Zaubermantel

28.04.2017 um 18:21 Uhr

Klingende Freude

von: Zaubermantel   Kategorie: Alltag

Erkenntnis in tiefer Nacht:
manche Zeitgenossen scheinen immer und überall
einzig und allein für große Ernüchterung zu sorgen.
Und dafür könnte man ihnen fast dankbar sein.

[image]


28.04.2017 um 11:52 Uhr

Viertel

von: Zaubermantel   Kategorie: Bettkantentexte

Das Karolinenviertel und das Gängeviertel. Hamburger Deern. Ein Viertele
trinken. Nur ein Viertelstündchen. Nickerchen oder Löwenschlaf? Sich gevierteilt
fühlen? Durch den Wolf gedreht. Die vier Elemente. Vier Jahreszeiten und vier edle
Wahrheiten. Vierzig magere Jahre. Viertakter und vierter Advent. So, nu isses
raus. Das musste mal gesagt werden. Besser viertel vor acht, als
fünf vor zwölf. Ja und Amen.

[image]

28.04.2017 um 11:46 Uhr

Kosmisches Tageblatt

von: Zaubermantel   Kategorie: Botschaften

Ihr Lieben!
Nutzt Eure Fähigkeiten, Eure mitgebrachten Gaben,
um durch Euer beispielhaftes Sein vielen anderen Seelen
zu helfen, ihren wahren Lebensauftrag zu verwirklichen.
Da alles neu und anders gelebt und eingerichtet werden soll,
müssen wir uns gegenseitig unterstützen und für einander
da sein. Ich wünsche Euch einen freudigen und lichtvollen
Tag, mit wundervollen Erlebnissen. Herzensgrüße
sendet Euch Barbara

Alles hat seinen Sinn und ist gleich gültig!
Die Lebenserfahrungen dienen uns, um uns unsere Persönlichkeit zu stärken und den vorgenommenen Lebensweg sinnvoll zu erledigen. Mit der Freude am Wundervollen strahlen wir voller Begeisterung. Wenn wir das tun, was uns gefällt, machen wir durch unsere Ausstrahlung auch Anderen eine Freude und plötzlich haben auch sie Mut ihre Träume zu leben und zu erfüllen. Du bist nie alleine. Mit Begeisterung unterstützen Dich Engel und Lichtwesen bei all Deinen Vorhaben. Sie führen Dich zu wichtigen Begegnungen. Deine Geradlinigkeit führt Dich selbstverständlich zum Wesentlichen und stärkt die Ausstrahlung Deines Lichts und Deiner Liebe. Sei voller Gottvertrauen! Spüre den Frieden in Dir, so kommen Deine Spiritualität und Deine Vitalität zu vollem Ausdruck und Alles wird gut!

[image]

25.04.2017 um 03:41 Uhr

Wunder

von: Zaubermantel   Kategorie: Schreibtischkante

Wunder
Ein Wunder, dass es immer wieder weiter geht. Bist am Boden
und ein Engel kommt vorbei, in Gestalt einer herzlichen Nachbarin.
Oder es liegt eine weiße Flaumfeder auf deinem Weg. Oder Frau Amsel
wählt dein Balkongeländer aus, für ihren munteren Gesang. Oder es
flattert eine Postkarte ins Haus, mit zwei Eulen, die dich mit sehr
schräger Kopfhaltung fragen: Alles klar?



24.04.2017 um 02:37 Uhr

Kosmisches Tageblatt

von: Zaubermantel   Kategorie: Botschaften

[image] [image] [image]

Ihr Lieben!
Es war die GÖTTLICHE ABSICHT, dass wir JETZT
mit all unseren Gaben und Fähigkeiten beweisen und zeigen,
dass ALLES WAS IST, ein GÖTTLICHER AUSDRUCK ist. Dein GOTT -
VERTRAUEN führt und lenkt Dich zu Deinen Lebensaufgaben. Gemeinsam
werden wir Wunder erleben, die bis JETZT unvorstellbar waren. Erlebt
einen WUNDER-vollen Tag! In Herzlicher Verbundenheit
schicke ich Euch Liebesgrüße. Barbara

Der Tag beginnt mit ALLEN Chancen!
ALLES was ist, ist ein Göttlicher Ausdruck. Jeder Mensch, jedes Tier,
jede Pflanze, jeder Stein, alles Wasser strahlt die Schöpferenergie aus.
Die Intensität der Göttlichen LIEBE kennt keine Grenzen. Beginne jeden Tag
mit diesem Bewusstsein, dann wirst Du Friedvolles, Lebensfreude und die himm-
lische Ordnung wahrnehmen, fühlen und erleben. Deine Gefühle, Deine Gedanken,
Deine Handlung werden engelhafte Ausstrahlung und Wirkungen zeigen. Der
menschliche Lebensauftrag ist, voller Freude und Begeisterung den persönlichen
GÖTTLICHEN Ausdruck zu zeigen, zu beweisen. Gehe ohne Bewertung mit
offenem Herzen durch die Welt und Du verströmst die bedingungslose
LIEBE grenzenlos zum Wohle des Ganzen.


[image]


23.04.2017 um 07:27 Uhr

Südsee

von: Zaubermantel   Kategorie: Schreibtischkante

Vulkanologen. Atolle im Meer. Korallenbänke.
Weißer Sandstrand. Mit Blick gen Himmel. Über den Wolken.
Orientierungslos. Die Koordinaten bestimmen. Der Rest ist Glücksache.
Entweder es klappt oder es klappt nicht. Jahrelange Übung. Das geht
schon wie im Schlaf. Richtungswechsel. Die alten Geleise mal
verlassen. Neue Schienen. Neue Sichtweisen. Dankbar,
dem Trott entkommen zu sein.


[image]


21.04.2017 um 02:48 Uhr

Bereitschaftsdienst

von: Zaubermantel   Kategorie: Bettkantentexte

Bereitschaftsdienst

Seifenkistenrennen. Stillstand oder Fortschritt? Entwicklungshelfer.
Dem Laster frönen? Anfänge wollen getan werden. Zur Umkehr ist es
nie zu spät. Vernünftig und weise geht auch immer. Fazit am Morgen?
Nachtarbeiter. Fledermäuse ticken anders. Freudige Botschaften.
Blinder Passagier an Bord. Harmlose Krankheiten? Wer krank ist,
will schneller lernen. Glaub es oder glaub es nicht.

[image]


21.04.2017 um 02:15 Uhr

Kosmisches Tageblatt

von: Zaubermantel   Kategorie: Botschaften

[image]

Ihr Lieben! Veränderungen
auf allen Ebenen finden JETZT statt. Seid
offen für neue Impulse und Ideen. Nichts will bleiben
wie bisher. Lebt Eure Herzensimpulse, sie schenken Euch
die besten Entscheidungen. In herzlicher Verbundenheit
kommen LIEBESGRÜSSE zu Euch von Barbara

Vertraue Deiner Intuition.
Traue Dich von ganzem Herzen, lichtvolle Wege zu gehen. Deine Herzensliebe
wird Dir Vertrauen und Sicherheit geben. So bist Du unabhängig und stark und Kräfte
für Harmonie und Schönheit können wirken. Plötzlich erlebst Du das Geschenk von neuen
Impulsen und Deine Kreativität weitet sich aus. Lebe voller Dankbarkeit und Freude Deine
Herzensliebe es ist auch ein Geschenk für Deine Mitmenschen. Es ist wichtig, dass wir
zu uns SELBST stehen, unsere liebevollen von ganzem Herzen kommenden Engel -
botschaften leben, denn neue Aufgaben warten auf uns zum Wohle
des Ganzen. Barbara Trapp-Hüngerle 

[image]


19.04.2017 um 23:30 Uhr

Lebensqualität

von: Zaubermantel   Kategorie: Notizen

Wenn wir wirklich selbstlos dienen wollen, dann wird uns Lebensqualität dafür geschenkt. Das merken wir natürlich nicht sofort, während wir so schwer und angestrengt dienen, höhö ... aber Monate später würde man plötzlich erstaunt zurückblicken und die Lebensqualität erkennen können.

Natürlich wird man immer blöde angeguckt und wenn man das eine Mal abgearbeitet hat, dann wird man natürlich wieder blöd angeguckt etc. bis irgendwann ein Gleichgewicht eintritt. Und dann heißt es z.B. nur noch: ach das ist die aus B. - das ist die, die anders ist. Und dann hat man es geschafft.

[image]


19.04.2017 um 23:27 Uhr

Feinheiten

von: Zaubermantel   Kategorie: Schreibtischkante


Feinheiten

Der stille Ort des Wissens. Auf leisen Sohlen gehen.
Die Feinheiten wahrnehmen. Das zwischen den Zeilen Gesagte.
Es kann uns aufhorchen lassen. Und zum Nachdenken anregen. Manches
möchte vorher schon raus. Geduld ist nicht jedermanns Sache. Kribbelig sein.
Kurz vorm Platzen sein. Der Tipp des Tages. Stichworte auf einen Notizzettel
schreiben, solange bis nichts mehr da ist. Hab`s endlich mal aus-
probiert. Und sie sah, dass es gut war.



19.04.2017 um 23:23 Uhr

Schönheit

von: Zaubermantel   Kategorie: Kalenderblättchen

"Die Schönheit übt eine derartige Faszination auf die Menschen aus, dass sie immer versucht sind, sich ihr zu nähern, um sie zu berühren, sie zu beschlagnahmen, sie zu besitzen. Aber die Schönheit kann nicht besessen werden, denn sie gehört in ihrer Essenz nicht zur physischen Welt. Daher verschwindet sie schon, wenn man nur versucht, sie ein wenig zu berühren. Die Schönheit ist eine Welt, die ausschließlich für die Augen gemacht ist, sie ist weder für den Mund noch für die Hände bestimmt. Sie liebt es, betrachtet zu werden, aber sie erträgt es nicht, berührt zu werden.

Man soll darum immer sehr vorsichtig sein, wenn man Wesen antrifft, die schön sind. Jemand, der keine gute Einstellung hat, kann die himmlischen Wesenheiten, die in ihm wohnen und ihm diese Schönheit geben, vertreiben. Und wenn diese Wesenheiten sich entfernen, wird er leiden, denn er verliert dieses unberührbare Element, welches auch sein eigenes Leben verschönert hat. Unsere Freude, unsere Inspiration hängen also vom Respekt ab, den wir der Schönheit gegenüber offenbaren. Indem wir lernen, sie jeden Tag zu bewundern, kosten wir das wahre Leben." (O.M. Aivanhov)




19.04.2017 um 12:25 Uhr

Farbharmonie

von: Zaubermantel   Kategorie: Schreibtischkante

Farbharmonie

Hungerlöhne oder saftige Gehälter? Die Extreme mal abarbeiten.
Schicht für Schicht abtragen. Gerechtigkeit for president. Und praktisch
muss es sein. Farbharmonie fordern? Fast schon militant? Oh, oh. Noch viel
gelassener werden. Die Farben beißen sich? Ein anderer sieht das vielleicht
gar nicht so. Und was ist da draußen los? Da wächst auch mal rosa
und rot nebeneinander. Harmonie durch Konflikt. Die alte Leier.


[image]


18.04.2017 um 19:58 Uhr

Die Sonne

von: Zaubermantel   Kategorie: Botschaften

[image]

Ihr Lieben!
Nutzt Euer eigenes Schöpfervermögen, um Euern
ganz persönlichen Beitrag dem Zeitenwandel zu schenken.
Jede liebevolle Handlung, jedes herzliche Wort kann Steine aus
dem Weg räumen, damit wir gemeinsam neue Wege gehen können,
die schon lange für uns vorbereitet sind. Verschenkt Eure Herzens-
kräfte und Ihr werden Wunder, Wunder, Wunder erleben! In
inniger Herzensverbundenheit grüßt Euch Barbara

Die Sonne
ist mit ihrem Licht, ihrer Wärme, ihrem Strahlen, ihrer Kraft ein Spiegelbild des Göttlichen im Weltall. Durch diesen Lichtplaneten können wir uns SELBST erinnern, dass diese allumfassende Ganzheit auch durch die menschliche Seele reflektiert wird. Die innen wohnende Feuerkraft der Sonne zeigt und erinnert uns an unsere eigene, in uns vorhandene Göttliche Schöpferkraft. Das Licht, die Liebe, die Wärme, die Strahlkraft holt aus unserer Schatztruhe noch nicht aktivierte Aspekte hervor, die uns helfen den Zeitenwandel mitzugestalten und Himmlisches auf die Erde zu bringen. Die Kraft der SELBST-Aktivierung übersteigt bisherige Begrenzungen. Ein enormer Energieschub unterstützt uns, damit wir unsere Aufgaben zeitgemäß und zum Wohle des Ganzen zum Ausdruck bringen können. So dürfen wir Tag für Tag „Erleuchtung“ erfahren und gebündelte Kräfte beschenken uns mit Lebensenergie, die wir helfend und unterstützen durch unser SEIN weiterschenken können.

[image]


18.04.2017 um 19:52 Uhr

Quark und die Quarks

von: Zaubermantel   Kategorie: Kalenderblättchen

"Getretener Quark wird breit, nicht stark."

Aus dem Gedichtband West-östlicher Divan (1819/1827)

"Vor ziemlich genau 185 Jahren starb Goethe und hinterließ ein Werk, dessen Wirkung uns noch heute überrascht. Im Westen eher unbekannt ist etwa sein Ansehen in der muslimischen Welt. Goethe war sehr am Koran, dem Propheten Mohammed und dem Orient interessiert. Sein West-östlicher Divan entstand nach der Lektüre des persischen Dichters Hafis (um 1325 bis 1389/90). Das darin enthaltene Zitat fußt wiederum auf einem tatarischen Sprichwort. Es wurde zum geflügelten Wort - noch heute gibt man mit ihm Dampfplauderern geschickt zu verstehen, dass sie zu viel heiße Luft produzieren. Als ebensolche wirkt auf den ersten Blick vielleicht das Gerücht, dass der irische Autor James Joyce den West-östlichen Divan so sehr schätzte, dass er den Begriff Qurak in sein verrätseltes Werk Finnegans Wake einbaute. Dieses wiederum inspirierte nachweislich den Atomphysiker Murray Gell-Mann dazu, die Kleinstbausteine der Materie als "Quarks" zu bezeichnen." von Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

[image]


18.04.2017 um 19:48 Uhr

Atlantis

von: Zaubermantel   Kategorie: Tipp des Tages

Nicht immer gleich
"ich hasse dich" rufen.
100000 Jahre: ich hasse dich.
Das hatten wir in Atlantis
und das ist untergegangen.

[image]

 

18.04.2017 um 19:43 Uhr

Ruhe

von: Zaubermantel   Kategorie: Schreibtischkante

Kein Lüftchen regt sich. Eine himmlische Ruhe. Raben tanzen Göttern gleich.
Zum Wiegenfeste das Allerbeste. In den Beeten wird nicht getreten. Zutreten. Zutritt verboten.
Impulsgeber. Sensationenjäger. Lumpensammler. Zaungäste. Kaffeekocher und Teetrinker. Bemalte
Gegenstände und das übliche Handelsrisiko. Kauft uns das jemand ab? Will das jemand haben.
In die Marktlücke springen. Dampf machen. Unter Druck setzen. Die Pistole auf der Brust.
Sich kleinmachen. Nicht gesehen werden wollen. Unter ferner liefen.
In die Masse eingehen.

[image]


16.04.2017 um 00:32 Uhr

Auf der gelben Welle

von: Zaubermantel   Kategorie: Tipp des Tages

Ostern bilder

FröhlichFröhlich


15.04.2017 um 15:53 Uhr

Kosmisches Tageblatt

von: Zaubermantel   Kategorie: Botschaften

[image]
Ihr Lieben!
DU bist in Deinem Leben zur Zeit das aller Wichtigste.
Kümmere Dich um Deine Anliegen. Lass die Welt draußen
ihre eigenen Erfahrungen machen. Du hast die große Chance
JETZT vieles zu harmonisieren und in Ordnung zu bringen.
Beschenke dich und erfreue dich an Klarheit und Harmonie.
Ich bin Euch aufs herzlichste verbunden. Barbara

Die Bewusstseinserweiterung schafft neuen Zugang
zu außergewöhnlichen Erlebnissen und neuen Erfahrungsmöglichkeiten. Die SELBST-Verantwortlichkeit, die Eigenständigkeit bekommt Erweiterung und ein neues Maß. Es ist die große Chance, die sich jetzt durch die globale Veränderung einrichtet, um das eigene schöpferische Potential wirkungsvoll zu erproben. Daher sei achtsam und aufmerksam was Du Dir wünschst, was Du erleben möchtest und wohin Du Deine wirkungsvolle Energie hin fließen lässt. Viele Erlebnisse aus vergangenen Inkanationen kommen zum Vorschein und dürfen jetzt liebevoll entlassen und transformiert werden. Freue Dich in dieser außergewöhnlichen Zeit, bewusst und mit ganzer Herzensenergie, voller Vertrauen Klarheit und Reinheit in Dein Hiersein einrichten zu können. Plötzlich ist das Leben zauberhaft!

[image]

15.04.2017 um 08:19 Uhr

Unsere Schweizer Freunde

von: Zaubermantel   Kategorie: Grundsätze

Nationen sind Inkarnationen einer bestimmten Psychologie,
wie dies auch einzelne Menschen sind. Man kann also DEN Schweizer
an einer Übereinstimmung des Menschen mit der esoterischen Psychologie
des Landes erkennen. Ich schaue nicht auf die materiellen Pässe, sondern
ich schaue auf den Menschen und suche dann das Land, unter das
dieser Mensch mit seiner Psychologie am Besten passt. So gibt
es z.B. in China mehr als 7,4 Millionen Schweizer.
(by Onkel Sim)


FröhlichFröhlich

12.04.2017 um 23:05 Uhr

Erzengel Michael

von: Zaubermantel   Kategorie: Botschaften

Ihr Lieben!
Ich wünsche Euch von ganzem Herzen
in der österlichen JETZT-ZEIT einen gesegneten
und glücklichen Tag. Genießt und freut Euch, dass wir
die starke und lichtvolle neue Energie auf unserer Erde
erleben dürfen. In herzlicher Verbundenheit kommen
LIEBESGRÜSSE zu Euch von Barbara

Heute schickt Euch
ERZENGEL MICHAEL eine Tagesbotschaft.
Lasse das GÖTTLICHE Licht durch DEINE LIEBE in DIR erstrahlen.
Je mehr wir zu unseren Gefühlen und unserer liebevollen GÖTTLICHEN
Natur stehen, desto besser und liebevoller können wir mit uns und mit
anderen Mitmenschen umgehen. Wir können besser miteinander leben,
weil wir verstehen, dass da, wo LIEBE ist, GOTT ist. Liebe und Nähe
ermöglichen friedvolle Stille, in welcher unser Verstand zum
Schweigen kommt und das GÖTTLICHE erblickt werden
kann. In diesem Zustand kann ALLES sich
heilsam gestalten.


[image]