Zaubermantel

26.01.2018 um 10:57 Uhr

Kosmisches Tageblatt

von: Zaubermantel   Kategorie: Aus dem Verteiler



Ihr Lieben!
Freut Euch auf die himmlischen Erfahrungen
des neuen Tages. Es ist ein großes Geschenk, JETZT
auf unserer Erde sein zu dürfen. Große Veränderungen
und himmlische NEUEINRICHTUNGEN sind in vollem Gange.
Ich wünsche Euch einen WUNDERVOLLEN Tag. In herz-
licher Verbundenheit kommen LIEBESGRÜSSE
zu Euch von Barbara

Verschenke Fülle und herzliche Harmonie.
Du hast ein großes, liebe- und lichtvolles Herz. Ein Mensch
der NEUEN Zeit heilt durch sein liebevolles, mitfühlendes Herz. Du
kannst Deine gute und liebevolle Energie in allen Lebenslagen hinein-
tragen und von ganzem Herzen verschenken. Fokussierte Fragen bringen
die passenden und sinnvollen Antworten. So kann sich Angstlosigkeit
einstellen. Die helfende und herzliche LIEBE ist immer da, denn die LIEBE,
das bist auch DU. Je mehr wir uns SELBST annehmen und wertschätzen,
umso mehr kann die LIEBE in unserem Herzen strahlen. So können wir
innige, glückliche und erfüllende Beziehungen zu uns SELBST sowie
zu unseren Mitmenschen pflegen. Aus dieser Kraft entsteht Eben-
bürtigkeit, Gleichberechtigung, Respekt und Wertschätzung.
Das ist gelebte LIEBE zum Wohle des Ganzen.



Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenWolfsgeheul schreibt am 26.01.2018 um 11:31 Uhr:Hallo Zaubermantel!

    Diese Worte erquicken Herz und Seele - ich sage es auch immer - Freundschaft und ein gutes Miteinander können nur existieren, wenn man Andere so akzeptiert, wie sie zu 100 % von ihrem eigenen Lebenslauf geformt wurden! Lange Freundschaften sind beständig und unverbrüchlich! Gerade in der heutigen Zeit wird es immer schwerer kraftvolle Freundesbänder zu weben und um beginnende Freundeshände zu winden, weil dem menschlichen Geist durch die Meinungsverbote Grenzen gesetzt werden - wer Menschen hinsichtlich ihrer Meinung nicht akzeptieren kann, der kann auch nie in den Freundeskreis eintreten!

    Schönes Wochenende,
    Wolfsgeheul
  2. zitierenZaubermantel schreibt am 27.01.2018 um 00:34 Uhr:Moin, moin!
    Die Texte werden jeden Morgen von Barbara Trapp-Hüngerle verschickt. Zu Beginn waren sie mir zu schwurbelig und ich mochte sie kaum lesen (bin ja mehr ein Klartext-Typ). Aber wie das Leben so spielt, wurde ich eines Tages gebeten, vertretungsweise die Texte in ein Forum zu kopieren. Hab mal nachgeguckt, seit Dezember 2011 bin ich in dem Verteiler registriert und verteile fleißig in den Foren. Für alle Fälle gebe ich mal die Adresse vom Verteiler bekannt:

    eMail: barbaratrapp-huengerle.qweb.de

Diesen Eintrag kommentieren