Still Words

17.08.2014 um 04:20 Uhr

Alex

von: Yaryara

Musik: Herbert Grönemeyer - Halt mich

Ich hatte Angst dich heute vielleicht zu sehen, aber ich habe mir auch nichts sehnlicher gewünscht und überall Ausschau gehalten. Leider hab ich dich nicht gesehen ;(

Es vergeht kein Tag an dem ich nicht an dich denke. Kein Tag an dem mich das los lässt. Es wird kein Tag weniger und es tut aucfh keinen Tag weniger weh. 

Ich glaube ich kann das nur lösen indem ich mit dir darüber spreche. Ständig möchte ich dir schreiben, dass ich mit dir reden muss... es muss raus und egal wem ich es erzähle, es macht es nicht besser - weil es nicht du bist.

Natürlich habe ich Angst vor deiner Reaktion und das sogar ganz dolle... Aber ich schätze ich lebe lieber mit einer schlechten Gewissheit, als mit dieser Ungewissheit und diesem Schmerz. Ich kann dich nicht verdrängen! Irgendwie geht es einfach nicht! :(


Einloggen zum Kommentieren:

Hinweis: viele Funktionen von blogigo (z.B. Einträge kommentieren) stehen Dir erst nach einer kostenlosen und unverbindlichen Registrierung zur Verfügung. Hier kannst Du Dich in Sekundenschnelle registrieren.