Zaubermantel

28.03.2017 um 23:20 Uhr

Fabrikneu

von: Zaubermantel   Kategorie: Bettkantentexte

Fabrikneu
Den Seinen gibt`s der Herr im Schlaf. Auf anderen
Ebenen sehr fleißig sein. Kein Wunder, dass wir so müde
sind. Bei Licht betrachtet. Mit dem Herzen lesen. Neuigkeiten
am laufenden Band. Das Licht und seine Informationen. Die Wale
als die größten Bibliotheken der Welt. Sich das Unvorstellbare
vorstellen. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Und
weiter geht`s im Text. Auf dieser Welle, aber
an anderer Stelle.


28.03.2017 um 16:52 Uhr

Vergebung

von: Zaubermantel   Kategorie: Botschaften

Alles braucht seine Zeit,
hab Geduld mit Dir und den anderen.

[image]

Ihr Lieben!
Die große Veränderung mit der neuen JETZT-Energie
ermöglicht ein anderes DASEIN, neue Möglichkeiten, neue
lichtvolle Erfahrungen. Euer Einverständnis, Euer Wunsch für
ein liebevolles, gesegnetes Mit- und Füreinander wird Euch
ein WUNDERVOLLES Dasein schenken. In herzlicher Ver-
bundenheit kommen LIEBESGRÜSSE zu Euch
von Barbara


Vergebung ist eine große Tat!
Vergib und auch DIR wird vergeben. Vergib und
schließe Frieden mit ALLEN und mit Allem. Lass Vergangenes
vergangen sein. Deine Zukunft ist viel spannender als das Alte.
Habe vertrauen in die Menschen und in alles Kommende. Durch
Erneuerungskräfte bekommt die Lebensenergie eine WUNDER
VOLLE Form und ein neues Maß. Vergeben kann der, der wirklich
liebt. Versuche ALLEN, allem und alles zu verzeihen. Verzeihe
anderen, auch wenn sie Dich verletzt haben. Sei nicht nachtragend,
denn das vergiftet uns selbst und unsere Beziehungen und auch
unser gesundheitliches Wohlbefinden. So haben die meisten
Kränkungen gar nichts mit der tatsächlichen gegenwärtigen
Realität zu tun. Lebe einfach erfüllt von LIEBE, voller Dank-
barkeit und Freude im JETZT und es wird ein WUNDER-
VOLLER Tag zum Wohle des Ganzen.

[image]


28.03.2017 um 13:46 Uhr

Was ist dein Zweig

von: Zaubermantel   Kategorie: Alltag

Mooji erzählt eine Geschichte

Der Zen Mönch
https://youtu.be/0mV2Yq896NM
mit deutschen Untertiteln

[image]


27.03.2017 um 21:17 Uhr

Vorbei ist vorbei

von: Zaubermantel   Kategorie: Botschaften



Ihr Lieben!
Eure SELBSTZUFRIEDENHEIT beschenkt Euch
mit liebevollen, sinnvollen und himmlischen Ideen.
Oft hilft Loslassen zu klaren Entscheidungen. Unser
Leben findet im gegenwärtigen Augenblick statt.
Ich wünsche Euch einen gesegneten, lichtvollen Tag.
In herzlicher Verbundenheit kommen LIEBES­-
GRÜSSE zu Euch von Barbara


Was vorbei ist, ist vorbei!
Vergebung setzt neue Kräfte frei. Vergleich Dich nie
mit der Vergangenheit. Versteh, vergib und sei FREI, denn
Du hast immer wieder etwas Sinnvolles vollbracht. Neue,
schöpferische Ideen führen zur Dynamik und Ordnung wächst
SELBSTVERSTÄNDLICH. Möge Weisheit in all Deinen Entscheidungen
sein. Ganz gleich, wofür wir uns im Leben entscheiden, wir sollten stets
Wertschätzung zu uns SELBST, wie auch zu anderen gegenüber ver-
spüren. So finden sich Wahrheit und heilsame Lösungen in ALLEM.
Achte in allen Entscheidungen auf klare Gedanken, liebevolles
Empfinden und Umsetzbarkeit Deiner Ziele. So können Dir
die Engel einen sinnvollen und Lichterfüllten Weg zeigen
und vermitteln zum Wohle des Ganzen.

27.03.2017 um 17:15 Uhr

Das Spiel

von: Zaubermantel   Kategorie: Schatzkiste

Erkenntnis ...

solange es uns noch aufregt, was in den Nachrichten kommt,
sind wir im Spiel und nicht nur das - wir geben dem Spiel auch
Energie. In der Neuen Energie gibt es keine Grenzen.

[image]


27.03.2017 um 17:10 Uhr

Wassergeflüster

von: Zaubermantel   Kategorie: Bettkantentexte


Wassergeflüster
Das Plätschern der Bäche. Die Sprache der Wellen.
Das Flussgemurmel. An die Kaimauer klatschen. Das Rauschen
der Bugwelle. Das Klickern der ankernden Segelboote. Das Tuckern
der Motoren. Das Tuten der Dampfer. Der Klang der Schiffsglocke.
Über Bord gesprungen? Hechtsprünge und Freudensprünge. Das
Lachen der Delphine. Reisen mit Delphinbegleitung.




26.03.2017 um 23:52 Uhr

Ruhe

von: Zaubermantel   Kategorie: Botschaften

[image]

Ihr Lieben! Ich wünsche Euch einen ruhevollen und gelassenen Tag,
dann können sich Erlebnisse und Begegnungen harmonisch entwickeln.
Das eigene Wohlbefinden ist maßgebend und richtet ein Energiefeld ein,
damit beste Lösungen und weisheitsvolles, respektvolles Miteinander
möglich werden. In herzlicher Verbundenheit grüßt Euch Barbara


Ruhe, Geduld und Gelassenheit
machen den Weg frei, um Kontakt mit Deinem Wahren SEIN zu fühlen
und Inspirationen wahrzunehmen. Es entstehen geistvolle Verbindungen
und Kommunikationen auf höchster Ebene können in Ruhe stattfinden. Frei
gesetzte Intuitionen ermöglichen Fülle und schaffen Ideen, um Träume
Wirklichkeit werden zu lassen. Gelassenheit und GOTTVERTRAUEN schenken
Weisheit und innere Stärke. Vieles erledigt sich vom SELBST, wenn man
vertrauensvoll und gelassen mit den globalen Geschehnissen umgeht.
Deine eigenen friedvollen und herzlichen Absichten schaffen ein Fundament,
das Dir Sicherheit, Gelassenheit und Angstfreiheit ermöglicht. Lebe voller
Vertrauen die Impulse Deines liebevollen Herzens und es wird ein
WUNDERVOLLER Tag.

[image]

26.03.2017 um 23:47 Uhr

Der Geduldhof

von: Zaubermantel   Kategorie: Kalenderblättchen

"Menschen fallen nur
deshalb auf die Taktiken
der dunklen Mächte herein,
weil sie sich nicht vorstellen
können, wie unendlich
viel Geduld der Himmel hat
und wie viel Bereitschaft,
den Menschen immer neue
Chancen zu geben."
(by Alexa Kriele)

FröhlichFröhlich


Der Himmel ist der Geduldhof des Menschenwesen.

26.03.2017 um 23:43 Uhr

Falltüren

von: Zaubermantel   Kategorie: Bettkantentexte


Falltüren

Falltüren und Fallstricke? Wie bist du denn drauf? Hinter jeder Ecke lauert
ein Unglück? Wo bleibt die Positivität? Ich sehe das Positive. Das steht doch auf
unserer Fahne. Manchmal vergisst man das. Sich erinnern. An die klingende Freude.
An die vielen kleinen und großen Wunder. Sich an den kleinen Dingen freuen.
Das Rad des Lebens dreht sich noch.




24.03.2017 um 13:17 Uhr

Kosmisches Tageblatt

von: Zaubermantel   Kategorie: Botschaften

[image]
Ihr Lieben!
SELBSTVERTRAUEN ist die beste und helfende Energie
für sinnvolle Entscheidungen und Handlungen. Lebt Eure Herzens-
impulse, dann geschehen Wunder und es wird ein Tag voller Freude
und lichtvollen Überraschungen. In herzlicher Verbundenheit
kommen LIEBESGRÜSSE zu Euch von Barbara


Vertraue Dir SELBST von ganzem Herzen.
So werden ALLE Deine Entscheidungen von einem lichtvollen Sinn
erfüllt sein. Deine Dich begleitenden Engel geben ALLEM, auch nachträglich,
einen lichtvollen Sinn. Lerne DIR und der geistigen Führung zu vertrauen und
folge voller Freude Deinen Zielen. Geistige Impulse überschreiten Grenzen.
Intelligenz bestimmt das Schöpferische und Angstlosigkeit bewirkt Wundervolles.
Aus einer dankbaren, inneren Haltung heraus kann ein heilsames, friedvolles
und liebevolles Miteinander gelingen. Richte Deine Aufmerksamkeit stets auf
das Positive Deiner Mitmenschen, dann bist Du fair und weise. Möge Dank-
barkeit und LIEBE in allem sein, dann wird es ein lichtvoller Tag
zum Wohle des Ganzen. Barbara Trapp-Hüngerle
[image]

22.03.2017 um 18:03 Uhr

Einkehr

von: Zaubermantel   Kategorie: Bettkantentexte

Innere Einkehr. In einem Rasthaus einkehren. Umkehren geht nicht mehr.
Wir schreiten vorwärts. Der gerade Weg. Die vielen kleinen und großen Umwege.
Distelfelder. Die Wege sind mit Dornen übersät. Ein dornenreicher Weg. Auf Rosen
gebettet. Wie auf Wolken gehen. Federleicht. Das ist ja babyleicht. Nur Mut, wir
werden das schon schaffen. Tür zu, es zieht. Du kannst die Tür mal von
draußen zumachen. Herein, wenn`s kein Schneider ist?
Warum das denn?




22.03.2017 um 17:53 Uhr

Kosmisches Tageblatt

von: Zaubermantel   Kategorie: Botschaften



Ihr Lieben!
Mit unserem SELBSTVERTRAUEN sind wir liebevoll gestärkt
den Ereignissen und den Erfahrungen gewachsen zu sein. Unsere
neue Zeit verlangt Veränderungen und tiefes HERZENSvertrauen. Lebt
Eure spontanen Impulse, sie sind zeitgemäß und schenken passende
Ideen für neue Entscheidungen und Handlungen. In herzlicher
Verbundenheit kommen LIEBESGRÜSSE zu Euch
von Barbara

Vertraue Deinem inneren Wissen.
In Dir ist ein großer Schatz. Lasse LIEBE Deine Kraftquelle sein.
In jedem Menschen sind viele Begabungen und Stärken verborgen.
Nimm Dich SELBST an, dann kannst Du sie entdecken. Glaube an Deinen
großen inneren Schatz und an Deine Stärken. Befreiungskräfte ermöglichen
himmlische Entdeckungen und sie erhöhen die Konzentration. Sei Dir in
allen Lebenslagen bewusst, dass SELBSTLIEBE ein Weg des Friedens ist
und dass unsere wahre Natur die LIEBE ist. Mit dieser Kraft können wir
unsere Beziehungen aus einem neuen, liebevollen Blickwinkel betrachten
und ALLEM einen neuen gesegneten Sinn und Aufschwung geben
zum Wohle des Ganzen. Barbara Trapp-Hüngerle



21.03.2017 um 11:48 Uhr

Klarsicht

von: Zaubermantel   Kategorie: Bettkantentexte

Fenster putzen.
Staubschichten als Schutzschichten?
Die Blendkraft brechen?
Physikalische Gesetze.
Die Anziehungskraft.
Zwei nasse Holzbretter kleben aneinander.
Highlights aus der Schulzeit.
Die Bunsenbrenner.
Der Geruch der Turnhalle.
Das Wunder Kochunterricht.
Die Klassenreisen.
Im Bus vorne sitzen,
um eine Übelkeit auszuschließen.
Und irgendwann ein Klassentreffen.
The one and only.

[image]

21.03.2017 um 11:31 Uhr

Flügel verleihen und schenken

von: Zaubermantel   Kategorie: Botschaften


[image]
Ihr Lieben!
So viele Veränderungen und neue Erlebnisse
gestalten unser Dasein. Geht in die Natur und freut
Euch an der Schönheit, der Farbenpracht und den frischen
Düften. Lebt und verschenkt beispielhaft Euer liebevolles
und wunderschönes So-Sein, dann wird es ein WUNDER
VOLLER Tag. In herzlicher Verbundenheit kommen
LIEBESGRÜSSE zu Euch von Barbara


LIEBE verleiht und schenkt Dir Flügel.
Du kannst Dich voll auf Deine Mitmenschen verlassen.
Das gegenseitige Vertrauen macht uns stark. Diese aufrichtige
Liebesfähigkeit beschenkt uns und verleiht uns Flügel. Die Leichtigkeit
und das Spielerische helfen uns zu liebevollen Entscheidungen und unsere
Ideen bekommen Verwirklichungskraft. Nutze die Schwingung und die Kraft
der Natur, sie ist eine große Heil- und Kraftquelle. Gehe oft in die Natur, sie
verhilft zur Ruhe und weitet den Horizont. Gehe oft an die frische Luft und
genieße die Farben, die Gerüche, die Geräusche und die Schönheit der
Natur. Atme die erhöhte Energie des Frühlingserwachens ein und
lasse innere Kraft in Dir entfalten und so erlebst Du das
Geschenk der Lebensintensität zum Wohle
des Ganzen.
[image]


19.03.2017 um 21:19 Uhr

Es ist ein Glück

von: Zaubermantel   Kategorie: Tibet

"Sagen Sie sich morgens beim Aufwachen:
Es ist ein Glück, dass ich heute erwacht bin.
Ich werde mein kostbares Menschenleben
zum Wohle aller nutzen." (Dalai Lama)



19.03.2017 um 21:15 Uhr

Donner und Doria

von: Zaubermantel   Kategorie: Kalenderblättchen

Fluch oder Ausruf nach Friedrich von Schiller (1759 - 1805)

Donner und Doria !

"Von unseren Klassikern fanden nicht nur Weisheiten und Gedichtzeilen Eingang in den
allgemeinen Sprachgebrauch, sondern manchmal auch Flüche und Kraftausdrücke: Man denke nur
an Götz von Berlichingens groben Gruß bei Goethe. Donner und Doria wird sowohl als Ausdruck
des Erstaunens, wie Potzblitz, als auch als Fluch verwendet, im Sinne von:
da schlag doch der Blitz drein.

Er stammt aus Schillers republikanischem Schauspiel: Die Verschwörung des Fiesco zu Genua (1783), in dem Schiller einen gescheiterten Umsturzversuch in Genua 1547 beschreibt. Dort trieb Giannetto Doria, der arrogante und ungehobelte Neffe und Erbe des Dogen und Seehelden Andrea Doria, einige Unzufriedene zum Aufstand, unter Führung des Giovanni Luigi de Fieschi (Fiesco). Giannetto kam im Zuge der Tumulte ums Leben, Fiesco stürzte ins Meer und ertrank. Schiller zeichnet den eitlen Giannetto als ungeheuren Grobian, der im Zorn diesen Fluch unter Verwendung seines Familiennamens ausstößt. Der siegreiche Andrea Doria unterwarf übrigens die Familie des Fiesco und die Mitverschwörer anschließend
einem Strafgericht."





19.03.2017 um 21:13 Uhr

Zahlendreher

von: Zaubermantel   Kategorie: Bettkantentexte

Flickschustern.
Kopernikusschule.
Wanderwege erkunden.
Indizien sammeln.
In die Pilze gehen.
Jäger und Sammler.
Weisheiten abspulen.
Weisheitsgarn spinnen.
Stoffe aus Weisheit weben.
Alles vergessen.
Wieder von vorn anfangen.
Die nächste Stufe ist erklommen.
Zaubersprüche murmeln?
Mantren singen.
Die Perlenkette runterbeten.
Fast wie im Schlafe.



19.03.2017 um 21:09 Uhr

Inneres Leben

von: Zaubermantel   Kategorie: Kalenderblättchen

"Das Paradies auf Erden gibt es nicht und ihr werdet überall,
wo ihr hingeht, auch an dem besten Ort, unvollkommene Menschen
vorfinden und Grund zum Klagen haben. Wenn ihr nur das sehen wollt,
findet ihr natürlich jeden Tag etwas, um euch zu ärgern und um zu leiden.
Ja, aber das Wesensmerkmal des Menschen ist seine Fähigkeit, nie den
Umständen unterworfen zu bleiben. Sein inneres Leben ist ein weiter
Raum, den er ständig gestalten kann." (by O.M. Aivanhov)




19.03.2017 um 21:07 Uhr

Notizen

von: Zaubermantel   Kategorie: Alltag

Analyse: einiges an Durcheinander.
Die Menschen wollen Konsum, wollen nicht arbeiten.
Aber irgendwann müssen sie dann doch kommunizieren.




19.03.2017 um 21:03 Uhr

Wahrnehmungen

von: Zaubermantel   Kategorie: Tibet

"Normalerweise nehmen wir die Natur der Dinge fehlerhaft wahr.
Aus dem Unterschied zwischen dem, was wirklich ist und dem, was
wir wahrnehmen, entspringt all unser Leiden." (by Dalai Lama)