Zaubermantel

25.01.2018 um 09:02 Uhr

Fundsache

von: Zaubermantel   Kategorie: Fundsachen

Anno 2012

Margarete Mitscherlich
http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/psychoanalytikerin-margarete-mitscherlich-in-frankfurt-gestorben-a-838510.html
Auszug: ?"Bis zuletzt hatte sie in einer Privatpraxis Patienten empfangen,
nun ist die Psychoanalytikerin Margarete Mitscherlich im Alter von 94 Jahren gestorben.
Sie galt als Kämpferin für Frauenrechte und eine der Vordenkerinnen der Studentenbewegung."

An ihrem 92.Geburtstag gab es noch ein Interview mit ihr. http://www.emma.de
Das letzte Interview zwischen Alice und Margarete, zum Thema Liebe.
Darüber wollte die 94jährige noch ein Buch schreiben.
Jetzt hat sie der Tod doch "überrascht".

Sie hat bemerkenswerte Bücher geschrieben. Alice Schwarzer schreibt über sie:
"Sie war es auch, die als erste den Protest der 68er Generation und deren Kritik am "imperialistischen Israel" durchschaute als Kontinuität dieser Söhne & Töchter ihrer Väter & Mütter. Da war es wieder: dieses ihr so verhasste Schwarz/Weiß-Denken und diese deutsche Selbstgerechtigkeit (Im Namen der gerechten Sache ist alles erlaubt). Ihr Buch "Die friedfertige Frau" (1985) wurde eines ihrer erfolgreichsten. Und es stellte erneut diese so undeutsche Qualität der großen Analytikerin unter Beweis: ihre Ambivalenzfähigkeit. Du wirst nicht nur mir schmerzlich fehlen, Margarete."



Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenFrauenBewegenFrauen schreibt am 28.01.2018 um 09:01 Uhr:Danke! Hier gehts zum Interview der beiden:
    https://www.emma.de/artikel/ein-gespraech-margarete-mitscherlich-ich-bin-uralt-265137
    Und zu weiteren interessanten Artikeln über Margarete.
    Echte Fundsachen, hihi :-)

Diesen Eintrag kommentieren