Jegliches braucht seine Zeit

24.10.2014 um 15:47 Uhr

Unkonventionelle Birke

Jedes Jahr sehe ich nun eine Birke beim Vorbeiradeln und denke, dass ich sie unbedingt mal fotografieren muss, da sie so ungewöhnlich gewachsen ist. Immer wieder sah ich sie aber nie passte der Moment, um sie auf Film zu bannen - bis heute. Heute endlich der perfekte Moment: das Licht im guten Winkel bzw. überhaupt eben Licht, was aktuell ja nicht wirklich selbstverständlich ist. Die Blätter schön gefärbt, blauer Himmel. Dann kam plötzlich noch ein "hochdekorierter" Falter vorbei und ließ sich nach einigen kurzen Landungen genau passend nieder, so dass ich das Licht im Rücken hatte. Fast hätte ich die kleine Rotkappe zu meinen Füßen übersehen, weil ich die ganze Zeit nach oben schaute, doch zum Glück fiel sie mir noch auf.

















04.10.2014 um 15:01 Uhr

Ich gestehe

Nachdem sich die kleinen Hörnchen so sehr reckten und streckten und endlich, endlich was zu Fressen wollten und ich eh schon ganz hin und weg war, konnte ich einfach nicht mehr anders und kam ihrem Wunsch nach ...
Ich hatte den Eindruck, sie hätten mich nie und nimmer gebissen; waren immer ganz vorsichtig. Allerdings zogen sie sehr energisch an den Erdnüssen, wenn sie diese dann ergriffen hatten. ; )