Zaubermantel

01.11.2017 um 23:56 Uhr

Aufwachen

von: Zaubermantel   Kategorie: Schreibtischkante

Träume sind Schäume? Mal mehr, mal weniger Schaumschläger.
Und schlafen ist Schwerstarbeit. Den ganzen Psychomüll abarbeiten.
Das erfordert kräftige Werkzeuge. Stabile Küchengeräte statt herkömmlicher
Schaumschläger. Wie gerädert aufwachen. Wie durch einen Wolf gedreht. Völlig
zerditscht. Oder auch das ganze Gegenteil. Vom Geräusch der Regentropfen
begrüßt werden beim Aufwachen. Das klingt gemütlich, klingt nach Liegen-
bleiben. Aber nochmal umdrehen kann sehr müde machen.




Diesen Eintrag kommentieren