Still Words

12.01.2015 um 22:01 Uhr

Manu

von: Yaryara

Stimmung: :(

Es fühlt sich so schrecklich an... Der erste Abend ohne dich, mit dem Wissen, dass noch soviele folgen müssen bis es nicht mehr weh tut :(

Ich kann nicht, nein - Ich will nicht glauben, dass wir all das Schöne was uns verbindet, was wir miteinander hatten, was wir fühlten - BEIDE - Das wir all das für diesen Schmerz aufgeben... Ich habe es in deinen Augen gesehen, ich habe es gespürt, in deinen Küssen gefühlt, deinen Berührungen... wenn wir uns angesehen haben, so tief in die Augen - einer in den anderen - ohne Worte.... Ich weiß was ich gefühlt habe und ich weiß das es echt war.

Ohhhhh du fehlst mir soooooooooooo... es zerreisst mich innerlich.

Ja ich weiß, es wird besser werden... aber ich will doch eigentlich garnicht ohne dich sein und doch musste ich diese Entscheidung treffen, weil wir nicht zusammen sein können und auch das mich zerreisst. Es fühlt sich an wie sterben und es ist so verdammt ungerecht. So gemein, widerlich... es tut einfach nur weh dich so vermissen zu müssen. Und ich weiss nicht wie  ich das durchstehen soll... oh bitte, hilf mir... komm zurück...

Einloggen zum Kommentieren:

Hinweis: viele Funktionen von blogigo (z.B. Einträge kommentieren) stehen Dir erst nach einer kostenlosen und unverbindlichen Registrierung zur Verfügung. Hier kannst Du Dich in Sekundenschnelle registrieren.