategorie: Buchkritik

Nun ja, es prallen Welten aufeinander - mindestens zwei... Einerseits der unter dem Leben leidende dreißigjährige Single; andererseits die mit dem Leben bereits fertige Witwe Ende achtzig... und beide beginnen zu leben... Gut, neu ist das Motiv "jung trifft alt" nicht. Die älteste Interpretation, die mir grade einfällt ist "Heidi" und bei genauerer Betrachtung gab es schon in der "Arthussage" ein ähnliches Motiv... Aber das Buch ist trotzdem lesenswert. Das Buch wird abwechselnd aus der Sicht beider Protagonisten erzählt und die Welt des anderen erscheint immer exotisch... Ich habe noch nie soviel übers Eier kochen gelesen und mich dabei so gut amüsiert...

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenKurai schreibt am 11.01.2011 um 12:15 Uhr:Manchmal sind die Spontankäufe doch das beste :D

Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.