Zaubermantel

30.05.2014 um 05:04 Uhr

Die Saatkrähe

von: Zaubermantel   Kategorie: Alltag

[image]

Ihre Wahrnehmung ist die Saatkrähe
in Verbindung mit Partnerschaft
und die Nebelkrähe in Verbindung mit dem Dialog.
Das ist das Prinzip, mit dem sie arbeitet.

Sie pflegt das seriös (die Basis). Daran erkennen wir,
dass unser Bewusstseinsfenster nicht die Wirklichkeit ist.

Sie hat die Saatkrähe bisher noch gar nicht beachtet.
Das stimmt.

http://www.ecosia.org/search/images/q/saatkr%C3%A4he

[image]

 

28.05.2014 um 14:59 Uhr

Harmlosigkeit

von: Zaubermantel   Kategorie: Tipp des Tages

Kraft ist verwirklichte Harmlosigkeit ... [image]

 

26.05.2014 um 21:49 Uhr

Fenster öffnen

von: Zaubermantel   Kategorie: Gesundheit

[image]

"Ein Asthmatiker bekam in einem Gasthaus während der Nacht einen Anfall. Nach Luft ringend sprang er aus dem Bett und ans Fenster, schlug es kurzerhand ein, weil er den Riegel zum Öffnen nicht fand und atmete, vor dem Ersticken gerettet, beglückt in tiefen Zügen die frische Luft ein. Dann legte er sich beruhigt wieder ins Bett und schlief ungestört bis zum Morgen. - Beim Aufwachen entdeckte er, dass er nicht das Fenster, sondern die Scheibe eines Schrankes zertrümmert hatte. Dieses Erlebnis machte ihm bewusst, dass die bloße Vorstellung der frischen Luft ihm geholfen hatte. Es wurde für ihn eine Wende: er hatte das Geheimnis der geistigen Selbsthilfe erkannt und vermochte von da an durch Schließen der Augen und einen tiefen Atemzug jedem Anfall und der damit einhergehenden Angst zuvorzukommen." (K.O.Schmidt)

[image]

 

24.05.2014 um 23:44 Uhr

Unsere Energien

von: Zaubermantel   Kategorie: Alltag

Ich hatte mich beschwert, weil ich es unterwegs manchmal erlebe,
dass jemand vor mir ausspuckt oder absichtlich hustet
oder sonstwie blöde Grimassen zieht.

Erklärung: diese Menschen können unsere Energien nicht verkraften
und damit sie nicht kollabieren, passieren stattdessen solch unschöne Dinge,
von denen sie gar nichts wissen ... irgendeine Kraft lässt sie dann
ausspucken oder ähnliches tun (Devakraft).

[image]

 

24.05.2014 um 08:37 Uhr

Lachverbot

von: Zaubermantel   Kategorie: Notizen

[image]

wir hatten neue Aufkleberbögen verschickt:
witzige Schweinchen, mit unterschiedlichen Details,
die vom Onkel sehr phantasiereich aufgezählt wurden -
mit der Schlussbemerkung, jetzt weiß sie, wie Philosophie entsteht.

Es gibt eine 1000 mal 1000 Aufkleber Matrix
und eine Stelle in Hannover, die daraus die Aufkleberbögen herstellt.
In Hannover geht alles in Lichtgeschwindigkeit.
Dann sieh mal die Straße, wenn du rübergehen willst.

Wir konnten uns kaum halten vor Lachen.
Das wurde gekrönt von diesem Hinweis:
Freyjas Aufgabe als Oberhaupt von Hannover ist es:
von Zeit zu Zeit auszurufen: eins, zwei, drei - Lachverbot.

PRUST.

[image]

 

22.05.2014 um 12:56 Uhr

Suppe schlürfen

von: Zaubermantel   Kategorie: Alltag

Wieder der süße Eisbar - seine Eisbärpfoten waren noch zu sehr Eisbär,
er hat noch nicht gelernt, sich ein Taschentuch zu ziehen, nachdem er
die Suppe aus dem Becher geschlürft hat. Kicher.

FröhlichFröhlich

 

20.05.2014 um 11:30 Uhr

ES IST alles so anstrengend

von: Zaubermantel   Kategorie: Notizen

-

man muss das so pflegen,
damit DAS kommen kann,
was man vorher gepflegt hat.

Verblendung wäre es,
das, was aufwacht, nicht haben zu wollen.
Hast einen Heiratsantrag im Alltag gemacht?
Musste zu stehen.

All die Schnapsleichen mit 4 Promille?
Musst den Kram später verantworten und leben.

Sladdi ist maßvoll, sie bleibt
immer beim Zoo Hannover,
es bestimmt sich jetzt in der Rente,
was an Potenzen da war - Eisbär.
Sladdi ist gern Eisbär.

Es basiert darauf, dass im Brahma
etwas vorgepflegt, vorbereitet wurde.

Die Inder haben Odin im ewigen Brahma
gesehen und damit alles vorbereitet.

Hinduistischer Buddha ist Krischna
und der erscheint nicht im Außen.
Wenn er dir erscheint auf deinem
inneren Weg, dann töte ihn.
Das Geheimnis ist gelöst,
es bezieht sich auf Krischna.

Er kann nicht im Selbst erscheinen.
Schiwa-Maya, wenn alle trotzdem
Krischna sehen.

-

20.05.2014 um 11:02 Uhr

Knut

von: Zaubermantel   Kategorie: Alltag

[image]

In den drei Tüten für Berlin, war u.a. auch ein Eisbär mitgereist.
Ein Eisbär, der fast noch kuscheliger ist als ein Kuscheltier. Der wurde
vom Onkel so hingestellt, dass es aussieht, als trinkt er aus dem Becher
mit dem Frosch und dem Herzen drauf, der ebenfalls mitgereist war.
Später hieß es dann, möglicherweise sei das Knut.

[image]

 

17.05.2014 um 12:41 Uhr

Sonne im Herzen

[image]

Hab Sonne im Herzen

Hab Sonne im Herzen, ob`s stürmt oder schneit,
ob der Himmel voll Wolken, die Erde voll Streit.
Hab Sonne im Herzen, dann komme, was mag:
das leuchtet voll Licht dir den dunkelsten Tag!

Hab ein Lied auf den Lippen mit fröhlichem Klang
und macht auch des Alltags Gedränge dich bang.
Hab ein Lied auf den Lippen, dann komme, was mag:
das hilft dir verwinden den einsamsten Tag!
(Cäsar Flaischlen)

[image]

15.05.2014 um 23:44 Uhr

Kosmisches Tageblatt

von: Zaubermantel   Kategorie: Botschaften

[image]

Ihr Lieben!
Unsere HERZLICHE Mithilfe für den Wandel ist von großer Bedeutung.
Lebt Eure Impulse. Oft verstehen wir unsere Herzensbotschaft nicht gleich
und sind unsicher und es fehlt das Vertrauen, sie umzusetzen. In der JETZTZEIT
fällt ALLES aus dem alten Rahmen und wir müssen mutig sein, NEUES mit
aufzubauen für eine andere Zukunft. In herzlicher Verbundenheit
kommen LIEBESGRÜSSE zu Euch von Barbara


Nutze die Weisheit und das Licht
in Deinem Innern, dann hast Du die beste, die weisheitsvollste Hilfe für alle Deine Entscheidungen Lebe Deine eigene Wirklichkeit, dann strahlt Dein Herz Licht in die Welt und Deine Taten bekommen himmlische Wirkung. Sei aufmerksam und achtsam auf Deine Impulse, denn sie sind die Botschaften für Deine Entscheidungen. Wir tragen ALLES, was für unser Hiersein, für unsere Lebensaufgabe wichtig und sinnvoll ist in unserem Herzen. Erfolg, Gesundheit, liebevolle Gedanken stehen uns in jeder Situation helfend zur Seite. Sei mit Dir SELBST im EINklang, in Harmonie und Zufriedenheit, dann werden Deine Entscheidungen und Handlungen voller Licht und Liebe sein, zum Wohle des Ganzen. 


[image]

 

15.05.2014 um 21:53 Uhr

Nigella Sativa

von: Zaubermantel   Kategorie: Gesundheit

Schwarzkümmelöl

Die Schwarzkümmelpflanze wächst hauptsächlich in Ägypten, Westasien und Südeuropa.
Dort wird auch das wertvolle Öl aus den Samen dieser Pflanze gewonnen und kultiviert.
Es ist besonders reichhaltig an ungesättigten (ca. 70 %) essentiellen Fettsäuren, die für
einen gut funktionierenden Stoffwechsel sehr wichtig sind.

Diese Fettsäuren kann unser Körper nicht selbst produzieren und sie müssen deshalb
mit der Nahrung aufgenommen werden. Bei einer ausgewogenen Kost wird unser
Organismus ausreichend damit versorgt. Jedoch lassen moderne Ernährungsgewohnheiten
eine ausgeglichene Nahrungsaufnahme oft nicht zu. Hier kann eine Nahrungsergänzung
sehr sinnvoll sein. (faszinierend, vom Kalenderblättchen abgetippt)

[image]

 

12.05.2014 um 01:07 Uhr

Fuchs und Rabe

von: Zaubermantel   Kategorie: Rabengeschichten

[image]

Vom Fuchs und vom Raben

Otto Waalkes - Die Fabel
http://www.youtube.com/watch?v=0g8R8Kp2FmI

[image]

 

11.05.2014 um 18:09 Uhr

Deuten und Prosa

von: Zaubermantel   Kategorie: Notizen

Deuten und Prosa erzählen, freisetzen und Blah machen. Es ist Maja, das als inneres Phänomen haben zu wollen. Nicht beurteilen, sich auch nicht selber verurteilen, das sind nur die Grundsätze. Die ganze Menschheit befindet sich als ein Phänomen unter Maitreya und sie wissen alle nicht, wer gerade wer ist.

[image]

 

11.05.2014 um 12:25 Uhr

Eigentum

von: Zaubermantel   Kategorie: Alltag

Eine schöne Bibliothek im Wohnzimmer ist das größte Eigentum,
das man haben kann, mehr Eigentum gibt es nicht. (heute Morgen aufgeschnappt)

[image]

 

05.05.2014 um 01:07 Uhr

Das Gute Wort

von: Zaubermantel   Kategorie: Alltag

Der Welten Lohn
Wenn der Extrovertierte im Außen wirken will,
hat er immer und überall den Konflikt.
Er lässt jedesmal lange Gesichter hinter sich.
Bei seinem Gegenüber wird was extrovertiertes aufgerufen
und das Gute Wort wird gänzlich überhört.
Sie muss das Gute Wort aus einer introvertierten Ebene sagen.
Ansonsten gucken die Leute viel böser, wenn sie wieder geht.
Undank ist der Welten Lohn !

Hamburg
Mit Undank kommt man in Hamburg zwar rein,
aber mit Undank kommt man aus Hamburg nicht mehr raus.
Nur mit klingender Freude kann man aus Hamburg wieder heraus stolzieren.


[image]

 

04.05.2014 um 11:09 Uhr

Schönheit

von: Zaubermantel   Kategorie: Alltag

Bei Männern sind die Kleidungsstücke
mit Tugend verbunden, ihre Schönheit kommt von innen.
Bei Frauen kommt die Schönheit von außen.
Sie können dick und häßlich sein, schminken geht immer,
weil ihre Schönheit von außen kommt.

[image]

 

02.05.2014 um 00:01 Uhr

Ärmel hochkrempeln

von: Zaubermantel   Kategorie: Alltag

[image]

Wir befinden uns im Wassermannzeitalter und der Wassermann räumt auf. Jeder Mensch ist aufgefordert zu helfen, die Umweltverschmutzung zu beseitigen, mittels der Beseitigung seines eigenen Psycho-Mistes. Solange sich nicht jeder Mensch von seinem eigenen Psycho-Mist gereinigt hat, solange haben wir weiterhin die Last der Umweltverschmutzung unserer Erde.

Das Wichtigste: raus aus dem MWK (Minderwertigkeitskomplex). Nicht jammern, ich bin ja so minderwertig, wo ist der nächste Therapeut für mich. Die Zeiten sind vorbei. Jetzt ist das Ärmel-hochkrempeln angesagt. Der Mensch muss was tun. Es genügt nicht, sich an Unterschriftensammlungen zu beteiligen, sondern den nächsten Schritt zu wagen und definitiv was zu tun.

Und wenn die vielen Argumente an die Oberfläche kommen, warum man dies nicht kann und jenes nicht möchte, dann gehört es auch dazu, dass man diesen Bewerter zu Wort kommen lässt und ihn so nach und nach und Schicht für Schicht abschält. Nach dem Motto: der Mann der den Berg abtrug, war derselbe, der die kleinen Steine wegbrachte.

[image]